Das neue Rahmenprogramm

18.04.2016 10:25

Liebe Freunde,

Nun liegt das neue SSW-Rahmenprogram (Grundsatzprogram) mit Anlagen/Reden, dass auf den außerordentlichen SSW-Landesparteitag am Samstag in Harrislee nach fast 6 Stunden Diskussionen und vielen Abstimmungen über verschiedene Änderungsvorschläge beschlossen wurde, auch auf der Homepage.

Hier liegt das neue Rahmenprogramm des SSW.

Gleichzeitig beschloss der Landesparteitag, dass alle SSW-Mitglieder in Zukunft Stimmrecht auf Hauptausschuss-Sitzungen und Kreishauptversammlungen haben ohne, dass das Delegiertenprinzip abgeschafft wird.

Vielen Dank an alle die mit Texten, Formulierungen, Ideen, Kritik usw. dazu beigetragen haben, dass wir nach 2 ½ Jahre langen Diskussionen unter Einbeziehung der Parteibasis ein aktuelles und modernes Parteiprogram erarbeitet haben. En besonderen Dank gilt den Mitgliedern der Rahmenprogramkommissionen für ihren großen Einsatz sowie leidenschaftlichen und konstruktiven Diskussionen über das Programm.

Ich bin der Meinung, dass die gesamte Partei stolz darauf sein kann, dass wir neben der Regierungsteilnahme, die unheimlich viele Ressourcen bindet und sehr zeitaufwändig ist, dennoch Kraft und Überschuss gehabt haben um ein neues Programm zu formulieren. Dieses Programm zeigt, dass der SSW mit seinem Ausgangspunkt aus den Minderheiten heraus eine ganz besondere und einmalige Partei in Schleswig-Holstein ist, die mit keiner anderen Vergleichbar ist und die sich auch nicht in das übliche und viel zu oberflächliche Links-Rechts-Schema einordnen lässt. Dennoch hat der SSW  klare Werte und  Haltungen sowie Lösungsvorschläge zu allen gesellschaftlichen Problemen und Herausforderungen. Genau das zeigt das neue Rahmenprogram des SSW. Das neue Rahmenprogram wird natürlich auch auf Dänisch und Friesisch übersetzt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Med venlig hilsen

Martin Lorenzen

SSW-Landesgeschäftsführer/landssekretær