Pressemitteilung · 16.05.2004 SSW gratuliert der SG zur deutschen Handball-Meisterschaft

Der SSW gratuliert der SG Flensburg-Handewitt zur ersten deutschen Handballmeisterschaft in der Geschichte des Vereins. Die SSW-Landtagsabgeordnete Silke Hinrichsen die seit Jahren fast jedes Spiel der SG besucht hat, freut sich gemeinsam mit der SSW-Kreisvorsitzenden Birgit Seidler über den lang ersehnten Bundesliga-Erfolg:

„Die Mannschaft hat jetzt dem Verein, den treuen Fans und der ganzen Region die Morgengabe gebracht, auf die wir sehnsüchtig gewartet haben. Mit der Meisterschaft haben wir endlich den Beweis dafür, was wir immer gesagt haben: Unsere Jungs sind die besten!

Dieser Erfolg bedeutet nicht nur sehr viel für den Handball und seine Anhänger. Unsere Handballer tragen dazu bei, dass unsere Region bundesweit und über die Grenzen hinaus Aufmerk­samkeit erhält. Außerdem ist die SG durch ihre vielen dänischen Spieler und Trainer zum Symbol für deutsch-dänische Zusammenarbeit geworden. Sie trägt mehr als viele Sonntagsredner dazu bei, dass unsere Region über die Grenze hinweg zusammenfindet.

Dafür vielen Dank, herzliche Glückwünsche und weiterhin viel Erfolg!“

Weitere Artikel

Lars Harms am Meer

Pressemitteilung · 14.06.2024 Zu wenig, zu spät und an der Lebensrealität vorbei

Zur gestrigen Debatte im Sozialausschuss über Drug-Checking erklärt der Vorsitzende der SSW-Landtagsfraktion, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 14.06.2024 Kiels stadteigene Betriebe: gerechte Bezahlung sicherstellen

Zu seiner Großen Anfrage zur Bezahlung der Beschäftigten der Landeshauptstadt Kiel in der gestrigen Sitzung der Kieler Ratsversammlung erklärt Ratsherr Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Flensburg · 14.06.2024 Christian Dirschauer fordert sofortige Änderung des Rahmenplanes Hafen Ost

Landesregierung bestätigt Bedenken des SSW, dass zusätzliche Verkehre durch Verlagerung des Hafens gesundheitsgefährdend für Bewohner in der Nordstadt sein können

Weiterlesen