Veranstaltung · 06.11.2020 SSW Kvindeforum Sysleaften

Fredag, 06.11.2020, kl. 17.Slesvighus, Lollfuß 89, 24837 Slesvig

  • Start der Veranstaltung: 06.11.2020
  • Veranstaltungsort: Slesvighus, Lollfuß 89, 24837 Slesvig
Herunterladen

Det er næsten ikke til at tro,
men vi nærmer os den kolde årstid.

SSWs kvindeforum vil derfor gerne invitere jer til en sysleaften.

Fredag, den 06. November 2020 kl. 17 mødes vi i Slesvighus.

Der fås kaffe og kiks, mens vi hygger og drøfter vores næste politiske arrangementer og emner.
Der vil være nogle der strikker, nogle der hækler og måske endda nogle, der tager deres symaskine med og der er plads til nybegyndere såvel som eksperter.
Alle er hjertelig velkommen.
Af hensyn til de aktuelle corona-regler beder vi dog om tilmelding til aftenen senest fredag den 30.10.2020 til susanne.storch@ssw.de .

 

 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 22.10.2020 Auch kleine Grenzübergänge müssen geöffnet bleiben

Zu den heute vom dänischen Außenministerium bekanntgegebenen Reisewarnungen erklärt der Landesvorsitzende des SSW, Flemming Meyer:

Weiterlesen
Lars Harms am Meer

Pressemitteilung · 21.10.2020 Zutiefst enttäuschend

In seinem Antrag „Solidarität mit den kurdischen Minderheiten“ hatte sich der SSW für eine Bundesratsinitiative zur Aufhebung des geltenden PKK-Betätigungsverbots ausgesprochen. In der heutigen Sitzung des Innen- und Rechtsausschusses lehnten Jamaika und SPD nicht nur eine schriftliche Anhörung zum Thema ab, sondern auch den Antrag in der Sache. Hierzu erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 21.10.2020 SSW-Ratsfraktion zu den Pollern am Bebelplatz: weder gut für die Verkehrswende noch für die Stadteilentwicklung

Die SSW-Ratsfraktion verurteilt das unabgesprochene Aufstellen von Pollern am Elmschenhagener Bebelplatz als missglückten Beitrag zur Verkehrswende und in der Gesamtschau als Symptom einer unzureichenden Entwicklungspolitik für die Kieler Stadtteile. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen