Pressemitteilung · Kiel · 09.03.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel fragt: Wann kommen Testzentren für den Kieler Norden?

Mit Blick auf die ungleiche Verteilung der Corona-Testzentren im Kieler Stadtgebiet erklärt Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

„Die Ratsfraktion des SSW in Kiel freut sich außerordentlich darüber, dass die Landeshauptstadt so früh mit einer soliden Basis in die Corona-Tests einsteigt. Dass dies gleich mit sechs Testzentren geschehen kann, ist ein Verdienst der Verwaltung und nicht zuletzt der hinter den Tests stehenden Labore. Das verdient unser aller Dank.

Dennoch bleiben gerade einige Fragen offen. So liegen vier der derzeit sechs Testzentren im Innenstadtbereich und ein weiteres fußläufig entfernt davon am Vinetaplatz in Gaarden. Nur ein einziges Testzentrum liegt im Bereich der weiträumigen Kieler Peripherie, in Mettenhof.

Sind, so fragen wir, Testzentren auch im Norden der Stadt jenseits des Nord-Ostsee-Kanals geplant? Wird es Testzentren auch auf dem innenstadtfernen Ostufer geben? Und wenn ja, wann werden wir mit diesen Zentren rechnen können?

Ohne weitere Testzentren dürften sich Corona-Tests besonders für Menschen aus dem Kieler Norden und vom Ostufer zu einer zeitaufwändigen und mühsamen Angelegenheit entwickeln, die Infektionsrisiken birgt und zusätzliche Verkehre generieren wird.

Unsere Fragen haben wir dem Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer heute zukommen lassen. Wir erwarten eine kurzfristige Antwort.“

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Kiel · 21.01.2022 Uni-Ausbau am Bremerskamp: Wichtiger Schritt für die Uni und für Kiel

Zur Vorstellung der Ausbaupläne für das Gelände am Kieler Bremerskamp durch Universität und Land erklärt Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 21.01.2022 Personalaufwuchs der Stadtverwaltung: Kiel braucht finanzielle und personelle Handlungsfähigkeit

In der Personalentwicklung der Landeshauptstadt Kiel spricht sich die SSW-Ratsfraktion eindeutig für einen geregelten Stellenaufwuchs aus. Sie stellt in diesem Zusammenhang allerdings auch klar, dass dieser Aufwuchs gebremst werden muss, sobald ein Gleichgewicht zwischen der personellen und der finanziellen Handlungsfähigkeit der Stadtverwaltung gefunden ist. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 20.01.2022 Anmietungsfonds zur Innenstadtbelebung: Verwaltung setzt Kieler SSW-Idee um

Mit ihrer Kampagne „Kieler Kiezgröße gesucht“ setzt die Verwaltung der Landeshauptstadt Kiel eine Initiative der SSW-Ratsfraktion um. Die Idee eines Anmietungsfonds, der es ermöglicht, Ladengeschäfte an vor Ort benötigtes Gewerbe weiterzuvermieten, wurde von der Rot-Grünen Mehrheitskooperation in den letzten Jahren immer wieder zerredet und abgelehnt. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen