Einladung: Wasserqualität der Schlei - Was ist zu tun?

05.03.2015 09:40

Der SSW Ortsverein Stadt Schleswig und die SSW Kreisverbände Schleswig-Flensburg

und Rendsburg- Eckernförde laden ein zur Podiumsdiskussion

am 12. März 2015 ab 18:00 Uhr im Slesvig Roklub, Schleswig, Luisenbad 6

Der Zustand der Schlei ist ein Thema, das über Jahrzehnte in der Öffentlichkeit behandelt und diskutiert wird. Seit langem berühren Bürger und Gruppierungen u. a.  die schlechte Wasserqualität, der hohe Nährstoffgehalt, das Auftreten von Zerkarien und das Badeverbot.

Mit dieser Veranstaltung möchten wir den aktuellen Zustand der Schlei beschreiben und Lösungen aufzeigen.

Dafür haben wir Experten der verschiedenen Interessengruppen rund um die Schlei gebeten, an einer Podiumsdiskussion und Informationsveranstaltung  am Donnerstag, 12. März 2015 ab 18:00 Uhr im Slesvig Roklub, Schleswig, Luisenbad 6, teilzunehmen.

Einleitung: Flemming Meyer, MdL SSW

Moderation: Dr. Svend Duggen, Diplomgeologe

Podiumsteilnehmer:

Dr. Arthur Christiansen, Bürgermeister Stadt Schleswig;

Klaus-Peter Dau, Vorsitzender des Kreisbauernverbandes Schleswig-Flensburg;

Fritz Laß, Interessengemeinschaft Umwelt;

Jörn Roß, Schleifischer;

Torsten Arms, Kreis Schleswig-Flensburg, Wasserwirtschaft;

Karl Walther, Fischer, Landwirt und Vorsitzender der Initiative „Schlei – Informations- und Erlebniszentrum SIEZ“.

Außerdem: Information, Austausch und Vernetzung an den Informationsständen der Organisationen, Vereine und der Schüler der A.P. Møller-Skolen