Pressemeddelelse · Kiel · 28.05.2020 SSW Ratsfraktion Kiel: Länger Geld für Sprachförderung in Kitas

Im Zuge der Corona-Krise sind die Antragsfristen für Zuschüsse zur Sprachförderung „Regional- und Minderheitensprachen“ in Kindertagesstätten nun um ein halbes Jahr bis zum 1. Oktober verlängert worden. Dazu erklärt Dr. Susanna Swoboda, stellvertretende Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion:

„Die frühe Förderung in den Regional- und Minderheitensprachen ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg, schon unseren Jüngsten dabei zu helfen, sich alle Möglichkeiten zu erschließen, die ihnen ein sprachenreiches Land wie Schleswig-Holstein bieten kann. Die SSW-Ratsfraktion Kiel begrüßt ausdrücklich den Entschluss der Landesregierung, die Antragsfrist für Mittel zum Sprachunterricht in den Regional- und Minderheitensprachen in Kindertagesstätten nun bis zum 1. Oktober zu verlängern. Bereits im März 2019 hatten wir mit unserem Antrag „Sprachförderung in den Kitas: Dänisch, Friesisch, Niederdeutsch“ (Drs. 0210/2019) den Anstoß für die städtischen Kieler Einrichtungen gegeben, entsprechenden Sprachunterricht anzubieten und dazu unbedingt auch die Fördermittel des Landes zu nutzen. Den damit verbundenen Appell wiederholen wir auch jetzt für alle Kitas in Kiel: Gerade für eine international und besonders nach Skandinavien so gut vernetzte Stadt wie Kiel bietet es sich geradezu an, den Dänischunterricht früh beginnen zu lassen. Insgesamt stehen bis zu 2000 Euro pro Kitagruppe und Jahr zur Verfügung.“

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · Kiel · 23.06.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel: Anteil von 30% sozialem Wohnungsbau muss eingehalten werden

Zu dem geplanten Wohnungsbauprojekt an der Schwentinemündung und der zu erwartenden Unterschreitung der 30%-Quote für sozial geförderten Wohnraum bei diesem Projekt sagt der Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion Kiel, Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 21.06.2021 Mehr Wohnungen für die KiWoG – mehr bezahlbarer Wohnraum für Kiel

Der Kieler Mieterverein und der Gewerkschaftsbund in der Kiel Region sprechen sich dafür aus, den Wohnungsbestand der Kieler Wohnungsgesellschaft entschieden zu vergrößern. Die SSW-Ratsfraktion teilt diese Forderung vollumfänglich und freut sich über den starken Rückhalt für eine am Menschen ausgerichtete Wohnungspolitik. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 18.06.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel: Kurze Schulwege sind besser

Deutlich mehr als ein Drittel der Schüler*innen der dänischen Schule in Dänischenhagen, der Jernved Danske Skole, kommt aus Kiel. Dazu erklären Marcel Schmidt, Fraktionsvorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel, und Dr. Susanna Swoboda, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion:

Weiterlesen