Pressemitteilung · Kiel · 28.10.2020 SSW-Ratsfraktion zum Bebelplatz-Kompromissantrag: die Lösungen liegen auf der Straße

Die SSW-Ratsfraktion unterstützt den Kompromissantrag zur Lösung des Poller-Problems am Bebelplatz, den der Ortsbeirat Elmschenhagen/Kroog in seiner gestrigen Sitzung beschlossenen hat. Dazu erklärt Marcel Schmidt, Fraktionsvorsitzender und beratendes Mitglied im Elmschenhagener Ortsbeirat:

„Wir haben gestern Abend in einer spannenden Sitzung des Kieler Ortsbeirats Elmschenhagen/Kroog die Poller am Bebelplatz kontrovers aber konstruktiv diskutiert. Der durchaus fahrradfreundliche Kompromissantrag für eine Übergangslösung wurde mit einer Änderung (1 zusätzlicher Parkplatz für Menschen mit Behinderung) vom Ortsbeirat angenommen. Die anwesende Mitarbeiterin des Baudezernats hat eine konstruktive Prüfung des Antrags zugesagt.

So kann es doch auch funktionieren! Der Ortsbeirat hat eine Lösung, von der sowohl Fahrrad- als auch Autoverkehr profitieren, gesucht, gefunden, diskutiert und beschlossen. Wir sind der Überzeugung, dass es im Kieler Stadtverkehr noch viele Win-Win-Situationen zu finden gibt. Die Lösungen liegen auf der Straße. Man muss sich nur auf eine ergebnisoffene Suche einlassen. Das nächste Mal redet die Verwaltung hoffentlich mit uns, bevor sie Veränderungen durchführt. Dann können wir gleich eine vernünftige Lösung finden.“

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Kiel · 26.02.2021 Entwicklung von Innenstadt und Stadtteilzentren: Städtetag vertritt Positionen der SSW-Ratsfraktion Kiel

In seiner gestrigen Pressemeldung „‘Förderprogramm Innenstadt‘ des Bundes soll Corona-Folgen auffangen helfen“ erhebt der Deutsche Städtetag zwei Kernforderungen zur Innenstadtförderung, die in Kiel von der SSW-Ratsfraktion Kiel bereits seit einiger Zeit für die Landeshauptstadt gefordert werden. Der Zwischenerwerb von Schlüsselimmobilien zur Weitervermietung sowie die unbedingte Stärkung der Stadtteilzentren werden dort als zentrale Gestaltungswerkzeuge erkannt. Dazu erklärt Ratsherr Marcel Schmidt, Fraktionsvorsitzender der SSW-Ratsfraktion:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 25.02.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel zu Olympia 2032: kein Schatz, den Kiel jetzt heben kann

Die Festlegung auf Kiel als Austragungsort der Segelwettbewerbe für die Rhein-Ruhr-Olympiabewerbung 2032 stimmt die SSW-Ratsfraktion nachdenklich. Die gewaltigen Potenziale dieser Bewerbung sind mit der aktuellen Leistungsfähigkeit der Mehrheitsfraktionen und der Stadtverwaltung absehbar nicht zu verwirklichen. Dazu erklärt der SSW-Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 23.02.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel: Sichtachsen durch Umweltfrevel - Höffner darf nicht ungehindert Tatsachen schaffen

Der BUND hat Vorwürfe geäußert, dass Möbel Höffner mit den Rodungen am Prüner Schlag Tatsachen geschaffen hat, indem es Sichtachsen herstellte, die dem Unternehmen nützen. Die SSW-Ratsfraktion Kiel unterstützt die Naturschutzorganisation in der Auffassung, dass der Konzern durch sein Vorgehen keinen Vorteil erzielen darf. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen