Pressemeddelelse · 05.09.2003 Science Center: Phänomenta hat ihre Schulaufgaben gemacht

Die Flensburger SSW-Landtagsabgeordnete Silke Hinrichsen begrüßt die von der „Phänomenta“ vorgelegten Erweiterungspläne zu einem Science Center für Schleswig-Holstein.

„Die Phänomenta hat ihre Schulaufgaben gemacht und es ist eine sehr attraktive Planung dabei herausgekommen. Das Konzept für ein „Science Area“ kombiniert in bestechender Weise die Vorzüge der bisherigen Phänomenta mit einer zeitgemäßen Präsentation von Wissen­schaft und Technologie aus Schleswig-Holstein.

Der Wirtschaftsminister wird sich jetzt hoffentlich eines Besseren besinnen. Denn jetzt gibt es nicht nur gute Argu­mente dafür, kein zweites Science Center in Schleswig-Holstein zu bau­en - dadurch würde der Phänomenta das Wasser abgegraben. Es gibt seit Mittwoch auch ein gutes Konzept für einen Ausbau in Flensburg, mit dem ganz Schleswig-Holstein von einer Wei­terentwicklung der erfolgreichen Phänomenta profitieren kann.“

Die Phänomenta hatte am Mittwoch gemeinsam mit der Universität Flensburg und der Stadt Flensburg ihre Ausbaupläne vorgestellt, die u. a. eine Erweiterung der Einrich­tung um ein Gebäude im Flensburger Hafen vorsieht. Das Konzept wird dem schles­wig-holsteinischen Wirtschaftsministerium vorgelegt.

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · 13.01.2021 Pendlerinnen und Pendler müssen kostenfreie und ausreichende Corona-Tests bekommen

Auf der heutigen Sitzung des Europaausschusses wurden im Schleswig-Holsteinischen Landtag die neuen Einreisebestimmungen und die Forderungen nach Corona-Tests für Grenzpendler von den Ausschuss-Mitgliedern mit Europaminister Claussen diskutiert. Dazu sagte die europapolitische Sprecherin des SSW im Landtag, Jette Waldinger-Thiering:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · 14.01.2021 Corona-Impfung: SSW begrüßt vereinfachte Terminvergabe

Zum künftig vereinfachten Verfahren zur Impfterminvergabe erklärt der sozial- und gesundheitspolitische Sprecher des SSW im Landtag, Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 14.01.2021 SSW-Ratsfraktion gratuliert Holstein Kiel: ein sensationeller Erfolg, der Verantwortung mit sich bringt

Die SSW-Ratsfraktion gratuliert der Mannschaft von Holstein Kiel zu ihrem Sieg über Bayern München im gestrigen DFB-Pokalspiel. Seine sportlichen Erfolge bringen den Verein immer mehr in die Rolle eines Aushängeschilds der Stadt, was eine große Verantwortung mit sich bringt. Dazu erklären Ratsherr Marcel Schmidt und Ratsfrau Dr. Susanna Swoboda, Vorsitzender und stellvertretende Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen