Tale · 27.04.2018 Zu Protokoll gegeben: Auf ein wahrlich starkes Sportevent in Kiel!

Lars Harms zu TOP 24 - Gemeinsam sind wir stark- Unterstützung der Special Olympics in Kiel

Am  14. Mai ist es so weit, dann gehen in Kiel rund 4600 Sportler bei den Special Olympics an den Start. Die Special Olympics sind Ausdruck von gelebter Inklusion und echter Freude am Sport. Rund 4600 Sportler werden in unserer Landeshauptstadt erwartet, welche von sicherlich zahlreichen Kielerinnen und Kielern sowie vielen Gästen begeistert unterstützt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, sich an einem vielfältigen Begleitprogramm zu beteiligen. Wir als SSW könnten uns für die Zukunft vorstellen, ein schleswig-holsteinisches Pendant zu den Special Olympics für unser Bundesland auf die Beine zu stellen. Die kommenden Special Olympics bieten die beste Gelegenheit jetzt über ein solches Ziel zu beraten. Auch in diesem Sinne blicken wir voller Vorfreude auf die kommenden Special Olympics. Im diesen Sinne: auf ein wahrlich starkes Sportevent in Kiel!  

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · 18.01.2022 Ein effektiver Gewaltschutz wird so nicht gelingen

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Gefährdungslage und Gewaltschutz von Kindern mit Behinderungen“ (Drucksache 19/3535) erklärt der sozialpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 19.01.2022 SSW-Ratsfraktion Kiel: Ostufer-Güterverkehr auf die Schiene bringen

Die dänische Reederei DFDS will in Zukunft mit neuen Großfähren im Kieler Ostuferhafen festmachen. Die SSW-Ratsfraktion empfiehlt, den steigenden LKW-Verkehr auf die Schiene zu verlagern, um die Verkehrssituation auf dem Ostufer zu entlasten. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · 18.01.2022 SSW-Chef Dirschauer positiv auf Corona getestet

Der Landesvorsitzende des SSW, MdL Christian Dirschauer, ist positiv auf das Coronavirus SARS-CoV 2 getestet worden.

Weiterlesen