Präsemadiiling · 29.06.2000 Silke Hinrichsen eröffnet Wahlkreisbüro in Flensburg

Mit einem "Tag der offenen Tür" für alle Interessierten wurde am Freitag den 30. Juni das neue Wahlkreisbüro der Flensburger SSW-Abgeordneten Silke Hinrichsen im dänischen Flensborghus, Norderstr. 74, eingeweiht.

Das Wahlkreisbüro von Silke Hinrichsen schließt direkt an die Flensburger Räumlichkeiten der SSW-Landtagsvertretung in "Flensborghus" an und ist über diese auch erreichbar.

Im ihrem Wahlkreisbüro wird sich die Abgeordnete in Zukunft mit Hilfe einer Mitarbeiterin neben ihrer Tätigkeit im Kieler Landtag speziell um die Belange der Flensburger Wählerinnen und Wähler kümmern. Unter anderem sind spezielle Wählersprechstunden geplant.

Silke Hinrichsen, die sozial- und innenpolitische Sprecherin der SSW-Landtagsvertretung ist, wird darüber hinaus als stellvertretendes Mitglied des Eingabenausschusses für Eingaben und Petitionen aus dem nördlichen Landesteil zuständig sein.

"Ich freue mich, dass ich auch in Flensburg über ein eigenes Büro verfüge und somit jetzt leichter und direkt ansprechbar bin für die Flensburgerinnen und Flensburger," so Silke Hinrichsen, die zukünftig unter Telefon-Nr. 0461-14408321 direkt erreichbar ist.

Weitere Artikel

Präsemadiiling · Kiel · 01.12.2022 Die Anbindung des Kieler Nordens ist verwundbar

Zu der Situation rund um die beschädigten Holtenauer Hochbrücken erklärt der Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion, Ratsherr Marcel Schmidt: 

Weiterlesen

Präsemadiiling · 01.12.2022 Grenzpendelnde Studierende nicht vergessen

Seidler: Bund muss bei Energiepauschale nachbessern

Weiterlesen

Präsemadiiling · 30.11.2022 Was Schwarz-Grün nicht weiß, macht Schwarz-Grün nicht heiß

Wohnraum wird knapp und teuer. Und das längst nicht mehr nur in den Städten, sondern überall im Land. Deshalb ist es wichtig, dass wir genügend sozialen Wohnraum bereit halten für jene Menschen, die sonst kein Dach über dem Kopf hätten. Darüber besteht parteiübergreifend Einigkeit in Schleswig-Holstein. In der Theorie…

Weiterlesen