Pressemitteilung · Kiel · 28.10.2020 SSW-Ratsfraktion zum Bebelplatz-Kompromissantrag: die Lösungen liegen auf der Straße

Die SSW-Ratsfraktion unterstützt den Kompromissantrag zur Lösung des Poller-Problems am Bebelplatz, den der Ortsbeirat Elmschenhagen/Kroog in seiner gestrigen Sitzung beschlossenen hat. Dazu erklärt Marcel Schmidt, Fraktionsvorsitzender und beratendes Mitglied im Elmschenhagener Ortsbeirat:

„Wir haben gestern Abend in einer spannenden Sitzung des Kieler Ortsbeirats Elmschenhagen/Kroog die Poller am Bebelplatz kontrovers aber konstruktiv diskutiert. Der durchaus fahrradfreundliche Kompromissantrag für eine Übergangslösung wurde mit einer Änderung (1 zusätzlicher Parkplatz für Menschen mit Behinderung) vom Ortsbeirat angenommen. Die anwesende Mitarbeiterin des Baudezernats hat eine konstruktive Prüfung des Antrags zugesagt.

So kann es doch auch funktionieren! Der Ortsbeirat hat eine Lösung, von der sowohl Fahrrad- als auch Autoverkehr profitieren, gesucht, gefunden, diskutiert und beschlossen. Wir sind der Überzeugung, dass es im Kieler Stadtverkehr noch viele Win-Win-Situationen zu finden gibt. Die Lösungen liegen auf der Straße. Man muss sich nur auf eine ergebnisoffene Suche einlassen. Das nächste Mal redet die Verwaltung hoffentlich mit uns, bevor sie Veränderungen durchführt. Dann können wir gleich eine vernünftige Lösung finden.“

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Kiel · 20.01.2021 Kaufleute in Not: SSW-Ratsfraktion Kiel mahnt Ampelkooperation und Verwaltung schneller zu werden

Die SSW-Ratsfraktion Kiel stellt fest, dass die durch den Corona-Lockdown forcierten wirtschaftlichen Probleme der Kaufleute aus der Holtenauer Straße, aber auch vieler anderer Kaufleute in Kiel, durchaus hätten vermindert werden können, wenn die Mehrheitskooperation sich entschlossener mit den Problemen des Einzelhandels und der Kaufleute beschäftigen würde. Dazu erklärt Ratsherr Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion.

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 20.01.2021 Kieler Woche: Das Segeln muss im Vordergrund stehen

Zu den Diskussionen über eine mögliche Verschiebung der Kieler Woche 2021 erklärt der Fraktionsvorsitzende der SSW-Ratsfraktion, Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 19.01.2021 SSW-Ratsfraktion: Drogenkonsumraum ist Teil einer humanen und modernen Drogenpolitik

Die SSW-Ratsfraktion ist Mitantragstellerin des Ratsantrags „Ein Drogenkonsumraum für Kiel“. Sie erhofft sich von dem Ausbau der akzeptanzorientieren Suchtarbeit einen Rückgang des Drogenkonsums und neue Möglichkeiten, den Konsumierenden in ihrer Lebenssituation zu helfen. Dazu erklärt Ratsfrau Dr. Susanna Swoboda, stellvertretende Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion:

Weiterlesen