Präsemadiiling · Flensburg · 16.04.2021 Herzlich willkommen, Mats Rosenbaum Neueinstellung der Flensburger SSW-Ratsfraktion

Wir wünschen Ruth Möller alles Gute in ihrem wohlverdienten Ruhestand

Ab dem 1.5.2021 wird Mats Rosenbaum neuer Sekretär der Flensburger SSW-Ratsfraktion. Damit löst er Ruth Möller ab, die seit über 10 Jahren die gute Seele der Ratsfraktion war. Sie geht Ende Mai in ihren wohlverdienten Ruhestand. SSW-Fraktionsvorsitzende Susanne Schäfer-Quäck: „Ruth hat der ehrenamtlichen Politik den Rücken freigehalten. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken. In den letzten Monaten war sie oft die einzige, die die Stellung im Rathaus gehalten hat, während die Ausschussarbeit komplett auf Videokonferenzen umgestellt war. Ich wünsche ihr alles Gute.“

Mats Rosenbaum ist 20 Jahre alt und machte 2020 sein Abitur auf der Duborgschule. Erfahrungen hat Mats Rosenbaum bereits als Wahlkreismitarbeiter des SSW-Landtagsabgeordneten Christian Dirschauer gesammelt. Neben den Sekretariatsaufgaben soll Mats Rosenbaum die Fraktion auch bei politischen Initiativen unterstützen. Susanne Schäfer-Quäck: „Gerade die jungen Flensburger und Flensburgerinnen informieren sich bei Facebook und Co darüber, was in der Politik läuft. Dort will die SSW-Fraktion besser erreichbar sein. Da setze ich auf Mats.“

Weitere Artikel

Präsemadiiling · Flensburg · 27.04.2021 Geldverschwendung bei Lolli-Tests für Kleinkinder

Susanne Schäfer-Quäck: „Als ich das hörte, fiel ich aus allen Wolken, denn die Stadt hatte erst letzte Woche zur Übergabe eben jener Tests die Presse eingeladen. Die Stadt Flensburg hat 30.000 Tests angeschafft und an die Einrichtungen verteilt.“

Weiterlesen

Präsemadiiling · Flensburg · 16.04.2021 Ade Brauerei?

Für Flensburg ist es ein schwerer Schlag, dass die Flensburger Brauerei die Stadt mit ihrem geplanten Logistikzentrum verlässt. Die SSW-Fraktion ist äußerst besorgt über den Vertrauensschwund seitens eines wichtigen Arbeitgebers in der Stadt, der jetzt nicht in der Stadt, sondern in Schleswig investiert.

Weiterlesen

Präsemadiiling · Flensburg · 29.03.2021 Notbremse in Flensburg SSW ist besorgt über Pandemiegeschehen

Nach drei Tagen mit einem Inzidenzwert von über 100 zog die Stadtverwaltung heute erwartungsgemäß die Notbremse: Geschäfte werden geschlossen, vor dem Friseurbesuch muss wieder ein Test vorgelegt werden und die Kitas steigen wieder auf Notbetreuung um.

Weiterlesen