Präsemadiiling · 01.06.2016 Es liegen noch viele Aufgaben vor uns

Anlässlich des heutigen internationalen Kindertags sagt die bildungspolitische Sprecherin des SSW im Landtag, Jette Waldinger-Thiering:

Die Kinder sind unsere Zukunft – das kann man nicht oft genug betonen. Schon deshalb müssen wir Erwachsene uns unserer Verantwortung stellen. 

Die rot-grün-blaue Koalition hat sich das Ziel gesetzt, Kindern nicht nur bessere, sondern auch möglichst gleiche Chancen auf Bildung, auf ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben zu geben. 

So haben wir viel Geld in die Hand genommen, um den Bereich der frühkindlichen Bildung auszubauen - sowohl quantitativ als auch qualitativ. 

Wir haben erheblich investiert, um den Inklusionsansatz tatsächlich mit Leben zu erfüllen, den Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, ihre Schwächen auszugleichen. Und wir haben das Schulsystem, nicht zuletzt auch mit Blick auf Flüchtlingskinder, durchlässig und integrativ gestaltet. 

Mit dem Kitageld haben wir den Einstieg in die kostenfreie Kita vollzogen. 

All dies kann sich sehen lassen, aber es liegen auch noch viele Aufgaben vor uns. 

In den kommenden Jahren muss es unter anderem darum gehen, die Übergänge zwischen Bildung und Ausbildung noch besser zu verzahnen,den Fachkräfteschlüssel in den Kitas weiter zu verbessern, den Unterrichtsausfall weiter abzubauen und die offene Ganztagsschule weiterzuentwickeln. 

Dafür stehen wir. Denn Kinder sind unsere Zukunft. 

Weitere Artikel

Rääde · 26.02.2021 Der SSW will die Altersarmut in der Pandemie mildern

„Rentnerinnen und Rentner haben häufig geringe Einkommen, aber pandemiebedingte Mehrbelastungen. Wir müssen die gröbsten Härten abmildern“

Weiterlesen

Präsemadiiling · Kiel · 26.02.2021 Entwicklung von Innenstadt und Stadtteilzentren: Städtetag vertritt Positionen der SSW-Ratsfraktion Kiel

In seiner gestrigen Pressemeldung „‘Förderprogramm Innenstadt‘ des Bundes soll Corona-Folgen auffangen helfen“ erhebt der Deutsche Städtetag zwei Kernforderungen zur Innenstadtförderung, die in Kiel von der SSW-Ratsfraktion Kiel bereits seit einiger Zeit für die Landeshauptstadt gefordert werden. Der Zwischenerwerb von Schlüsselimmobilien zur Weitervermietung sowie die unbedingte Stärkung der Stadtteilzentren werden dort als zentrale Gestaltungswerkzeuge erkannt. Dazu erklärt Ratsherr Marcel Schmidt, Fraktionsvorsitzender der SSW-Ratsfraktion:

Weiterlesen

Rääde · 26.02.2021 Rede zu Protokoll gegeben Erneuerbare Energien schaffen Wertschöpfung in der Region

"In einer Studie von 2017 des „Forum Ökologische-Soziale Marktwirtschaft“ wurde untersucht, wie hoch die Förderung fossiler Energieträger im Zeitraum 1970 bis 2016 waren. Demnach lag die gesamte reale Förderung für Atomenergie, Steinkohle und Braunkohle bei 674 Milliarden Euro."

Weiterlesen