Aktuelle Themen

Von einem pauschalen Angelverbot kann keine Rede sein

13.10.2017

Flemming Meyer zu TOP 27 - Angeltourismus im Fehmarnbelt ermöglichen[mehr]

Norbert Brackmann verrät schleswig-holstenische...

12.10.2017

Zu den Äußerungen des CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Brackmann zum sechsspurigen Ausbau der A7 (heutige Ausgaben des SHZ, Seite 5) erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag,...[mehr]

Es wird Zeit, dass die Beschäftigten vom Tourismusboom...

26.09.2017

Anlässlich des morgigen internationalen Tag des Tourismus erklärt der wirtschafts- und tourismuspolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer:[mehr]

Deichverstärkung am Dockkoog vorziehen

20.09.2017

Der Vorsitzende des SSW im Landtag, der Husumer Abgeordnete Lars Harms, hat die Landesregierung aufgefordert, die Deichverstärkung am Dockkoog schon jetzt in Angriff zu nehmen....[mehr]

Unsere Krabbenfischer haben sich das MSC-Siegel...

31.08.2017

Zum Einspruch des WWF gegen die gutachterlich empfohlene Auszeichnung der Krabbenfischerei mit dem MSC-Siegel für nachhaltige Fischerei erklärt der Vorsitzende des SSW im...[mehr]

Chance vertan zum Erhalt der Traditionsschifffahrt

21.07.2017

Flemming Meyer zu TOP 14 + 15 - Erhalt der Traditionsschifffahrt und des maritimen kulturellen Erbes[mehr]

Aufkündigung des Kompromisses kommt nur den großen...

21.07.2017

Flemming Meyer zu TOP 18 - Konsens bei Sonn- und Feiertagsöffnungszeiten[mehr]

Gute Arbeit statt schwarz-gelb-grünem...

06.07.2017

Zum heute vorgestellten Maßnahmenkatalog des DGB Nord erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:[mehr]

Wir werden den Druck nicht aus dem Kessel nehmen

23.03.2017

Flemming Meyer zu TOP 25+26+35 - Schutz der Traditionsschifffahrt[mehr]

Die Rader Hochbrücke darf nicht zum Flaschenhals der...

23.03.2017

Flemming Meyer zuTOP 28 - Sechsspuriges Ersatzbauwerk für die Rader Hochbrücke[mehr]

Wir sagen was wir tun und tun was wir sagen

23.03.2017

Lars Harms zu TOP 22 - Umsetzung der im Koalitionsvertrag festgeschriebenen Maßnahmen durch die Landesregierung[mehr]

Hier ist jeder Cent gut angelegt

14.03.2017

SSW-Spitzenkandidat Lars Harms besuchte am Montag die KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund, um sich über die für November geplante neue Ausstellung zu informieren.[mehr]

Gründlichkeit vor Schnelligkeit

01.03.2017

Zur Diskussion über die Sachbearbeitung der Einwendungen zur Fehmarnbeltquerung erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:[mehr]

Die Küstenkoalition tut dem Tourismus gut

22.02.2017

Flemming Meyer zu TOP 2 und 70 - Regierungserklärung und Bericht zur Entwicklung des Tourismus[mehr]

Der CDU-Plan würde die Windbranche bei uns im Land...

15.12.2016

Lars Harms zu TOP 1+9+27

a) Aktuelle Stunde „Windenergie-Pläne der Landesregierung“

b) Gesetz zur Änderung des Landesplanungsgesetzes

c) Akzeptanz der Windenergie erhalten –...[mehr]

Oberbürgermeister Simon Faber: Bahnentscheidung im...

18.11.2016

Pressemitteilung von Freitag, 18. November 2016

Stadt Flensburg

 

Kommentierung im Flensburger Tageblatt vom 18.11.2016

[mehr]

Das Nationalparkgesetz ist bereits klar in seiner...

16.11.2016

Flemming Meyer zu TOP 07 - Gesetz zum Schutz des Nationalparks Wattenmeer vor Ölbohrungen[mehr]

Feste Alsen-Fünen-Verbindung wäre eine echte...

07.11.2016

Der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms, traf sich am vergangenen Freitag mit Vertretern des dänischen Vereins „Als-Fyn-Broen“, um über Möglichkeiten und Chancen einer...[mehr]

Tourismus-Boom muss sich auch für die Beschäftigten...

08.09.2016

Die Tourismusbranche in Schleswig-Holstein schreibt in diesem Jahren Rekordzahlen. Jetzt muss es darum gehen, dass auch die Beschäftigten von dieser Entwicklung profitieren. Durch...[mehr]

Freie Nutzbarkeit von Mobilitätsinformationen - na...

20.07.2016

Flemming Meyer zu TOP 31+36 - Freie Nutzbarkeit von Mobilitätsinformationen[mehr]

Die Museumscard ist eine echte Erfolgsgeschichte

30.06.2016

Zum zehnjährigen Jubiläum der Museumscard erklärt die kulturpolitische Sprecherin des SSW im Landtag, Jette Waldinger-Thiering:[mehr]

Flensburg steigt auf

27.05.2016

Zum erfolgreichen Abschneiden der Stadt Flensburg im Zukunftsatlas des Forschungsinstituts Prognos (heutige Ausgabe des Handelsblatts) erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag,...[mehr]

Ein weiterer Meilenstein für die Minderheitenpolitik

29.04.2016

Zur heutigen Verabschiedung umfassender Gesetzesänderungen zur Stärkung autochtoner Minderheiten erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:[mehr]

Weniger Hysterie und mehr A20

28.04.2016

Zum aktuellen A20-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig erklärt der Vorsitzende des SSW, Lars Harms:[mehr]

Ein pauschales Angelverbot in diesen Gebieten sehen...

27.04.2016

Flemming Meyer zu TOP 21 - Keine Fischereiverbote in den Schutzgebieten der AWZ[mehr]

Wir werden ein fortschrittliches...

27.04.2016

Flemming Meyer zu TOP 03 - Änderung des Landesnaturschutzgesetzes[mehr]

Ein Schnellschuss in den eigenen Fuß

01.02.2016

Zur Pressemitteilung des CDU-Abgeordneten Hans-Jörn Arp zum Fernbahnhof Flensburg erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:[mehr]

Fælles dansk-tysk banegård en gevinst for hele...

01.02.2016

Flensborg Kommune har i dag fremlagt en rapport om en mulig udvidelse af banegården i Flensborg-bydelen Weiche (Sporskifte) til en fælles dansk-tysk banegård. Hertil siger SSWs...[mehr]

Deutsch-dänischer Bahnhof wäre ein Gewinn für die...

01.02.2016

Zum heute von der Stadt Flensburg vorgelegten Gutachten zur zukünftigen Bahnstruktur erklärt der verkehrspolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer: [mehr]

SSW beklager grænsekontrol

04.01.2016

Kommentar fra SSWs landsformand Flemming Meyer, om den danske regerings beslutning om at indføre midlertidige grænsekontroller ved den dansk-tyske grænse:[mehr]

SSW bedauert dänische Grenzkontrollen

04.01.2016

Zur Ankündigung der dänischen Regierung, stichprobenartige Grenzkontrollen an der deutsch-dänischen Grenze einzuführen, erklärt der Landesvorsitzende des SSW, Flemming Meyer:[mehr]

Kiel wagt, Hamburg kneift

30.11.2015

Zum Ausgang der Bürgerreferenda in Kiel und Hamburg zu Olympia 2024 erklärt der sportpolitische Sprecher und Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:[mehr]

Wir sagen ja zu Olympia

14.10.2015

Lars Harms zu TOP 31 - Unterstützung der Olympia/Paralympics-Bewerbung[mehr]

Jeder investierte Euro wird sich für unsere Region...

08.10.2015

Zum Finanzplan für die Olympischen Spiele 2024 in Hamburg und Schleswig-Holstein erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:[mehr]

Die Bahn verschlechtert ihr Angebot hier bei uns im...

17.07.2015

Flemming Meyer zu TOP 30 - Erhalt der ICE-Anbindung[mehr]

Es geht nicht nur um unsere Lebensqualität, sondern um...

15.07.2015

Jette Waldinger-Thiering zu TOP 25 - Europa ohne Grenzen[mehr]

Ein Erfolg – nicht nur für die Fahrgäste

08.07.2015

Zum Ergebnis der europaweiten Ausschreibung des Personenverkehrs an der Westküste, dem „Netz West“, erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:[mehr]

Wer museale Vielfalt erhalten will, muss auch in sie...

08.07.2015

Die rot-grün-blaue Küstenkoalition hat ein Millionenpaket für Instandsetzung, Betrieb und Weiterentwicklung der Museumslandschaft geschnürt. Hierzu erklärt die kulturpolitische...[mehr]

Wer museale Vielfalt erhalten will, muss auch in sie...

08.07.2015

Die rot-grün-blaue Küstenkoalition hat ein Millionenpaket für Instandsetzung, Betrieb und Weiterentwicklung der Museumslandschaft geschnürt. Hierzu erklärt die kulturpolitische...[mehr]

Lars Harms: Zweisprachige Beschilderung macht die...

08.07.2015

Die wegweisende Beschilderung in Nordfriesland soll künftig in deutscher und friesischer Sprache gestaltet werden. [mehr]

Landestheater: Ingbert Liebing muss endlich ein...

24.06.2015

Der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms, hat die Forderung von CDU und WG-NF im Kreistag Nordfriesland, den Gesellschaftervertrag mit dem Landestheater aufzukündigen,...[mehr]

Olympia ist eine enorme Chance für Hamburg und...

10.06.2015

Zum heute vorgestellten Hamburger Konzept zur Ausrichtung der Paralympischen und Olympischen Spiele 2024 erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:[mehr]

Bestehende traditionelle Ferienhausstruktur...

22.05.2015

Lars Harms zu TOP 58 - Bundesratsinitiative zur Nutzung von Ferienwohnungen[mehr]

Die PKW-Maut ist Blödsinn

22.05.2015

Lars Harms zu TOP 49+50 - Haltung Schleswig-Holsteins zur Infrastrukturabgabe/Pkw-Maut [mehr]

Mehrsprachigkeit ist ein echter Bonus, kein Malus

13.05.2015

Der SSW hat die Kommunen aufgefordert, den von der Landesregierung beschlossenen „Handlungsplan Sprachenpolitik“ für Regional- und Minderheitensprachen aktiv zu unterstützen.[mehr]

Der Norden braucht die Westküstenmagistrale

07.05.2015

Anlässlich des heutigen Westdialogs in Dagebüll erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:[mehr]

Ein bisschen schwanger geht nicht

01.04.2015

Zum heute vom Bundeskabinett abgesegneten Fracking-Gesetzesvorschlag erklärt der energie- und umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer: [mehr]

Aus Murks wird Murks hoch Zehn

24.03.2015

Zur Einigung der Regierungskoalition im Bund über die PKW-Maut erklärt der wirtschafts- und verkehrspolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer:[mehr]

Wir fördern aktiv den Kulturtourismus der...

20.03.2015

Flemming Meyer zu TOP 37 - Perspektiven für die Westküste[mehr]

Für viele Besucher ist es spannend zu erleben, wie...

18.03.2015

Flemming Meyer zu TOP 24 - Bericht zur Tourismusförderung [mehr]

Susanne Schäfer-Quäck: „Der Hafen gehört allen.“

20.01.2015

Umfrage zeigt Wunsch nach öffentlichem Zugang

 

Auf dem Neujahrsempfang der Stadt Flensburg bat die SSW-Ratsfraktion die Besucherinnen und Besucher um ihre Meinung zum Hafen....[mehr]

Wir wollen das lebendige und vielfältige kulturelle...

12.12.2014

Mit diesem Gesetz bekommt Schleswig-Holstein endlich ein modernes und vor allem tragbares Denkmalschutzgesetz. Dies ist vor allem von Bedeutung, da das bisherige Gesetz doch...[mehr]

Danke Anke!

12.12.2014

Zur Aufnahme des Biikebrennens in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:[mehr]

Wir brauchen flexible Strategien in Punkto...

12.09.2014

Wohnraum ist Lebensraum. Ein sensibles Thema also. Ein Blick auf die Struktur reicht aus um zu erkennen, dass es in Schleswig-Holstein erhebliche  Unterschiede in Punkto...[mehr]

Nachhaltige Pläne zur...

11.09.2014

Der politische Streit um eine PKW Maut nimmt immer abstrusere Formen an. Die interne Uneinigkeit innerhalb der GroKo in Berlin macht deutlich, wie unausgegoren der Vorschlag von...[mehr]

SSW bedauert die Auflösung der folkBaltica

27.08.2014

Stadt und Land müssen jetzt gemeinsam nach einer Lösung suchen   Der kulturpolitische Sprecher der SSW-Ratsfraktion Martin Lorenzen bedauert die heutige Auflösung der...[mehr]

SSW unterstützt Freifunk und kauft 30 Router

27.08.2014

Sönke Wisnewski: „Internet für alle“ Die SSW-Ratsfraktion hatte am Montag den gemeinnützigen Verein Freifunk ins Rathaus eingeladen. SSW-Ratsherr Sönke Wisnewski:...[mehr]

Wir müssen wieder mit dem wuchern, was...

18.06.2014

Die Beteiligten auf allen Ebenen müssen an einem Strang ziehen. Das fängt bei der TASH an, geht über die regionalen Tourismusmarketingorganisationen, bis zu den 21 lokalen...[mehr]

Der Fahrradverkehr in Schleswig-Holstein

18.06.2014

Die tägliche Nutzung des Rades muss weiter verbessert werden, aber wir müssen das Rad nicht neu erfinden Auch wenn der Erholungs- und Natururlaub bei uns im Land immer noch an...[mehr]

Die Bäderorte werden entlastet

06.05.2014

Zum abgeschlossenen Raumordnungsverfahren für die Schienenanbindung der Fehmarnbelt-Querung erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms: Die rot-grün-blaue Koalition...[mehr]

Krabben- und Muschelfischerei im Nordseeküstengewässer

09.04.2014

Die Fischerei – und dazu zählen auch die Krabben- und Muschelfischerei – ist ein wichtiger Teil der schleswig-holsteinischen Nordseeküstengewässer und sie gehören zum...[mehr]

SSW Husum begrüßt hochwertiges Hotelprojekt am Dockkoog

03.04.2014

Bei einem Informationsbesuch der Husumer SSW-Fraktion zusammen mit Lars Harms (MdL) bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland gab es u.a. einen ausführlichen...[mehr]

SSW und Udviklingsråd Sønderjylland: Infrastruktur...

01.04.2014

Schleswig-Holstein hat eine wichtige Aufgabe als Transitland und Brücke zwischen den nordischen Ländern und dem restlichen Europa.

Die heutigen Hauptverkehrsadern der...[mehr]

Die Bäderregelung kann immer nur ein Kompromiss mit...

19.03.2014

„Wer sich jetzt hinstellt und Neuverhandlungen fordert, nimmt die Verhandlungspartner nicht ernst. Damit macht man sich unglaubwürdig und unzuverlässig.“ Die neue...[mehr]

Doppelarbeit vermeiden – Synergien heben

03.03.2014

Zu den von Wirtschaftsminister Meyer vorgelegten Eckpunkten für die Tourismusstrategie 2025 erklärt der Tourismus-politische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer:  Neue...[mehr]

Die Zukunft des Landeshafens Friedrichskoog

20.02.2014

„Es wird ein weiteres Gespräch mit allen Experten geben, wo wirklich alle Zahlen und Daten – auch die morphologischen Gutachten – auf den Tisch müssen.“...[mehr]

Der echte Norden mag nicht jedermann gefallen, aber...

20.02.2014

Die FDP möchte das Standortmarketing des Landes Schleswig-Holstein einstellen. Sie beantragt das Ende der derzeitigen Standortkampagne, ohne eine Alternative zu nennen. Das wäre...[mehr]

Änderung des Gesetzes über Sonn- und Feiertage

12.12.2013

Schon seit Jahren debattiert man– jetzt kann man sogar schon von Jahrzehnten sprechen – über eine Lockerung der Sonn- und Feiertagsregelung. Jedoch sollten wir eine...[mehr]

Authentisch und sympathisch

27.08.2013

Zur heutigen Vorstellung der neuen Dachmarke für Schleswig-Holstein durch Wirtschaftsminister Reinhard Meyer erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms: Die...[mehr]

Keine SSW-Stimmen für Parkstress in der Innenstadt

25.06.2013

Die SSW Fraktion wird sich der SUPA Vorlage 33/2013 – Leitlinien „Parken Innenstadt“ in der veröffentlichten Form nicht anschließen. Auf Seite 4, Abschnitt 3a)...[mehr]

Entzerrung der Sommerferientermine, zum Kreuzfahrt-...

20.06.2013

Die Debatte um die Entzerrung der Sommerferien ist nicht neu. Immer wieder hat es Diskussionen gegeben, nachdem die bundesweiten Sommerferientermine von der...[mehr]

Initiative für ein Europäisches Kulturerbesiegel...

25.01.2013

Es ist richtig; die Kandidatur Sønderborgs als „Kulturhauptstadt Europas 2017“ hat einen positiven Effekt für die gesamte Region Sønderjylland/Schleswig gehabt. Die...[mehr]

Bericht des Stiftungsrates

12.12.2012

Schloss Gottorf ist ein kulturhistorisches Juwel. Ein Juwel, das durch die Anstrengungen vieler Engagierter glänzt und funkelt. Juwelen haben auch andere Bundesländer. Aber manche...[mehr]

Bericht über die touristische Neuausrichtung in...

12.12.2012

Die Entscheidung seinerzeit war richtig, durch ein Gutachten zu ermitteln, welche Kundengruppen für uns als Tourismusland besonders interessant sind und wie die Strukturen in der...[mehr]

Den Kopf jetzt nicht hängen lassen

24.08.2012

Zur heutigen Nominierung der dänischen Stadt Århus als Kulturhauptstadt Europas 2017 erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms: Die Würfel sind gefallen. Wir...[mehr]

Land darf Tourismus-Marketing für Schleswig-Holstein...

17.11.2011

In jüngster Zeit hat die Tourismuswirtschaft in Schleswig-Holstein immer wieder rückläufige Zahlen zu verzeichnen gehabt. Der Kunde ist anspruchsvoller geworden, die...[mehr]

Husumer Dockkoogstraße wird früher saniert

23.05.2011

Der SSW begrüßt, dass die Landesregierung nun bereit ist, die Dockkoogstraße in Husum noch vor Beginn der Sommerferien zu sanieren. „Damit ist gewährleistet, dass der...[mehr]

Dockkoogstraße in Husum jetzt sanieren und nicht warten

04.05.2011

Zu den Antworten der Landesregierung auf die Kleinen Anfragen zur Sanierung der Dockkoogstraße in Husum erklärt der verkehrs- und tourismuspolitische Sprecher der...[mehr]

Ladenöffnungszeitengesetz

17.11.2010

Wir haben ausgiebig im Ausschuss über den Änderungsantrag der Grünen zum Ladenöffnungszeitengesetz beraten. Da ich selber aus einer sehr stark vom Tourismus geprägten Region...[mehr]

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer

26.02.2010

Lange hat es gedauert, bis das Wattenmeer endlich als Weltnaturerbe anerkannt wurde. In der Diskussion zu diesem Thema ging es zeitweise hoch her und wenn man bedenkt, wie...[mehr]

Fortschreibung des Landesplanes Niederdeutsch

16.09.2009

Anfang des Jahres wurde vielerorts gewürdigt, dass die Europäische Sprachencharta mittlerweile ihren 10-jährigen Geburtstag feiern konnte. Zum Geltungsbereich dieser auf...[mehr]

Nordfriesland: Mehr Hinweisschilder auf Friesisch

25.03.2009

Der SSW begrüßt, dass die ‚Landesregierung künftig auch die Aufstellung von zweisprachig deutsch-friesischen topographischen Wegweisern in Nordfriesland zulassen will....[mehr]

Port Olpenitz: NABU muss gesamtgesellschaftliche...

23.03.2009

Die Vorsitzende der SSW-Landtagsgruppe, Anke Spoorendonk, appelliert an den Naturschutzbund (NABU), sich konstruktiv an der Suche nach einer schnellen Lösung für das Projekt...[mehr]

Stand und Perspektiven der kulturellen Entwicklung...

26.02.2009

In dem aktuell von der Bundesregierung veröffentlichten Forschungsgutachten „Kultur- und Kreativwirtschaft“ wird deutlich, wie sehr Kultur unser Leben prägt und...[mehr]

Förderpolitik in der Tourismuswirtschaft

11.12.2008

Nach unserer Auffassung war es richtig, durch ein Gutachten zu ermitteln, welche Kundengruppen für uns als Tourismusland besonders interessant sind. Natürlich wird jeder aus...[mehr]

Landesregierung soll mehr für deutsch-friesische...

27.11.2008

Der SSW fordert die Landesregierung auf, stärkere Anreize für die Einführung von deutsch-friesischen Wegweisern am Radwegenetz in Nordfriesland zu setzen. „Bislang...[mehr]

Konzept zur Hinterlandanbindung der festen...

09.10.2008

Das politische Mammutprojekt feste Fehmarnbelt-Querung wirft seit langem seine Schatten voraus, ohne dass das Bauwerk überhaupt steht. Wir haben uns in diesem Haus bereits...[mehr]

Neufassung des Denkmalschutzgesetzes

08.10.2008

Denkmalschutz bewegt sich immer in einem Spannungsfeld. Das öffentliche Interesse an einem möglichst unveränderten Erhalt von Kulturgütern ist groß, denn Denkmäler sind Teil...[mehr]

Umsetzung der Kompetenzanalyse „Minderheiten als...

08.10.2008

Die im Herbst 2006 bei der Europäischen Akademie Bozen (kurz: EURAC) in Auftrag gegebene Kompetenzanalyse „Minderheiten als Standortfaktor in der deutsch-dänischen...„Minderheiten als Standortfaktor“">[mehr]

Badequalität in Schleswig-Holstein

18.06.2008

Für das Ferienland Schleswig-Holstein ist eine gute bis sehr gute Badewasserqualität sehr wichtig. Das Land zwischen den Meeren punktet mit seiner Wasserqualität, schließlich...[mehr]

Förderung von Bädern in Schleswig-Holstein

29.05.2008

Die Diskussionen über Sinn und Unsinn von öffentlich geförderten Schwimmbädern in Schleswig-Holstein hat in der Tat in den letzten Jahren zugenommen und von daher begrüßt der SSW,...[mehr]

Ausweitung der Ölförderung im Nationalpark Wattenmeer

24.04.2008

Dass man überhaupt darüber nachdenkt, im Nationalpark Wattenmeer weitere Ölbohrungen zuzulassen, ist schon schockierend genug. Aber, dass diese Tatsache auch erst deutlich macht,...[mehr]

Fäkalienverschmutzung in der Ostsee stoppen

11.10.2007

Aus der Begründung des Antrages geht deutlich hervor, welche Auswirkungen die Verschmutzung der Ostsee hat. Die vermehrte Verklappung von Fäkalien wirkt sich negativ auf Flora und...[mehr]

Ausnahmegenehmigung für „Feodora“: Der Ball liegt...

19.12.2006

Die SSW-Abgeordnete Anke Spoorendonk sieht sich durch einen Brief der dänischen Schifffahrtsbehörden „Søfartsstyrelsen” in der Auffassung bestätigt, dass das Fahrgastschiff...[mehr]

Gemeinsam die Neuausrichtung des Tourismus...

30.11.2006

Erst einmal möchte ich mich bei den Kolleginnen und Kollegen von CDU und SPD dafür bedanken, dass sie das für Schleswig-Holstein wichtige Thema Tourismus heute mit ihrem Antrag...[mehr]

Fördeschiff Feodora: SSW setzt sich für Verlängerung...

20.11.2006

Die SSW-Landtagsgruppe setzt sich dafür ein, dass das Fahrgastschiff Feodora weiterhin auf der Route Flensburg-Kollund verkehren kann. „Es kann nicht sein, dass an einen...[mehr]

PACT-Gesetz: Partnerschaften zur Attraktivierung von...

30.06.2006

Zwischen beiden heute vorliegenden Gesetzentwürfen, gibt es in der Zielsetzung keine Unterschiede. Auch das Instrument ist das gleiche. In beiden Gesetzen sollen die...[mehr]

Grundlagen für Wachstum im Tourismus schaffen

23.03.2006

Der Bericht geht sehr umfangreich auf die Fördermöglichkeiten ein, die touristische Betriebe in Schleswig-Holstein nutzen können. Schon in den vergangenen Jahren ist der Tourismus...[mehr]

Erweiterung des Schifffahrtsmuseums Flensburg:...

28.02.2006

Der SSW fordert die Landesregierung auf zu erklären, wann sie den Ausbau des Flensburger Schifffahrtsmuseums fördern wird. „Die Erweiterung des Schifffahrtsmuseums ist ein...[mehr]

Zusammenarbeit in der Metropolregion Hamburg und...

15.12.2005

Bereits in der Novembersitzung des Landtages hat der SSW das Prozedere mit bereits unterzeichneten Staatsverträgen problematisiert und die Vorgehensweise der Landesregierung in...[mehr]

Kulturpolitik muss im Kabinett vorkommen

26.05.2005

Die Kulturpolitik ist ein Politikfeld, das es zu meinem großen Bedauern zu selten auf die Tagesordnung des Landtages schafft. Die ungeheure Vielfalt der Kulturlandschaft sollte...[mehr]