Aktuelle Themen

Die Landesregierung muss beim Bund Druck machen

13.12.2017

Flemming Meyer zu TOP 19 - Innovative Power-to-X-Lösungen[mehr]

Es steht viel auf dem Spiel in Sachen Klimaschutz und...

13.12.2017

Flemming Meyer zu TOP 16 - Energie- und Klimaschutzziele in Schleswig-Holstein umsetzen[mehr]

Jamaika-Starrsinn gefährdet Energiewende und...

27.11.2017

Zum Interview der Kieler Nachrichten (heutige Ausgabe) mit dem Landeschef des Bundesverbandes Windenergie Rainer Christiansen erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars...[mehr]

Wir sehen unsere Energiewendepolitik bestätigt

15.11.2017

Flemming Meyer zu TOP 27 - Energiewende mit innovativen Technologien erfolgreich umsetzen[mehr]

Jamaika setzt die Energiewende aufs Spiel

23.10.2017

Zur Kritik des Bundesverbandes Windenergie, die Landesregierung komme bei der Erteilung von Ausnahmegenehmigungen für Windenergieanlagen nicht hinterher (Lübecker Nachrichten,...[mehr]

Ein Abbruch des laufenden Verfahrens würde der...

12.10.2017

Lars Harms zu TOP 21 - Verlässlichkeit und Rechtssicherheit beim Ausbau der Windenergie[mehr]

Jamaika darf nicht länger die Hände in den Schoß legen

04.10.2017

Zum Thema „100 Tage Jamaika aus Sicht der Windenergiebranche“ erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:[mehr]

Netzausbau, Ausbau der erneuerbaren Energien, der...

20.09.2017

Flemming Meyer zu TOP 15 - Regulatorische Rahmenbedingungen für Sektorenkopplung und Energiespeicher anpassen[mehr]

Für uns gilt: Wenn Schluss, dann Schluss

23.03.2017

Flemming Meyer zu TOP 32+33+34 - Vorlagen zur Atom- und Energiepolitik[mehr]

Für den SSW sind Bürgerbeteiligung und Transparenz...

24.02.2017

Flemming Meyer zu TOP 5, 19, 30 - Gesetzentwürfe und Antrag zur Energiewende, Landesplanungsrecht und Netzentgelte[mehr]

Der CDU-Plan würde die Windbranche bei uns im Land...

15.12.2016

Lars Harms zu TOP 1+9+27

a) Aktuelle Stunde „Windenergie-Pläne der Landesregierung“

b) Gesetz zur Änderung des Landesplanungsgesetzes

c) Akzeptanz der Windenergie erhalten –...[mehr]

Das Nationalparkgesetz ist bereits klar in seiner...

16.11.2016

Flemming Meyer zu TOP 07 - Gesetz zum Schutz des Nationalparks Wattenmeer vor Ölbohrungen[mehr]

Reine Symbolpolitik, die rechtlich nichts ändert

22.09.2016

Lars Harms zu TOP 14 - Gesetz zur Änderung des Landesplanungsgesetzes[mehr]

Windenergienutzung mit den Bürgern

21.07.2016

Flemming Meyer zu TOP 12+49+54 - Gesetzentwurf und Anträge zur Windenergienutzung[mehr]

Wir müssen jetzt den Klimaschutz in alle...

21.07.2016

Flemming Meyer zu TOP 16+56 - Gesetzentwurf zur Energiewenden und zum Klimaschutz, Energiewende und Klimaschutz in Schleswig-Holstein – Ziele, Maßnahmen und Monitoring 2016[mehr]

Vorschläge der Bundes-CDU wären für die...

08.06.2016

Flemming Meyer zu TOP 1A, 29 u 37 - Regierungserklärung und Anträge zum Ausbau der Windkraft[mehr]

Wir wollen die Windenergie stärken und sie weiter...

27.04.2016

Flemming Meyer zu TOP 35 und 45 - EEG-Novelle 2016: Ausbau der Windenergie an Land[mehr]

Wir müssen die Bürgerinnen und Bürger bei der...

09.03.2016

Flemming Meyer zu TOP 6 - Gesetz zum Schutz der Akzeptanz der Windenergienutzung [mehr]

Wir wollen für Brunsbüttel als LNG Standort werben

17.12.2015

Flemming Meyer zu TOP 13 - Berichtsantrag Schadstoffemissionen im Schiffsverkehr und LNG-Terminal Brunsbüttel[mehr]

Bürgernähe und Transparenz – auch beim Ausbau der...

16.12.2015

Flemming Meyer zu TOP 17 - Mehr Bürgerbeteiligung sowie größere Abstände zur Wohnbebauung bei der Windenergie[mehr]

Für den SSW sind Bürgerwille und die Gewichtung von...

17.09.2015

Flemming Meyer zu TOP 24 + 43 - Antrag und Bericht zur Windenergie[mehr]

Ein weiterer Schritt in eine atomenergiefreie Zukunft

25.08.2015

Zum Antrag Vattenfalls auf Stilllegung und Abbau des KKW Krümmel erklärt der energie- und umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer:[mehr]

Strom gehört zur Daseinsvorsorge und ist ein Teil der...

17.07.2015

Flemming Meyer zu TOP 24 - Runder Tisch „Stromsperren verhindern“[mehr]

Der Ausbau der Erneuerbaren Energien ist nur so gut,...

19.06.2015

Flemming Meyer zu TOP 36 - Energiewende und Klimaschutz – Ziele, Maßnahmen und Monitoring [mehr]

Lars Harms zu TOP 13 - Keine Mineralölsteuererhöhung...

17.06.2015

Anreize zum Energiesparen geben![mehr]

Die Windkraftplanung lebt auch von der...

20.05.2015

Lars Harms zu TOP 12 - Landesplanungsgesetz[mehr]

Wir fördern aktiv den Kulturtourismus der...

20.03.2015

Flemming Meyer zu TOP 37 - Perspektiven für die Westküste[mehr]

Eine breite und frühzeitig eingeleitete Beteiligung...

18.03.2015

Flemming Meyer zu TOP 17 - Initiative für einen Bürgerdialog für einen schnellen Ausbau von Sued.Link [mehr]

Flemming Meyer zur Situation der Castoren im...

23.01.2015

Das Projekt atomares Endlager ist eine nationale Aufgabe, der sich keiner entziehen kann. Darum müssen alle, ihren Beitrag leisten, damit in Deutschland ergebnisoffen nach einem...[mehr]

Windenergie mit den vorhandenen rechtlichen Vorgaben...

23.01.2015

Flemming Meyer zu TOP 25C - Konsequenzen aus dem Urteil des OVG Schleswig für den Ausbau der Windenergie in Schleswig-Holstein[mehr]

Schleswig-Holstein hat seine Hausaufgaben gemacht und...

22.01.2015

Flemming Meyer zu TOP 39 - Energiewende- und Klimaschutz in Schleswig-Holstein[mehr]

Energiewende und Arbeitsplätze sichern

20.01.2015

Zur Entscheidung des OVG Schleswig zur Teilfortschreibung der Regionalpläne bezüglich der Ausweisung von Windeignungsflächen erklärt der umwelt- und wirtschaftspolitische Sprecher...[mehr]

Informationsbesuch beim „Bürgerwindpark Medelby“

27.10.2014

Bereits vor einigen Jahren informierte sich der SSW-Kreisvorstand Schleswig-Flensburg über die Vorgehensweise bei der Gründung eines Bürgerwindparks in Jardelund, die aus...[mehr]

Rede der SSW-Fraktionsvorsitzenden Susanne...

09.10.2014

(RV-102/2014) Es gilt das gesprochene Wort. Herr Stadtpräsident,  sehr geehrte Damen und Herren, Die SSW-Ratsfraktion unterstützt die Kernaussagen des Antrages zum Verbot...[mehr]

Rot-Grün-Blau investiert 35 Mio. Euro in die Westküste

29.08.2014

Das Förderprogramm Westküste kann anlaufen: Rund 35 Millionen aus dem Efre-Programm sind allein für den Westen des Landes eingeplant. [mehr]

Vattenfall muss jetzt liefern

20.08.2014

Zum Fund weiterer rostiger Atommüllfässer in den Kavernen des AKW Brunsbüttel erklärt der energie- und umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer:  Vattenfall...[mehr]

Energiewende und Klimaschutz in Schleswig-Holstein

19.06.2014

Energiewende und Klimaschutz dürfen keine Lippenbekenntnisse sein. Sie müssen verbindlich umgesetzt werden, aber immer auch im Dialog mit den Menschen. Es sind große politische...[mehr]

Die Attraktivität der Elektroautos muss gesteigert...

15.05.2014

Wenn wir die Kopplung der Elektromobilität mit Strom aus erneuerbaren Energien hinbekommen, dann ist das eine runde Sache Der im Jahr 2009 vorgelegte Nationale Entwicklungsplan...[mehr]

Kein Fracking durch die Hintertür!

31.03.2014

Zu Medienberichten, wonach CSU-Vizevorsitzender Peter Ramsauer sich für Fracking in Deutschland ausspricht, erklärt der energie- und umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag,...[mehr]

Energiewende retten Demo

22.03.2014

Asmus-Bremer-Platz i Kiel

Solange die AKWs laufen, müssen sie auch eine...

20.02.2014

„Solange die AKWs laufen, solange sie Kernbrennstoff benötigen, solange sie Atommüll produzieren, solange müssen sie auch eine Kernbrennstoffsteuer zahlen.“ Mit dem...[mehr]

Entscheidend für den effektiven Ausbau der Windenergie...

24.01.2014

Der Atomausstieg und die damit einhergehende Energiewende stellen uns vor große Herausforderungen. Für Schleswig-Holstein bietet sich daher die einmalige Chance eine...[mehr]

Strategie für mehr heimische Eiweißpfanzen entwickeln!

13.12.2013

Aus welchen Gründen auch immer, gibt es in Schleswig-Holstein noch keine Strategie, wie der Anteil heimischer Eiweißpflanzen – sogenannter Leguminosen – bei uns im...[mehr]

Maximale Transparenz bei Rückbau der Atommeiler

30.10.2013

Zur Debatte um den Rückbau der schleswig-holsteinischen Atommeiler erklärt der energiepolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer:  Der Ausstieg aus der Atomenergie...[mehr]

Nachhaltigkeitsbeirat für Schleswig-Holstein

22.08.2013

Mit der Agenda 21 wurde bereits 1992 von den Vereinten Nationen ein Aktionsprogramm zur nachhaltigen Entwicklung ins Leben gerufen. Sie dient als Leitfaden für alle...[mehr]

Gesetz zur Regelung der Kohlendioxidspeicherung

22.08.2013

Über einen langen Zeitraum haben große Teile der Bevölkerung – gerade bei uns im Norden – mobil gemacht gegen die Einlagerung von CO2. Bürgerinnen und Bürger, Verbände...[mehr]

EU gibt nach: Wasserversorgung wird nicht privatisiert

22.06.2013

Bürgerinitiative hat sich gelohnt: Wasserversorgung wird aus Richtlinie gestrichen. [mehr]

Ein starkes Stück

20.06.2013

Zur Aufhebung der Genehmigung für das Zwischenlager Brunsbüttel durch das OVG Schleswig erklärt der energiepolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer: Sollte sich im...[mehr]

Energiewende und Klimaschutz in Schleswig-Holstein

20.06.2013

Bereits beim Kauf von Äpfeln stellt sich die Frage nach dem Klimaschutz: greift man lieber bei hiesigen Sorten zu oder landen importierte Äpfel, die schon ein paar tausend...[mehr]

Zukunft des Messestandortes Husum und die Rolle des...

30.05.2013

Husum hat, Seite an Seite mit den Windmühlenherstellern, dazu beigetragen, aus einer kleinen regionalen Messe, eine Messe von internationalem Rang zu entwickeln. Das Renommee...[mehr]

Die neue "Stimme des Nordens" ist da

16.05.2013

Unsere Mitgliederzeitung mit aktuellen Infos und News aus der Landes- und Kommunalpolitik. [mehr]

Kompromiss sichert den Standort Husum

29.04.2013

Zur Einigung über die Zukunft der Windmesse erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:[mehr]

Kompromiss sichert den Standort Husum

29.04.2013

Zur Einigung über die Zukunft der Windmesse erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:[mehr]

Kompromiss sichert den Standort Husum

29.04.2013

Zur Einigung über die Zukunft der Windmesse erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms: „Nach Jahren der Streitigkeiten und Unsicherheit um den Messestandort...[mehr]

Regierungserklärung und Anträge zum Atomausstieg, zur...

24.04.2013

Mit dem parteiübergreifenden Beschluss, aus der risikobehafteten Atomenergie auszusteigen, wurde seinerzeit ein langer und weitgreifender Prozess in Gang gesetzt. Über die...[mehr]

Störfeuer aus Berlin erschweren Atomausstieg

28.02.2013

Zur heutigen Pressekonferenz von Bundesverband Windenergie, Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein und Windcomm erklärt der energiepolitische Sprecher des SSW im Landtag,...[mehr]

Startschuss für die Westküste

06.11.2012

Zur heutigen Vorstellung der Regionalpläne der Landesregierung zur Teilfortschreibung von Windeignungsflächen erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms: Als...[mehr]

Energiewende ist jetzt!

06.11.2012

Zur heutigen Vorstellung der Regionalpläne der Landesregierung zur Teilfortschreibung von Windeignungsflächen erklärt der energiepolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming...[mehr]

Atomausstieg verbindlich umsetzen

26.09.2012

Allen war von vornherein klar, dass die Energiewende ein politischer Kraftakt ist, der uns noch lange beschäftigen wird und der nicht leicht umzusetzen wird. Es war auch nicht...[mehr]

Gesetzentwurf zur Änderung des...

26.09.2012

Das Oberflächenwasserabgabegesetz wurde seinerzeit aus verschiedenen Gründen in Schleswig-Holstein eingeführt. Vordringlich geht es darum, dass Unternehmen diese Abgabe zu...[mehr]

Dialog statt Populismus

26.09.2012

Zur heutigen Landtagsdebatte um die Husumer WindEnergy-Messe erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms: Es ist schon ein starkes Stück, wenn CDU und FDP wenige...[mehr]

Lars Harms: Jetzt alle Kräfte für Husum mobilisieren

17.09.2012

Zur den gescheiterten Verhandlungen der Messegesellschaften in Husum und Hamburg um die Windenergiemesse 2014 erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms: Die dreiste...[mehr]

SSW stellt sich geschlossen hinter Husum-Messe

15.09.2012

Der Wind weht in Husum. Und das soll auch so bleiben! Ein einstimmiger Landesparteitag des SSW hat heute in Husum ein klares Bekenntnis der Bundesregierung zur Energiewende und...[mehr]

Der Wind weht in Husum

30.08.2012

Zur heutigen Pressekonferenz des Geschäftsführers der HusumWindEnergy, Peter Becker, erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:   Mit weit über 1000 Austellern und...[mehr]

Lars Harms zu TOP 2 - Regierungserklärung zur...

22.08.2012

Das Thema Energiewende wird bereits seit Jahren nahezu inflationär in der Politik landauf landab diskutiert. Vorschläge und Lösungsansätze gibt es zu Hauf, nur an der konkreten...[mehr]

Windenergie: De Jager und Schlie spielen nicht im...

27.03.2012

Zur heutigen Entscheidung des Landeskabinetts über den Ausbau von Windenergie-Eignungsflächen in Schleswig-Holstein erklärt der energiepolitische Sprecher der...[mehr]

Anträge zu Atommüllfässern im AKW Brunsbüttel

23.03.2012

Es ist doch niemandem mehr zu erklären, was in den Schleswig-Holsteinischen Pannenmeilern alles passieren kann – ohne dass daraus rechtliche Konsequenzen für den Betreiber...[mehr]

Windenergie nutzen statt abschalten, Keine Kürzung der...

21.03.2012

Bereits seit Jahren kennen wir das Problem, dass die Netze überlastet sind und der Strom aus regenerativen Energien nicht ins Netz eingespeist wird. Lange Zeit führte dies zu...[mehr]

SSW lehnt CO2-Endlager ab - egal wo

08.03.2012

Zur Aufforderung der FDP, der SSW möge sich in Dänemark dafür einsetzen, dass als dänische Erdöl- und Erdgasfelder in der Nordsee nicht für die CO2-Einlagerung genutzt werden,...[mehr]

Windmessen: Carstensen muss endlich Konsequenzen ziehen

12.01.2012

Zur den Äußerungen des Hamburger Messechefs Bernd Aufderheide in der heutigen Tagespresse, es werde 2014 nicht zwei parallele Windenergie-Messen in Hamburg und Husum geben,...[mehr]

Bürgerbeteiligung im Bereich der erneuerbaren Energien

16.12.2011

Die Herausforderungen vor denen wir im Bezug auf die Energiewende stehen, sind enorm. Wir verlassen schrittweise das Atomzeitalter und im Gegenzug steuern wir eine dezentrale...[mehr]

Explorationsbohrungen im Nationalpark Wattenmeer

18.11.2011

Bei der Ausweisweisung des Wattenmeeres zum Weltnaturerbe wurde bereits im Vorfeld dafür Sorge getragen, dass bestimmte Flächen – die sogenannten Enklaven – nicht in...[mehr]

Ölförderung im Wattenmeer: Just say no!

04.11.2011

Zu den geplanten Erkundungsbohrungen der RWE-DEA im Wattenemeer erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der SSW-Landtagsfraktion, Lars Harms: „Die Unversehrtheit des...[mehr]

CCS-Gesetz: Landesregierung soll sich jetzt für...

26.10.2011

Zum heutigen Beschluss der Bundesregierung, in Verbindung mit dem gescheiterten CCS-Gesetz den Vermittlungsausschuss des Bundestags und des Bundesrats anzurufen, erklärt der...[mehr]

Windmessen: Landesregierung muss zu pädagogischeren...

14.10.2011

Zum Ergebnis des heutigen Treffens von Ministerpräsident Carstensen und Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz zum Konflikt um die neue Windmesse in Hamburg erklärt der...[mehr]

Windmesse Hamburg: Wer Wind sät wird Sturm ernten

12.10.2011

Zur heutigen Meldung des NDR, die Entscheidung über die Veranstaltung einer neuen Windenergiemesse in Hamburg ab 2014 sei gefallen, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der...[mehr]

WindEnergy: SSW begrüßt Million für den Messestandort...

09.10.2011

Der SSW begrüßt die Ankündigung von Wirtschaftsminister Jost de Jager, rund eine Million Euro für die Verbesserung des Messestandorts Husum zur Verfügung zu stellen. „Die...[mehr]

Integriertes Energie- und Klimakonzept für...

05.10.2011

Mit dem Beschluss die Energiewende zu vollziehen, wurde in Deutschland eine gesellschaftliche Herkulesaufgabe angepackt. Diese gilt es nun umzusetzen. Der Ausstieg aus der...[mehr]

CCS-Gesetz: Die SPD ist kein Deut besser als die CDU...

16.09.2011

Der SSW fordert den SPD-Landesvorsitzenden Ralf Stegner und den SPD-Spitzenkandidaten zur Landtagswahl, Torsten Albig auf, sich eindeutig von den Äußerungen des...[mehr]

Subsidiarität - Vorschlag für eine Richtlinie des...

15.09.2011

Die vorliegenden Anträge zum Thema EU-Energieeffizienzrichtlinie und Subsidiaritätskontrolle verdeutlichen sehr pädagogisch die Problematik, mit der wir es zu tun haben: Die...[mehr]

CCS-Gesetz: Die Landesregierung muss das...

12.09.2011

Zur heutigen Berichterstattung über den Widerstand der Bundesländer gegen das Gesetz zur Abscheidung und Speicherung von Kohlendioxid aus Kohlekraftwerken (CCS-Gesetz) erklärt der...[mehr]

Stromnetze: Nur eine echte Mitsprache sichert die...

30.08.2011

Zur heute von Wirtschaftsminister Jost de Jager vorgestellten "Vereinbarung zur Beschleunigung des Netzausbaus" mit Tennet und E.ON erklärt der wirtschaftspolitische...[mehr]

AKW-Brokdorf: Das Vertrauen ist am Ende

12.08.2011

Zur Entscheidung des Energiekonzerns E.on, vorbehaltlich der Prüfung des zweiten, nicht ausgefallenen Transformators das Atomkraftwerk Brokdorf mit nur einem Transformator und bei...[mehr]

Atomkraft: Halbes AKW Brokdorf darf nicht ans Netz...

10.08.2011

Zur Meldung der dpa, der Energiekonzern E.on erwäge, das Atomkraftwerk Brokdorf mit einem von zwei Transformatoren wieder ans Netz gehen zu lassen, erklärt der umweltpolitische...[mehr]

Folgen der Stilllegung der AKW Brunsbüttel und Krümmel

01.07.2011

Der Atomausstieg ist noch nicht einmal richtig beschlossen und schon liegt uns ein Antrag vor, der sich mit den Fragen des endgültigen Rückbaus der Atomanlagen beschäftigt....[mehr]

Energiepaket der Bundesregierung

30.06.2011

Deutschland befindet sich an einem historischen Wendepunkt. Dabei ist es nicht die Entscheidung der Bundesregierung für den Atomausstieg, die einmalig ist. Dieser Beschluss wurde...[mehr]

Atomausstieg: Ein demokratischer Erfolg

30.05.2011

Zum auf Bundesebene beschlossenen Fahrplan für den Ausstieg aus der Atomenergie in Deutschland erklärt der energiepolitische Sprecher der SSW-Landtagsfraktion, Lars Harms: ...[mehr]

Anträge zum Ausbau der Stromkabel für Erneuerbare...

27.05.2011

Dass wir heute eine noch relativ entspannte, aber schon in naher Zukunft vielleicht umstrittene Debatte führen, haben wir dem glücklichen Umstand zu verdanken, dass wir endlich...[mehr]

Ökostrom: Der Landtag muss Vorbild sein

05.05.2011

Zur Ablehnung von CDU und FDP, überhaupt über den Bezug von Ökostrom durch den Landtag zu beraten, erklärt der finanzpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Lars Harms: ...[mehr]

Regierungserklärung „Energiepolitik für...

23.03.2011

Bei der rasanten Entwicklung der Atomdebatte in den letzten zwei Wochen stellt sich schon die Frage: Warum nicht gleich so? Denn letztendlich hat sich an der Faktenlage nichts...[mehr]

Regierungserklärung „Energiepolitik für...

23.03.2011

Überrascht war ich, als ich kürzlich in einem Artikel der TAZ las, dass der CDU-Bundestagsabgeordnete Johann Wadephul, aus konkretem Anlass fordert, die Laufzeitverlängerung von...[mehr]

Atom-Moratorium: Dreimonatsfrist ist unseriös

15.03.2011

Zur Entscheidung der Bundesregierung, vor 1980 in Betrieb genommene Atomkraftwerke für drei Monate vom Netz zu nehmen, erklärt der energiepolitische Sprecher der...[mehr]

Atomkraft: Landesregierung muss sich für neuen...

14.03.2011

Zur aktuellen Diskussion um die Atomkraft erklärt der energiepolitische Sprecher der SSW-Landtagsfraktion, Lars Harms: „Das Unglück in Japan macht deutlich, dass der...[mehr]

Entwicklung der Stromnetze in Schleswig-Holstein

25.02.2011

Der Bericht verdeutlicht noch einmal eindrucksvoll die Lage in Bezug auf die Stromnetze. Im Bericht können wir lesen, dass die Erneuerbaren Energien bis 2015 doppelt so viel...[mehr]

Einnahmesteigerung und Ausgabesenkung durch Solar-...

24.02.2011

Das Thema Solar- und Photovoltaikanlagen ist nur scheinbar ausschließlich ein Thema, bei dem man sich aus Landessicht mit der nachhaltigen Energiegewinnung beschäftigt. Es geht...[mehr]

Nachhaltige Entwicklung der Offshore-Windkraft

23.02.2011

Im Gegensatz zum Bundestrend, ist es auch im vergangenen Jahr in Schleswig-Holstein gelungen die Leistung der Windenergie an Land weiter zu steigern. Wir können einen...[mehr]

CCS-Gesetz: Die Alternative zur Länderklausel ist ein...

22.02.2011

Der SSW hat heute einen Dringlichkeitsantrag für die morgige Landtagstagung eingebracht, mit dem der Landtag der Landesregierung im Kampf gegen die CO2-Endlagerung in...[mehr]

CCS-Gesetz: Am Ende muss ein bedingungsloses Vetorecht...

21.02.2011

Zum Ergebnis des heutigen Gesprächs von Ministerpräsident Carstensen und bundesumweltminister Röttgen zum CCS-Gesetz erklärt der umweltpolitische Sprecher der...[mehr]

CCS-Gesetz: Carstensen muss den Bürgerwillen endlich...

14.02.2011

Zur heutigen Berichterstattung über mögliche CO2-Endlager erklärt der umweltpolitische Sprecher der SSW-Landtagsfraktion, Flemming Meyer: "Der bisherige Verlauf um das...[mehr]

Berechtigung zum Leistungsbetrieb für das...

26.01.2011

Seit den schweren Störfällen in 2007 produziert das Kernkraftwerk Brunsbüttel keinen Strom mehr. Immer wieder wurde das Anfahren des Meilers aufgrund von Sicherheitsmängeln durch...[mehr]

Was gehört eher in den Nationalpark Wattenmeer - ein...

19.01.2011

Zur Diskussion um ungenehmigte Sicherungsmaßnahmen an der Ölplattform Mittelplate erklärt der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer: „Es kann nicht...[mehr]

AKW Brunsbüttel: Jede Chance zur Stilllegung muss...

20.12.2010

Zum heute von den Grünen vorgelegten Rechtsgutachten zur Stilllegung des Kernkraftwerks Brunsbüttel erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der SSW-Landtagsfraktion, Lars...[mehr]

Biomasse im Rahmen der EEG-Novellierung nachhaltig...

16.12.2010

Mit der Novellierung des EEG werden die Weichen für die zukünftige Entwicklung der Erneuerbare Energien neu gestellt – hierunter speziell die Bioenergie. Wir haben jetzt die...[mehr]

Offshore-Strategie, Sicherheit von Atomkraftwerken bei...

18.11.2010

Die Groß-Demo in Berlin am 18. Sept. vor dem Reichstag - mit über 100.000 friedlichen Demonstranten - oder jüngst die Demo gegen den Castortransport nach Gorleben haben deutlich...[mehr]

CO2-Endlagerung: Die CDU muss für Klarheit sorgen

10.11.2010

Zur erneuten Diskussion um die Länderklausel im kommenden CCS-Gesetz des Bundes erklärt der umweltpolitische Sprecher der SSW-Landtagsfraktion, Flemming Meyer: „Wir fordern...[mehr]

Entschließung zur Verlängerung der Konzession zur...

08.10.2010

Das Wattenmeer ist eines der sensibelsten Lebensräume und empfindlich gegenüber allen äußeren Einflüssen. Um diesen Lebensraum zu schützen wurde 1978 das länderübergreifende...[mehr]

Peter Harry Carstensen muss das CCS-Gesetz stoppen

14.07.2010

Zum Gesetzentwurf der Bundesregierung für ein CCS-Gesetz erklärt der SSW-Landesvorsitzende und Landtagsabgeordnete, Flemming Meyer: "Peter Harry Carstensen hat den Menschen...[mehr]

100% Strom aus erneuerbaren Energien

07.07.2010

Der sehr knapp gehaltene Bericht der Landesregierung verweist in seinen Ausführungen auf den Klimaschutzbericht aus der letzten Legislaturperiode oder auf das Konzept der...[mehr]

Biomasse nachhaltig nutzen

07.07.2010

„Vom Landwirt zum Energiewirt“ ist ein Slogan, der der Landwirtschaft neue Perspektiven und neue Standbeine aufzeigen soll. Die Anreize dafür wurden insbesondere durch...[mehr]

Aufwind für Kleinwindanlagen

17.06.2010

Betrachtet man den ersten Punkt des Antrages, so kann man es sich leicht machen und ihn verbuchen unter „Anträge, die die Welt nicht braucht.“ Dies nicht, weil er...[mehr]

Landesregierung darf bessere Anbindung von Repower...

21.04.2010

Der SSW kritisiert, dass das Land eine bessere Straßenanbindung des Windkraftanlagen-bauers „Repower“ in Husum verzögert. „Obwohl die Landesregierung schon vor...[mehr]

Energiekonzept: Sicherheit und Ökologie müssen Vorrang...

23.03.2010

Zum heute vorgestellten Energiekonzept der Landesregierung erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der SSW-Landtagsfraktion, Lars Harms: „Unter dieser Landesregierung ist...[mehr]

Ausbau der Windenergie voranbringen

25.02.2010

Die Windkraftplanung ist ein Dauerbrenner in der politischen Diskussion. Dass bisher kein neuer Erlass für die Windkraftnutzung herausgegeben worden ist, liegt sicherlich auch an...[mehr]

Landesregierung behindert kleine Windkraftanlagen

18.02.2010

Zur heutigen Landespressekonferenz zur Entwicklung der Windenergie in Schleswig-Holstein erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der SSW-Landtagsfraktion, Lars Harms: ...[mehr]

Trennung von Stromerzeugung und Leitungsnetz

28.01.2010

Die Liberalisierung des Strommarktes hat für den Verbraucher nicht den gewünschten Einspareffekt gebracht. Immer wieder wurden in den letzten Jahren die Strompreise erhöht und...[mehr]

Gesetzlicher Vorrang für Erdkabel

28.01.2010

Für Schleswig-Holstein ist der Ausbau der Stromnetze gerade im Bereich der Hochspannungsnetze von immenser Bedeutung. Die Potentiale durch das Repowering und die...[mehr]

Keine Verlängerung der Laufzeiten für Atomkraftwerke

27.01.2010

Mit der neuen Machtkonstellation in Berlin hat sich angekündigt, dass das Atomausstiegsgesetz zu den Gesetzen gehört, das zügig auf die politische Agenda gesetzt wird und schon...[mehr]

Unterirdische Lagerung von CO2 bundesweit verbieten

19.11.2009

Es ist erfreulich, dass in dem Kieler Koalitionsvertrag von CDU und FDP zu lesen ist, dass sie die Einlagerung von CO2 in Schleswig-Holstein ablehnen will und dass man sich...[mehr]

Regierungserklärung

18.11.2009

Der SSW hat nach der vorzeitigen Auflösung des 16. Landtags immer wieder unterstrichen, dass für uns das wichtigste eine handlungsfähige Regierung ist, die sich auf gemeinsame...[mehr]

CO2-Endlager: Der SSW tritt der Bürgerinitiative bei

04.11.2009

Der SSW hat heute die Mitgliedschaft in der „Bürgerinitiative gegen das CO2-Endlager“ beantragt. „Solange die Bundesregierung ihre Pläne für die unterirdische...[mehr]

CO2-Endlager verbieten

17.09.2009

Man mag es in Kiel kaum spüren, aber mitten in unserem Land, auf der Geest gärt es. Seit dem Kampf um das Atomkraftwerk Brokdorf hat dieses Land keine solche Bürgerbewegung...[mehr]

Antrag „100% Strom aus erneuerbaren Energien“ sowie...

17.09.2009

Der Klimawandel stellt uns vor große Herausforderungen, die keinen Aufschub in irgendeiner Form dulden. Es gilt umzusteuern in der Klima- und Energiepolitik, wenn wir nicht...[mehr]

CO2-Endlager: Sigmar Gabriel schlägt der...

11.09.2009

Der SSW kritisiert, dass Bundesumweltminister Gabriel sich in einem Schreiben an den Kreis Nordfriesland weiterhin für CCS-Modellprojekte einsetzt. „Sigmar Gabriel hat...[mehr]

CCS-Technologie: SSW fordert deutschlandweites Verbot...

08.09.2009

Der fordert, dass Bundestag und Bundesrat unmittelbar nach der Wahl ein Verbot der unterirdischen CO2-Lagerung beschließen. „Nachdem die CCS-Projekte in Norwegen in Dänemark...[mehr]

CO2-Modellversuch: Carstensen muss sich erklären

26.08.2009

Zur Diskussion um den geplanten CO2Modellversuch auf dem Flugplatzgelände in Eggebek erklärt die Vorsitzende des SSW im Landtag, Anke Spoorendonk: „Peter Harry Carstensen...[mehr]

Pläne für CO2-Projekt in Eggebek müssen umgehend...

25.08.2009

Der SSW fordert die Universität Kiel auf, ein geplantes Forschungsprojekt zur CO2-Endlagerung auf dem Flugplatzgelände in Eggebek umgehend zu stoppen. „In Eggebek soll...[mehr]

Steinkohleförderung: Steinmeier ebnet den Weg für CCS

14.08.2009

Zur Ankündigung des Kanzlerkandidaten Frank Walter Steinmeier, die SPD wolle die Steinkohleförderung über das Jahr 2018 hinaus staatlich subventionieren, erklärt die Vorsitzende...[mehr]

Regierungserklärung zu den Vorkommnissen im...

23.07.2009

Wie schön muss es doch sein, wenn man als Energieversorger einen alten Atomreaktor betreibt, der bereits seit Jahren abgeschrieben ist und der nur noch Geld in Millionenhöhe...[mehr]

CCS-Projekt mit der RWE-DEA stoppen

16.07.2009

Wer sich nur aus der Ferne mit dem Thema CCS in Schleswig-Holstein befasst, könnte den Eindruck gewonnen haben, dass dieses Thema wieder vom Tisch ist. Die Bundestagsfraktionen...[mehr]

Krümmel: Carstensen handelt grob fahrlässig

08.07.2009

Zum heute vorgestellten Antrag der Grünen erklärt der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Lars Harms: „Wir unterstützen die Forderung der Grünen, dass die...[mehr]

Krümmel: Wo Menschen Hand anlegen, passieren Fehler

07.07.2009

Zur den neuesten Meldungen über eine fehlende Überwachungseinrichtung im Pannen-Atomkraftwerk Krümmel erklärt der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Lars Harms: ...[mehr]

Krümmel und Vattenfall sind zwei Risiken zu viel

05.07.2009

Zum erneuten Störfall am Sonnabend im Atomkraftwerk Krümmel, der nicht der Atomaufsicht gemeldet wurde, erklärt der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Lars Harms: ...[mehr]

Carstensens Problem sind die Bürger und nicht das...

03.07.2009

Zur gestrigen Reaktion des Ministerpräsidenten auf die Aufforderung des SSW, endlich klar zur Frage eines CO2-Endlagers in Schleswig-Holstein Stellung zu beziehen, sagt der...[mehr]

AKW Krümmel gehört verschrottet

02.07.2009

Zum erneuten Fehler beim Wiederanfahren des Atomkraftwerks Krümmel erklärt der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Lars Harms: „Wenn Vattenfall es nicht einmal...[mehr]

CO2-Endlager: Die Landesregierung veralbert die...

02.07.2009

Der SSW fordert Ministerpräsident Carstensen auf, endlich klar zur Frage eines CO2-Endlagers in Schleswig-Holstein Stellung zu beziehen. „Wirtschaftsstaatssekretär Jost de...[mehr]

Es gibt keinen vernünftigen Grund, Krümmel nicht still...

30.06.2009

Zum erneuten Fehler im Atomkraftwerk Krümmel erklärt der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Lars Harms: „Diesmal haben nicht einmal zwei Jahre Reparatur...[mehr]

CCS-Gesetz: Der Kampf geht weiter

24.06.2009

Zur Agenturmeldung, wonach die Große Koalition das CCS-Gesetz nicht mehr vor der Bundestagswahl verabschieden wird, erklärt die Vorsitzende des SSW im Landtag, Anke Spoorendonk: ...[mehr]

SSW-Antrag: Die Landesregierung muss ihr CCS-Projekt...

18.06.2009

Der SSW im Landtag fordert die Landesregierung auf, die CO2-Endlagerpläne in Schleswig-Holstein endgültig zu beerdigen. „Wenn der Ministerpräsident seine Versprechungen...[mehr]

CO2-Endlager: Jetzt geht es erst richtig los

18.06.2009

Der SSW startet heute eine weitere Stufe seiner Kampagne gegen das CO2-Endlager im Landesteil Schleswig. „Solange das CCS-Gesetz im Bundestag nicht endgültig vom Tisch ist...[mehr]

CCS-Gesetz im Bundesrat ablehnen

17.06.2009

In den letzten Wochen haben tausende von Menschen im Landesteil Schleswig gegen die Einrichtung eines CO2-Endlagers in der Region protestiert. Sie glauben nicht den Verheißungen...[mehr]

CO2-Endlager: Die SPD eiert schamlos herum

15.06.2009

Zur heutigen Pressemitteilung des SPD-Landesvorstandsmitglieds Stefan Bolln zur CO2-Endlagerung erklärt der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Lars Harms: „Die...[mehr]

CO2-Endlager: Börnsen, Liebing und Wodarg sollen das...

12.06.2009

Der SSW fordert die regionalen Bundestagsabgeordneten im Norden auf, gegen das Gesetz der Bundesregierung zur CO2-Speicherung (CCS-Gesetz) zu stimmen. „Die Abgeordneten...[mehr]

CO2-Speicherung: SPD und FDP sind politisch...

11.06.2009

Zu den heutigen Äußerungen der FDP-Landtagsfraktion, die Landesregierung möge im Bundesrat das Gesetz zur Regelung der Abscheidung, des Transports und der dauerhaften Speicherung...[mehr]

SSW-Landtagsantrag: Landesregierung soll im Bundesrat...

20.05.2009

Der SSW hat beantragt, dass das Land Schleswig-Holstein das Gesetz zur CO2-Endlagerung im Bundesrat ablehnen soll. „Mit dem CCS-Gesetz schafft die Bundesregierung Fakten,...[mehr]

Erdkabel: Nordfriesland hat keinen Grund zum Jubeln

08.05.2009

Der SSW kritisiert, dass die CDU in Nordfriesland das gestern vom Bundestag beschlossene Gesetz zum Ausbau der Stromnetze begrüßt, obwohl in Nordfriesland weiterhin keine Erdkabel...[mehr]

Kein CO2-Endlager in Nordfriesland

07.05.2009

Am 12. März 2009 haben die RWE-DEA und die Landesregierung in einer gemeinsamen Pressemitteilung verkündet, dass sie die Möglichkeiten der Einlagerung von klimaschädlichem CO2 aus...[mehr]

SSW-Antrag: Kein CO2-Endlager in Nordfriesland

29.04.2009

Der SSW fordert die Landesregierung auf, das Projekt für eine mögliche Speicherung von Kohlendioxid im nordfriesischen Untergrund zu stoppen. „Keiner in Nordfriesland möchte...[mehr]

Energiepolitische Leitlinien für Schleswig-Holstein,...

26.02.2009

Die Weiterentwicklung der Energiewirtschaft ist eine der größten Herausforderungen vor der wir stehen. Es gilt, jetzt die Weichen zu stellen, wie die Energieversorgung der Zukunft...[mehr]

Gespräche mit Vattenfall über abgeschaltete AKWs...

26.02.2009

Im Sommer 2007 wurden die beiden Atommeiler Brunsbüttel und Krümmel wieder einmal vom Netz genommen und stehen seit dem still - und das ist gut so. Im zuständigen Sozialausschuss...[mehr]

Keine Enklaven im Weltnaturerbe Wattenmeer

26.02.2009

Als man sich an der Westküste die ersten Gedanken machte, das Wattenmeer als Welterbe anerkennen zu lassen, gab es drei Hauptziele, die damit verbunden wurden. Zuallererst sollte...[mehr]