Ferönjstålting · 09.03.2020 SSW AG KULTURPOLITIK inviterer: Arbejdsmøde / Arbeitstreffen AG Kulturpolitik

“Kultur bereichert unser Leben"mandag/Montag 09.03.2020, 17.00-20.00“Luzifer”, Königstrasse 27, 24837 Schleswig

  • Wan et lüs gungt: 09.03.2020
  • Wan et aphålt: 09.03.2020

Der inviteres til et arbejdsmøde med formålet at planlægge kommende initiativer og drøfte mål og overordnede politiske indsatsområder. 
Vi anbefaler et kig på vores aktuelle rammeprogram og valgprogrammet fra sidste landdagsvalg: https://www.ssw.de/die-partei/informationsmaterial
mandag 09.03.2020, kl. 17-20 i “Luzifer”, Königstrasse 27, 24837 Schleswig

“Kultur bereichert unser Leben"
Kultur ist elementarer Bestandteil unseres menschlichen Daseins. Durch Kultur gestalten wir unser soziales Miteinander, bilden unsere Identität heraus und entfalten uns. Kultur bereichert unser Leben. Kulturpolitik darf nicht einseitig Schwerpunkte setzen, sie muss den Rahmen für breit angelegte kulturelle Aktivität schaffen.” (Auszug aus dem Harrisleer Rahmenprogramm des SSW von 2016)
Wir treffen uns im “Luzifer”, Königstrasse 27, 24837 Schleswig
· Drikkevarer giver SSW, mad eller snacks købes på egen regning / Getränke zahlt der SSW, Essen und Snacks auf eigene Rechnung.
· Tilmelding og infos / Anmeldung und Info: Sybilla Nitsch, sybilla.nitsch@ssw.de, 01731862714

Weitere Artikel

Präsemadiiling · 22.10.2020 Auch kleine Grenzübergänge müssen geöffnet bleiben

Zu den heute vom dänischen Außenministerium bekanntgegebenen Reisewarnungen erklärt der Landesvorsitzende des SSW, Flemming Meyer:

Weiterlesen
Lars Harms am Meer

Präsemadiiling · 21.10.2020 Zutiefst enttäuschend

In seinem Antrag „Solidarität mit den kurdischen Minderheiten“ hatte sich der SSW für eine Bundesratsinitiative zur Aufhebung des geltenden PKK-Betätigungsverbots ausgesprochen. In der heutigen Sitzung des Innen- und Rechtsausschusses lehnten Jamaika und SPD nicht nur eine schriftliche Anhörung zum Thema ab, sondern auch den Antrag in der Sache. Hierzu erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Präsemadiiling · Kiel · 21.10.2020 SSW-Ratsfraktion zu den Pollern am Bebelplatz: weder gut für die Verkehrswende noch für die Stadteilentwicklung

Die SSW-Ratsfraktion verurteilt das unabgesprochene Aufstellen von Pollern am Elmschenhagener Bebelplatz als missglückten Beitrag zur Verkehrswende und in der Gesamtschau als Symptom einer unzureichenden Entwicklungspolitik für die Kieler Stadtteile. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen