DER SSW IN KIEL

In Kiel ist der SSW traditionell in den Stadtteilen nördlich des Kielerkanals (Nord-Ostsee-Kanal) am stärksten - in Schilksee, Friedrichsor/Pries und Holtenau. In Friedrichsort sitzt der SSW seit der Kommunalwahl 2018 mit Stimmrecht im Ortsbeirat.

Seit 2008 ist der SSW auch in der Kieler Ratsversammlung vertreten. Was mit einem Einzelmandat begann, ist heute eine aktive Fraktion mit zwei gewählten Ratsleuten und einigen bürgerlichen Ausschussmitgliedern.

 

 

Gemeinsam - ganz skandinavisch - für unsere Zukunft - für Kiel

Die Kieler SSW-Politik ist geprägt von sozialen Werten, aber nicht von Ideologie. Sie ist unabhängig von den politischen Blöcken und orientiert sich am ganz am Wohl der Bürgerinnen und Bürger . SSW-Politik heißt, dass sachliche Entscheidungen im Interesse der Menschen Vorrang haben.

Schwerpunkte sind der Bau bezahlbaren Wohnraums, der Einstieg in den kostenfreien ÖPNV mit dem 1-Euro-Ticket, der kostenfreie Kita-Platz, die Unterstützung der dänischen Institutionen in der Landeshauptstadt und nicht zuletzt die Vermittlung skandinavischer Wert zum Wohle Kiels.

(Foto: Marco2811/fotolia)