Präsemadiiling · Kiel · 08.02.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel: vernichtendes Zeugnis für die Verkehrswende der Ampel

Die Kieler Professorin für Radverkehrsmanagement, Jana Kühl, warf der Kieler Kommunalpolitik in der Berichterstattung der Kieler Nachrichten am 08.02.2021 in Hinblick auf die Umsetzung der Verkehrswende Versagen vor. Die SSW-Ratsfraktion teilt diese Einschätzung und stellt ein klares Kommunikationsdefizit zwischen der Ampelkooperation und den Fachleuten fest. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

„Die Verkehrswende der Ampelkooperation stößt in der Fachwelt auf wenig Begeisterung. Die Aussage von Professorin Jana Kühl ist für die verkehrspolitischen Bemühungen der Ampelkooperation ein Desaster: Die ehemalige Mitarbeiterin von NAH.SH und mittlerweile Inhaberin der Professur für Radverkehrsmanagement an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Salzgitter bezeichnete unter anderem das Aufstellen von Luftfilteranlagen auf dem Radweg am Theodor-Heuss-Ring als ein symbolhaftes Scheitern der Radverkehrsförderung.

Das wirft ein schlechtes Licht auf die Kommunikation zwischen der Ampelkooperation und den Fachleuten von NAH.SH, zu denen Jana Kühl bis vor Kurzem zählte. Wir müssen davon ausgehen, dass die politischen Entscheidungen – für die sich die Ampel in der Vergangenheit regelmäßig selbst gefeiert hat – im Bereich Radverkehr und Verkehrswende zu einem guten Teil nicht mit ausreichender wissenschaftlicher Untermauerung getroffen werden. Wir wünschen uns eine engere Einbindung des fachlichen Sachverstandes von Forschenden wie Professorin Kühl in den politischen Diskurs.“

Weitere Artikel

Präsemadiiling · Kiel · 07.12.2021 Staureichste Straße Deutschlands in Kiel: Der ÖPNV braucht einen Quantensprung

Laut einer Untersuchung ist der staureichste Straßenabschnitt Deutschlands der Theodor-Heuß-Ring in Kiel. Die Problemstrecke ist wegen Fehlern aus der Vergangenheit zum Flaschenhals geworden und lässt sich nur durch eine schnelle und entschiedene Aufwertung im ÖPNV entschärfen. Dazu erklärt der Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion Kiel, Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Präsemadiiling · Kiel · 06.12.2021 Gewerbegebiet Boelckestraße: Arbeitsplätze für den Norden

Der Bauausschuss hat in seiner vergangenen Sitzung einen Kompromiss zwischen Wirtschaft und Naturschutz bei der Gestaltung des Gewerbegebiets Boelckestraße beschlossen. Die SSW-Ratsfraktion geht mit dieser Abwägung überein, unterstreicht allerdings die Wichtigkeit von Arbeitsplätzen vor Ort im Kieler Norden, um Wege einzusparen und damit Ressourcen zu schonen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Präsemadiiling · Kiel · 02.12.2021 Feuerwerksverbot: Transformationsprozess einleiten, statt dem Niedergang zuzusehen

Bund und Länder setzen in einem neuen Corona-Maßnahmenpaket auch in diesem Jahr ein Feuerwerksverbot zu Silvester durch. Die SSW-Ratsfraktion begrüßt dies zwar, bedauert aber, dass es in Kiel bisher nicht genug Eigeninitiative seitens der Politik gibt, um die grundsätzliche Entwicklung in Bezug aufs Feuerwerk selbst zu gestalten, anstatt nur reagieren zu müssen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen