Pressemeddelelse · Kiel · 28.05.2020 SSW Ratsfraktion Kiel: Länger Geld für Sprachförderung in Kitas

Im Zuge der Corona-Krise sind die Antragsfristen für Zuschüsse zur Sprachförderung „Regional- und Minderheitensprachen“ in Kindertagesstätten nun um ein halbes Jahr bis zum 1. Oktober verlängert worden. Dazu erklärt Dr. Susanna Swoboda, stellvertretende Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion:

„Die frühe Förderung in den Regional- und Minderheitensprachen ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg, schon unseren Jüngsten dabei zu helfen, sich alle Möglichkeiten zu erschließen, die ihnen ein sprachenreiches Land wie Schleswig-Holstein bieten kann. Die SSW-Ratsfraktion Kiel begrüßt ausdrücklich den Entschluss der Landesregierung, die Antragsfrist für Mittel zum Sprachunterricht in den Regional- und Minderheitensprachen in Kindertagesstätten nun bis zum 1. Oktober zu verlängern. Bereits im März 2019 hatten wir mit unserem Antrag „Sprachförderung in den Kitas: Dänisch, Friesisch, Niederdeutsch“ (Drs. 0210/2019) den Anstoß für die städtischen Kieler Einrichtungen gegeben, entsprechenden Sprachunterricht anzubieten und dazu unbedingt auch die Fördermittel des Landes zu nutzen. Den damit verbundenen Appell wiederholen wir auch jetzt für alle Kitas in Kiel: Gerade für eine international und besonders nach Skandinavien so gut vernetzte Stadt wie Kiel bietet es sich geradezu an, den Dänischunterricht früh beginnen zu lassen. Insgesamt stehen bis zu 2000 Euro pro Kitagruppe und Jahr zur Verfügung.“

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · Kiel · 23.09.2020 SSW-Ratsfraktion zur Lohnentwicklung beim Städtischen Krankenhaus: Servicepersonal endlich gerecht bezahlen

Die SSW-Ratsfraktion unterstützt die Protestaktion der Beschäftigten der Service-GmbH des Städtischen Krankenhauses Kiel für eine gerechte Bezahlung. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 22.09.2020 SSW-Ratsfraktion Kiel zur Sitzungsort-Debatte: Das Ziel nicht aus den Augen verlieren

Die öffentliche Diskussion um den Antrag „Sitzungsort der Ratsversammlung“ (Drs. 0717/2020) hat nicht mehr viel mit dem eigentlichen Inhalt des Antrags zu tun, sondern wurde durch eine misslungene Ratsdebatte leider schon frühzeitig in eine wenig gedeihliche Richtung gelenkt. Dazu erklären Ratsherr Marcel Schmidt und Ratsfrau Dr. Susanna Swoboda, Vorstand der mitantragstellenden SSW-Ratsfraktion:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 21.09.2020 SSW-Ratsfraktion zum Sozialbericht: Kiel braucht mehr Soziales im politischen Alltag

Die SSW-Ratsfraktion zieht ihre Schlüsse aus dem von der Landeshauptstadt Kiel vorgelegten Sozialbericht: Durch die Coronakrise muss die Sozialpolitik wieder mehr Platz auf der Tagesordnung einnehmen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen