Aktuelle Themen

Ökostrombeschaffung für Landesliegenschaften

10.09.2008

Um die CO2-Emissionen und die Klimaschutzziele des Landes und des Bundes umzusetzen, bedarf es großer Kraftanstrengungen. Das wissen wir. Wir kennen viele Lösungsansätze, um die...[mehr]

Den Nationalpark Wattenmeer vor Ausweitung der...

10.09.2008

Bereits in der Aprilsitzung des Landtages haben wir uns als SSW deutlich gegen die Ausweitung von Ölbohrungen im Nationalpark Wattenmeer ausgesprochen. Jegliche Art von...[mehr]

Energiepolitische Leitlinien für Schleswig-Holstein &...

17.07.2008

Beide Anträge von FDP und Grünen geben mir die Gelegenheit die zukünftige Energiepolitik aus Sicht der Produzenten als auch aus Sicht der Verbraucher zu betrachten. Die FDP...[mehr]

Auswirkungen der Flächenkonkurrenz bei der Produktion...

16.07.2008

Der SSW hat bereits in früheren Debatten immer darauf hingewiesen, dass sich die Landwirtschaft in einem Strukturwandel befindet und das es notwendig ist, neben der...[mehr]

Austermanns Atom-Stinkbombe

08.07.2008

Zum Vorschlag des scheidenden Wirtschaftsministers Dietrich Austermann, die Laufzeit der Atomkraftwerke zu verlängern, erklärt die Vorsitzende des SSW im Landtag, Anke...[mehr]

Wirtschaftliche Effekte der Erneuerbaren Energien für...

29.05.2008

Der Bericht macht in aller Kürze deutlich, dass die Erneuerbaren Energien für uns in Schleswig-Holstein eine wirtschaftlich bedeutende Entwicklung hinter sich und auch noch vor...[mehr]

Anträge zum Kohlestrom sowie zum Neubau von...

24.04.2008

Angesichts der häufig geführten Klimadebatten, ist immer wieder deutlich geworden, dass das Problem der zukünftigen Energieversorgung gelöst werden muss. Wir können die Probleme...[mehr]

Große Koalition behindert die Windenergie

19.03.2008

Der SSW kritisiert, dass die Landesregierung erst 2010 eine neue Regionalplanung für die Windenergie in Angriff nehmen will. „Es kann nicht wahr sein, dass sich vor 2012...[mehr]

Gesetz zur Nutzung erneuerbarer Wärmeenergie

30.01.2008

Die umfangreichen klima- und energiepolitischen Debatten, die wir hier im Landtag geführt haben, haben immer wieder eins deutlich gemacht. Der gute Wille zur Verbesserung ist bei...[mehr]

Windenergie: Der SSW fordert neue Regionalpläne

24.01.2008

Zu den heutigen Äußerungen des Bundesverbands WindEnergie zur Entwicklung der Windkraft in Schleswig-Holstein erklärt der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Lars Harms:...[mehr]

Restlaufzeit des AKW-Brunsbüttel: Schön, dass...

16.01.2008

Zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Schleswig, dass "Vattenfall" nicht die Restlaufzeiten des stillgelegten AKW Mühlheim-Kärlich auf das Pannen-Atomkraftwerk in...[mehr]

Wärmegesetz: Anreize setzen, statt abschrecken

16.01.2008

Zum heute von der grünen Landtagsfraktion vorgestellten Entwurf für ein „Erneuerbare-Wärmegesetz“ (EWärmeG) erklärt der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag,...[mehr]

Zweckbindung von 40% der Mittel des Zukunftsprogramms...

12.12.2007

Das Zukunftsprogramm Schleswig-Holstein ist auf vier Säulen aufgebaut – Wirtschaft, ländlicher Raum, Arbeit und Fischerei. Insgesamt beläuft sich das Fördervolumen des...[mehr]

Fördermaßnahmen zum Zwecke der langfristigen...

12.10.2007

An dem heute uns vorliegenden Bericht kann man deutlich sehen, dass die Landesregierung immer noch kein tragfähiges Konzept hat, wie die erneuerbaren Energien vorangebracht werden...[mehr]

Das Atomgesetz muss die Bürger schützen und nicht...

19.07.2007

Als Konsequenz  der heutigen Sitzung des Sozialausschusses zu den Störfällen in den Atomkraftwerken Brunsbüttel und Krümmel hat der SSW im Landtag einen Vorschlag zur...[mehr]

AKW Krümmel: Wem sollen die Bürger noch trauen?

05.07.2007

Zu den heutigen Beratung im Sozialausschuss über den Störfall im Atomkraftwerk Krümmel erklärt die Vorsitzende des SSW im Landtag, Anke Spoorendonk:  „Niemand kann es ernst...[mehr]

Neubau von Kohlekraftwerken in Schleswig-Holstein

11.05.2007

Die Energiepolitik ist derzeit maßgeblich beeinflusst von zwei Faktoren. Zum einen haben wir den Atomkonsens, der den Ausstieg aus der risikobehafteten Energieversorgung...[mehr]

SSW fordert neue Chance für Windenergie in...

28.03.2007

Der SSW fordert eine neue Chance für Gemeinden in Nordfriesland, die bisher auf Flächen für Windenergie verzichtet haben. „Seit 1999 konnten die Gemeinden keine neuen Flächen für...[mehr]

Vorrang für Erdkabel und Verstärkung des Stromnetzes...

23.03.2007

Im September letzten Jahres hat sich der Landtag eindeutig für Erdkabel beim Stromnetzausbau ausgesprochen. Hiermit sollte ein politisches Signal gesetzt werden, zumal man...[mehr]

Am Ausstieg aus der Atomkraft festhalten

23.03.2007

Gehen nun ohne Atomstrom in Deutschland die Lichter aus oder nicht? Ich glaube es wäre zu einfach, sich auf eine Studie zu berufen und diese dann als Argument zu nutzen. Es gibt...[mehr]

Energieeinsparverordnung

22.03.2007

Die EU geht davon aus, dass ca. 40 % der EU-weit verbrauchten Energien für die Heizung von Gebäuden benötigt werden. Aus diesem Grund hat die EU die Richtlinie über die...[mehr]

Erdkabel müssen gesetzlichen Vorrang haben

06.03.2007

Der SSW hat im Landtag beantragt, dass mittlere Stromtrassen zukünftig grundsätzlich als Erdkabel verlegt werden müssen. „Da die E.ON und andere Stromkonzerne offensichtlich nicht...[mehr]

Stromkonzerne dürfen nicht über die Infrastruktur im...

28.02.2007

Der SSW kritisiert die Absicht der „Eon-Netz“, die Windparks an der Westküste mit einer Freileitung an das Umspannwerk Flensburg anzubinden. „Der Landtag hat einmütig beschlossen,...[mehr]

Rahmenbedingungen für Windenergie überarbeiten

21.02.2007

Wir legen ihnen heute einen Antrag vor, der die Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der Windenergietechnik entscheidend voranbringen soll. Wir müssen feststellen, dass wir mit den...[mehr]

Zukunft der Energieversorgung: Mit Uran kann man kein...

09.01.2007

Zur aktuellen Diskussion um die Energieversorgung in Deutschland nach dem Stopp russischer Erdöllieferungen nach Westeuropa erklärt der energiepolitische Sprecher des SSW im...[mehr]

Offshore-Windpark Butendiek: Nordfriesland muss...

05.12.2006

Der SSW begrüßt den Einstieg irischer Investoren beim geplanten Offshore-Windpark „Butendiek“ vor Sylt. „Damit ist der Bau von Butendiek endlich gesichert. Das Interesse der Iren...[mehr]

Atomkraftwerke: Landesregierung muss umfassenden...

14.11.2006

Zum heute bekannt gewordenen Störfall im schwedischen Kernkraftwerk Ringhals erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher des SSW im Landtag, Lars Harms: „Der neue schwedische...[mehr]

Trennung von Stromerzeugung und Leitungsnetz

12.10.2006

In den letzten Jahren mussten wir machtlos zusehen, wie die Strompreise immer wieder erhöht wurden. Obwohl der Strom zu über 30 Prozent aus abgeschriebenen Kernkraftwerken kommt...[mehr]

Grenzüberschreitende Energie-Zusammenarbeit bringt...

29.09.2006

Der SSW begrüßt, dass die Landesregierung eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit bei den erneuerbaren Energien prüft. „Bei der Landesregierung bewegt sich endlich etwas in...[mehr]

SSW-Antrag: Stromerzeugung und Stromnetz trennen

20.09.2006

Der SSW fordert die Landesregierung auf, sich für die wirtschaftliche Trennung von Stromerzeugern und Stromnetzen einzusetzen. „Das heutige Quasi-Monopol der großen...[mehr]

Zukunft der Kohle / Energiegewinnung aus Kohle

15.09.2006

Wir haben uns in dieser Landtagssitzung bereits ausführlich mit Atomkraftwerken – speziell mit dem Pannenmeiler Brunsbüttel – und den von ihnen ausgehenden Gefahren beschäftigt....[mehr]

Priorität für Erdkabel beim Ausbau der Stromnetze

14.09.2006

Unsere Beratungen zum Thema Erdkabel oder Freileitung haben deutlich gemacht, dass unsere Einflussmöglichkeiten hier als Landesparlament eher gering sind. Es ist gut, dass wir uns...[mehr]

„Weg vom Öl“ – Auswirkung eines dauerhaft hohen...

13.09.2006

In der Einleitung der Großen Anfrage stellt die Landesregierung richtigerweise fest, dass die endlichen Energieträger – Kohle, Öl, und Gas sowie Uran – für sich selbst wie auch...[mehr]

Sicherheitsmängel im Atomkraftwerk Brunsbüttel?

13.09.2006

Der Atommeiler in Brunsbüttel gehört mit seinen mittlerweile 30 Jahren zu den ältesten Atomkraftwerken in Deutschland und er hat zuletzt im Jahr 2002 mit einem gravierenden...[mehr]

AKW Brunsbüttel umgehend aus dem Verkehr ziehen!

31.08.2006

Zu den heutigen Beratungen über das Kernkraftwerk Brunsbüttel im zuständigen Landtags-Sozialausschuss erklärt der energiepolitische Sprecher des SSW im Landtag, Lars Harms: „Der...[mehr]

Erdkabel schnell ermöglichen

05.07.2006

Zur heutigen Anhörung „Priorität für Erdkabel“ im Wirtschaftsausschuss des Schleswig-Holsteinischen Landtages hat der energiepolitische Sprecher des SSW, Lars Harms, folgenden...[mehr]

Priorität für Erdkabel beim Ausbau der Stromnetze

04.05.2006

Trotz immer wieder gegenteiliger Behauptungen ist die Frage „Erdkabel oder Freileitung?“ ein klassisches Beispiel dafür, dass eine private Trägerschaft nicht immer automatisch zu...[mehr]

Thermische Verwertung von Getreide

04.05.2006

Aufgrund steigender Energiekosten bei den fossilen Energieträgern, gewinnt der Bereich der Bioenergie immer mehr an Bedeutung. In Schleswig-Holstein konnten wir dies gerade auf...[mehr]

Husumer Hafen: Austermann liquidiert Ausbaupläne

28.04.2006

Zur Entscheidung des Wirtschaftsministers, den Ausbau des Husumer Hafens nur mit 2 bis 3 Millionen Euro zu fördern, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher des SSW im Landtag,...[mehr]

Zukunftsfähige Energiepolitik für Schleswig-Holstein

24.02.2006

Der Bericht der Landesregeierung macht deutlich, dass die schleswig-holsteinische Energiepolitik maßgeblich von EU- und Bundesgesetzgebung beeinflusst und bestimmt wird. Dies...[mehr]

Steuerbefreiung von Biokraftstoffen

23.02.2006

Mit der „Kraftstoffstrategie“ verfolgt die Bundesregierung das Ziel, alternative Kraftstoffe und innovative Antriebe zu fördern, um die Abhängigkeit des Straßenverkehrs vom Erdöl...[mehr]

Offshore-Hafen Husum zügig ausbauen

22.02.2006

Betrachtet man die Ausbaupläne des Hafens Husum, muss man sich natürlich immer wieder ins Gedächtnis rufen, was die bisherige Grundlage der Planungen war. Schon vor Jahren...[mehr]

Gemeinsame Initiative: Offshore-Hafen Husum zügig...

03.02.2006

Bündnis 90/Die Grünen, FDP und SSW haben anläßlich der Vorstellung der aktualisierten Angebots- und Bedarfsanalyse für einen Offshore Service Hafen in Husum einen gemeinsamen...[mehr]

Gutachten zum Husumer Hafen: Landesregierung muss die...

31.01.2006

Der SSW fordert von der Landesregierung eine schnelle Umsetzung des heute veröffentlichten Gutachtens zum Ausbau des Husumer Hafens. „Das Gutachten zeigt glasklar, dass der Ausbau...[mehr]

Erdkabel für die Windenergie schnell zulassen

29.11.2005

Der SSW fordert, dass die rechtlichen Voraussetzungen für die Verlegung von Erdkabeln für den Strom von Windparks schnell geschaffen werden. „Die Planungen für die Erdkabel sind...[mehr]

Offshorehafen: Landesregierung hält die Husumer zum...

16.11.2005

Der SSW kritisiert, dass die Landesregierung die reservierten Mittel für den Ausbau des Husumer Hafens abgezogen hat, obwohl das bestellte Gutachten zu diesem Projekt noch nicht...[mehr]

Keine Verlängerung der Restlaufzeiten der...

10.11.2005

Es stellt sich immer wieder die Frage wer eigentlich in der Landesregierung das Sagen hat. Da meldet sich der Wirtschaftsminister kräftig zu Wort und verlangt Deutschland wieder...[mehr]

Verwaltungsabkommen über Aufgaben nach dem...

09.11.2005

Immer wieder haben insbesondere die Energieversorger in Deutschland in den letzten Monaten für negative Schlagzeilen gesorgt. Mit ihrer Preispolitik haben sie die Verbraucher...[mehr]

Carstensen muss dem energiepolitischen Geisterfahrer...

17.10.2005

Zu den Äußerungen des Wirtschaftsministers Austermann über eine Verlängerung der Restlaufzeiten von Atomkraftwerken erklärt der energiepolitische Sprecher des SSW im Landtag, Lars...[mehr]

Erste Erfahrungen mit dem Emissionshandel

29.09.2005

Mit dem 01. Januar 2005 wurde in Deutschland und EU-weit ein neues Instrument zum Klimaschutz eingeführt - der Handel mit dem Treibhausgas CO2. Das verfolgte Ziel des...[mehr]

Austermann soll sich klar zum Windkraftstandort Husum...

20.09.2005

Zur heutigen Erklärung des Wirtschaftsministers Austermann bei der Eröffnung der „Husumwind“, das Land mache ernst mit der weiteren Unterstützung der Windenergie, erklärt der...[mehr]

Energiewende erfordert Atomausstieg

02.09.2005

Gerade in diesen Tagen wird uns in erschreckender Weise durch die Bilder von der Südostküste der USA vor Augen geführt, welche verheerenden Auswirkungen die globale Klimaerwärmung...[mehr]

Neues AKW in Deutschland: Wo denn, Herr Driftmann?

23.06.2005

Zur Forderung des Unternehmensverbandspräsidenten Hans Heinrich Driftmann nach einem neuen Kernkraftwerk in Deutschland erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher des SSW im...[mehr]

Die Große Koalition gefährdet bis zu 500 neue...

16.06.2005

Der SSW kritisiert die Ankündigung von Wirtschaftsminister Austermann,  den Ausbau des Husumer Hafens deutlich abzuspecken. Der SSW-Abgeordnete Lars Harms will noch vor der...[mehr]

Regierung muss sich schnell zum Husumer...

15.06.2005

Der SSW kritisiert, dass die große Mehrheit des Landtags es abgelehnt hat, sich mit einem Dringlichkeitsantrag von Bündnis 90/Die Grünen zur Förderung des Offshore Windhafens in...[mehr]

Regierung muss sich schnell zum Husumer...

15.06.2005

Der SSW kritisiert, dass die große Mehrheit des Landtags es abgelehnt hat, sich mit einem Dringlichkeitsantrag von Bündnis 90/Die Grünen zur Förderung des Offshore Windhafens in...[mehr]