Pressemeddelelse · Kiel · 05.08.2021 Fußwegprovisorium in Pries/Friedrichsort: guter erster Schritt in die richtige Richtung

Die SSW-Ratsfraktion begrüßt die gestern von der Verwaltung im Ortsbeirat Pries/Friedrichsort vorgelegten Pläne, die schwierige Gehwegsituation am Brahmsweg zu entschärfen. Dazu erklärt Marvin Stephan Schmidt, SSW-Mitglied im Ortsbeirat und bürgerliches Fraktionsmitglied:

„Das Problem des fehlenden Fußwegs am Brahmsweg 41 muss schnellstmöglich gelöst werden. Wir freuen uns, dass die Verwaltung die Dringlichkeit dieser Situation erkannt und schnell eine vorläufige Lösung gefunden hat. Dabei ist sie dankenswerterweise auf die Bevölkerung eingegangen und hat das Gespräch mit den Betroffenen gesucht. Jetzt liegt es am Tiefbauamt, möglichst zeitnah in die Umsetzung des provisorischen Gehwegs am Brahmsweg 41 zu gehen und die Effektivität dieses Lösungsvorschlags stetig zu kontrollieren.

Auf Dauer müssen wir in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten – wie dem Beirat für Menschen mit Behinderung, dem Seniorenbeirat und dem Ortsbeirat – eine dauerhafte, baulich 100% barrierefreie Lösung finden. Wir sind uns sicher, dass wir im Sinne der Friedrichsorter Bürger*innen eine bauliche Umgestaltung finden, bei der niemand vernachlässigt und der Busverkehr von Anfang an mitgedacht wird.“

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · Kiel · 14.10.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel fordert weiterhin eine gerechte Bezahlung im SKK

Zu der nun vorgelegten Geschäftlichen Mitteilung der Verwaltung zur Eingliederung der SKK-Service GmbH in das SKK erklärt der Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion Kiel, Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 29.09.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel zum Stellenabbau bei Caterpillar: Beschäftigte besser gegen fragwürdige Unternehmenskultur schützen

Caterpillar will den Stellenabbau nicht stoppen: Die SSW-Ratsfraktion Kiel missbilligt das Vorgehen der Konzernleitung und rät dazu, bei künftigen Ansiedlungen internationaler Konzerne die generelle Einstellung der Arbeitgeberseite in Bezug auf Arbeitsnehmerrechte im Blick zu haben, um Überraschungen und Härten bei Neuzuschnitten von Standorten zu vermeiden. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 22.09.2021 Kleine Anfrage der SSW-Ratsfraktion Kiel: Wo bleibt das Eingliederungskonzept für die SKK-Servicemitarbeiter*innen?

Die SSW-Ratsfraktion will es genau wissen und stellt eine Kleine Anfrage an die Verwaltung: Auf welchem Stand befinden sich die Arbeiten zu dem Konzept, nach dem die seit Jahren unterbezahlten Beschäftigten der ausgelagerten Service GmbH wieder zurück ins Städtische Krankenhaus Kiel (SKK) und in dessen Tarif eingegliedert werden können? Dazu erklärt der SSW-Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen