Präsemadiiling · Kiel · 28.05.2020 SSW Ratsfraktion Kiel: Länger Geld für Sprachförderung in Kitas

Im Zuge der Corona-Krise sind die Antragsfristen für Zuschüsse zur Sprachförderung „Regional- und Minderheitensprachen“ in Kindertagesstätten nun um ein halbes Jahr bis zum 1. Oktober verlängert worden. Dazu erklärt Dr. Susanna Swoboda, stellvertretende Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion:

„Die frühe Förderung in den Regional- und Minderheitensprachen ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg, schon unseren Jüngsten dabei zu helfen, sich alle Möglichkeiten zu erschließen, die ihnen ein sprachenreiches Land wie Schleswig-Holstein bieten kann. Die SSW-Ratsfraktion Kiel begrüßt ausdrücklich den Entschluss der Landesregierung, die Antragsfrist für Mittel zum Sprachunterricht in den Regional- und Minderheitensprachen in Kindertagesstätten nun bis zum 1. Oktober zu verlängern. Bereits im März 2019 hatten wir mit unserem Antrag „Sprachförderung in den Kitas: Dänisch, Friesisch, Niederdeutsch“ (Drs. 0210/2019) den Anstoß für die städtischen Kieler Einrichtungen gegeben, entsprechenden Sprachunterricht anzubieten und dazu unbedingt auch die Fördermittel des Landes zu nutzen. Den damit verbundenen Appell wiederholen wir auch jetzt für alle Kitas in Kiel: Gerade für eine international und besonders nach Skandinavien so gut vernetzte Stadt wie Kiel bietet es sich geradezu an, den Dänischunterricht früh beginnen zu lassen. Insgesamt stehen bis zu 2000 Euro pro Kitagruppe und Jahr zur Verfügung.“

Weitere Artikel

Präsemadiiling · Kiel · 06.12.2021 Gewerbegebiet Boelckestraße: Arbeitsplätze für den Norden

Der Bauausschuss hat in seiner vergangenen Sitzung einen Kompromiss zwischen Wirtschaft und Naturschutz bei der Gestaltung des Gewerbegebiets Boelckestraße beschlossen. Die SSW-Ratsfraktion geht mit dieser Abwägung überein, unterstreicht allerdings die Wichtigkeit von Arbeitsplätzen vor Ort im Kieler Norden, um Wege einzusparen und damit Ressourcen zu schonen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Präsemadiiling · Kiel · 02.12.2021 Feuerwerksverbot: Transformationsprozess einleiten, statt dem Niedergang zuzusehen

Bund und Länder setzen in einem neuen Corona-Maßnahmenpaket auch in diesem Jahr ein Feuerwerksverbot zu Silvester durch. Die SSW-Ratsfraktion begrüßt dies zwar, bedauert aber, dass es in Kiel bisher nicht genug Eigeninitiative seitens der Politik gibt, um die grundsätzliche Entwicklung in Bezug aufs Feuerwerk selbst zu gestalten, anstatt nur reagieren zu müssen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Präsemadiiling · Kiel · 01.12.2021 Bundesförderung stärkt Kieler Nahversorgung – wie die SSW-Ratsfraktion es immer gefordert hat

Die Landeshauptstadt Kiel erhält vom Bund über 2,6 Millionen Euro zur Ertüchtigung von Innenstadt und Stadtteilen. Teil des von der Verwaltung in der Bewerbung um die Fördermittel vorgelegten Konzeptes ist eine alte Forderung der SSW-Ratsfraktion: Die Anmietung und gezielte Weitervermietung von Ladenlokalen an vor Ort benötigtes Gewerbe. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen