Pressemeddelelse · Kiel · 20.03.2020 Kieler Ratsversammlung bekräftigt in Krisenzeiten ihr Wertegerüst

Mit breiter Mehrheit beschloss die Kieler Ratsversammlung heute eine vom SSW eingebrachte und von allen demokratischen Fraktionen mitgetragene Resolution, die ein klares Bekenntnis zu den Grundfesten unseres Zusammenlebens darstellt: Demokratie, Toleranz und Menschlichkeit. Dazu erklärt der SSW-Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

„Der Beschluss des Antrags „Resolution: Demokratie, Toleranz und Menschlichkeit sind unsere Werte“ (Drs. 0218/2020) ist gerade in Zeiten wie diesen ein wichtiges Zeichen der Ratsversammlung an die Kieler*innen: Während wir zum Wohl der Allgemeinheit im gesellschaftlichen Zusammenleben tiefe Einschnitte erdulden, dürfen wir nicht aus den Augen verlieren, was diese Gesellschaft im Innersten zusammenhält: Humanität, Toleranz, Demokratie, kulturelle Vielfalt und Solidarität sind zusammen mit einem respektvollem Umgang und der Ablehnung von Extremismus und Menschenfeindlichkeit die Säulen, auf denen unser Miteinander ruht.

Dass die Ratsversammlung sich in dieser turbulenten, vom Coronavirus geprägten Zeit, hinter dieser Resolution, die auf eine Initiative des Deutschen Städtetags zurückgeht, vereinen konnte, ist ein großer Erfolg. Die Kieler Kommunalpolitik stellt trotz des immensen Drucks, der auf ihr lastet, klar: Wir müssen zu unseren Werten stehen und einen freien und offenen Austausch der Ideen und Ansichten bewahren und befördern. Dessen müssen wir uns in diesen Krisenzeiten mehr denn je bewusst werden und das gemeinsame Wertegerüst unserer Demokratie pflegen.“

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · Kiel · 26.01.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel: Stadt hat Tragweite des Höffner-Skandals unterschätzt: Möbelunternehmen muss jetzt geradestehen

Die SSW-Ratsfraktion ist irritiert darüber, dass Verwaltung und Teile der Selbstverwaltung offenbar schon seit Ende November über die Umweltzerstörungen auf dem Möbel Höffner-Gelände informiert waren. Verwaltung und Selbstverwaltung müssen jetzt dafür sorgen, dass Höffner die gerodeten Flächen wirksam ausgleicht. Dazu erklärt der SSW-Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 25.01.2021 SSW-Ratsfraktion: Ampel schmückt ihre Halbzeitbilanz mit fremden Federn aus

Die Ampelkooperation aus SPD, Grünen und FDP rechnet mangels eigener politischer Erfolge die Ergebnisse der Arbeit anderer Fraktionen – unter anderem die der SSW-Ratsfraktion – in ihre Halbzeitbilanz. Dazu erklärt der Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion Kiel, Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 22.01.2021 SSW-Ratsfraktion: Höffner muss Umweltschäden ausgleichen und Verwaltung muss lückenlos informieren

Die Kieler SSW-Ratsfraktion verurteilt die Umweltverstöße von Möbel Höffner auf ihrem Baugelände am Prüner Schlag und missbilligt die dazugehörige Informationspolitik der Verwaltung. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen