Husum: Veranstaltung zum Bienen- und Insektensterben

15.03.2018 19:00

Was tun gegen das Bienen- und Insektensterben?

Der SSW-Landesverband und SSW Nordfriesland laden ein zum Vortrags- und Diskussionsabend am Donnerstag, den 15. März 2018 um 19:00 Uhr im Husumhus, Neustadt 95, Husum

de/t/a/was-tun-gegen-das-bienen-und-insektensterben.html

Was tun gegen das Bienen- und Insektensterben?

Seit 1989 ist die Masse der Insekten in Deutschland dramatisch geschrumpft. Das belegt eine langjährige Untersuchung, die im letzten Herbst veröffentlicht wurde. An 63 Orten im Bundesgebiet – allesamt Naturschutzgebiete – verzeichneten Forscher einen Rückgang um durchschnittlich 76 Prozent. Auch die Bienen sind von diesen Massensterben betroffen. Welche Ursachen sind dafür verantwortlich? Was sind die Folgen für die Natur und die Menschen? Welche Lösungsmöglichkeiten politischer und persönlicher Art zeichnen sich ab? 

Das wollen wir gerne mit Vertretern des Landesverbandes der Schleswig-Holsteinischen und Hamburger Imkern, mit Carl-Heinz Christiansen vom BUND Schleswig-Holstein, mit Klaus-Dieter Blank vom Landesbauernverband Schleswig-Holstein, mit der dänischen Forscherin Ghita Cordsen Nielsen und euch diskutieren. 

Alle sind Herzlich willkommen. 

 

Flemming Meyer,
SSW-Landesvorsitzender


Lars Harms,
Vorsitzender des SSW Nordfriesland