Was bedeutet "Dezentrale Politik"?

Der SSW steht für eine dezentrale Politik, wie sie in den nordischen Ländern praktiziert wird.
Das heißt, politische Entscheidungen müssen so bürgernah wie möglich getroffen werden, und die Bürgerinnen und Bürger müssen die Möglichkeit haben, diese zu beeinflussen.
Auf dieser Grundlage setzt sich der SSW dafür ein, dass die Menschen in unserer Region die Chance haben, hier zu arbeiten und gut zu leben. Dafür muss der Norden strukturell weiter entwickelt und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit ausgebaut werden. 
Eine zentrale Rolle spielt darüber hinaus die Arbeit für die finanzielle, soziale und kulturelle Gleichstellung der Minderheiten.