Pressemeddelelse · Kiel · 24.03.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel: Fair Trade ist Gute Arbeit auf internationalem Niveau

Zur Plakatkampagne der Stadt Kiel „Fair Trade“, mit der die Landeshauptstadt einmal mehr eine der Forderungen der SSW-Ratsleute in Kiel aufnimmt, erklärt Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

„Fair Trade ist für uns Gute Arbeit im internationalen Zusammenhang. Wer zu Hause und in der Region für abgesicherte, faire und existenzsichernde Arbeitsbedingungen eintritt, kann außerhalb der eigenen – europäischen – Grenzen nicht die Augen schließen. Daher ist es gut, dass die Stadt Kiel nun mit einer Plakatkampagne für den fairen internationalen Handel und Gute Arbeit wirbt und sich mit ihren Bürger*innen für die Menschen stark macht, die in Regionen wie Lateinamerike, Afrika und Asien das produzieren, was wir verbrauchen. Hinzu kommt, dass gerade diese Menschen von den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie oft besonders betroffen sind.

Die Landeshauptstadt Kiel ist seit 2013 durchgehend als Fair-Trade-Stadt zertifiziert und als solche eine der Pioniere auf diesem Gebiet. Das Potenzial, das dadurch geschaffen wurde und wird, haben wir für unseren Antrag „Erstellung eines Konzepts zur Belebung des Einzelhandels unter Fair Trade Bedingungen“ (Drs. 1105/2020) in die Beratungen zum aktuellen Haushalt eingebracht und freuen uns darüber, dass unser Vorstoß trotz Ablehnung durch Grüne, SPD und FDP offenbar auf fruchtbaren Boden gefallen ist.“

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · Kiel · 14.10.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel fordert weiterhin eine gerechte Bezahlung im SKK

Zu der nun vorgelegten Geschäftlichen Mitteilung der Verwaltung zur Eingliederung der SKK-Service GmbH in das SKK erklärt der Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion Kiel, Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 29.09.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel zum Stellenabbau bei Caterpillar: Beschäftigte besser gegen fragwürdige Unternehmenskultur schützen

Caterpillar will den Stellenabbau nicht stoppen: Die SSW-Ratsfraktion Kiel missbilligt das Vorgehen der Konzernleitung und rät dazu, bei künftigen Ansiedlungen internationaler Konzerne die generelle Einstellung der Arbeitgeberseite in Bezug auf Arbeitsnehmerrechte im Blick zu haben, um Überraschungen und Härten bei Neuzuschnitten von Standorten zu vermeiden. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 22.09.2021 Kleine Anfrage der SSW-Ratsfraktion Kiel: Wo bleibt das Eingliederungskonzept für die SKK-Servicemitarbeiter*innen?

Die SSW-Ratsfraktion will es genau wissen und stellt eine Kleine Anfrage an die Verwaltung: Auf welchem Stand befinden sich die Arbeiten zu dem Konzept, nach dem die seit Jahren unterbezahlten Beschäftigten der ausgelagerten Service GmbH wieder zurück ins Städtische Krankenhaus Kiel (SKK) und in dessen Tarif eingegliedert werden können? Dazu erklärt der SSW-Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen