Pressemeddelelse · 10.06.2020 SSW unterstützt Forderung nach regelmäßigen Corona-Tests

Zur Forderung der SPD-Landtagsfraktion nach regelmäßigen Corona-Tests im Sozialbereich erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Regelmäßige Tests erhöhen die Chance, Infektionsketten früher zu erkennen und zu unterbrechen als durch gelegentliche Stichproben. Insofern kann ich den Vorstoß der SPD nur begrüßen. 
Dabei muss allen klar sein: Auch durch ständige Testung wird sich nie absolute Sicherheit herstellen lassen. Wer heute negativ getestet wurde, kann sich schon morgen infiziert haben. Dennoch bleibt es richtig und konsequent, die Testdichte weiter zu erhöhen, um künftig schneller auf Corona-Ausbrüche in Einrichtungen reagieren zu können.
 

Weitere Artikel

Lars Harms am Meer

Pressemeddelelse · 25.09.2020 Die AfD bleibt brandgefährlich

Zum Austritt des Abgeordneten Frank Brodehl aus der AfD-Fraktion erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · 25.09.2020 Wir geben den Menschen Sicherheit

Zur Verständigung von CDU, SPD, Grünen, FDP und SSW über Notkredite zur Abfederung der Auswirkungen der Coronakrise erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Tale · 25.09.2020 Grundsteuerreform rechtssicher, möglichst einfach und möglichst gerecht umsetzen

Der koalitionsinterne Konflikt bei Jamaika muss nun zeitnah gelöst werden, sonst stehen unsere Kommunen am Ende womöglich ganz ohne Modell und damit Grundsteuereinnahmen da. Wichtig ist uns letztendlich, dass die Reform insgesamt nicht zu einer versteckten Steuererhöhung in den Kommunen führt.

Weiterlesen