Pressemeddelelse · 10.06.2015 Olympia ist eine enorme Chance für Hamburg und Schleswig-Holstein

Zum heute vorgestellten Hamburger Konzept zur Ausrichtung der Paralympischen und Olympischen Spiele 2024 erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Unsere Hamburger Freunde haben ganze Arbeit geleistet. Das heute von Sportsenator Neumann vorgestellte Bewerbungskonzept kann überzeugen. 

Die Mitausrichtung eines solchen Mammut-Events ist eine enorme wirtschaftliche und touristische Chance für Schleswig-Holstein, insbesondere Kiel und den Hamburger Rand. 

Wichtig ist es, besonderen Augenmerk auf die Nachhaltigkeit der Investitionen zu legen, damit nicht am Ende viel Geld in Gebäude geflossen ist, die hinterher kein Mensch braucht. Deshalb ist es konsequent und gut, schon jetzt eine spätere Nachnutzung beispielsweise der Unterbringungen für Sportler als Wohnraum zu berücksichtigen.  

Wir wollen die Spiele für Hamburg und Schleswig-Holstein. Und wir würden uns über Fußball in Kiel und Lübeck, Handball in Kiel und Flensburg, Segeln in Kiel und Golf in Alvesloe freuen! 

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · 25.01.2021 Wir brauchen eine nachvollziehbare Regelung für das Grenzland

Nach neuen Allgemeinverfügungen der Nordkreise und der Stadt Flensburg müssen Grenzpendler jetzt wöchentlich einen negativen Coronatests vorlegen. Dass diese Regelung nur für Arbeitnehmer gilt, hat zu Unmut und Verwirrung im Grenzland geführt. Hierzu erklärt die SSW-Landtagsabgeordnete Jette Waldinger-Thiering:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 25.01.2021 SSW-Ratsfraktion: Ampel schmückt ihre Halbzeitbilanz mit fremden Federn aus

Die Ampelkooperation aus SPD, Grünen und FDP rechnet mangels eigener politischer Erfolge die Ergebnisse der Arbeit anderer Fraktionen – unter anderem die der SSW-Ratsfraktion – in ihre Halbzeitbilanz. Dazu erklärt der Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion Kiel, Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · 25.01.2021 Wir brauchen eine optimale Versorgung für Mütter und ihre Babys

In der Nachschiebeliste zum Haushaltsentwurf 2021 hat die Jamaika-Koalition jetzt die Initiative des SSW aufgegriffen, Frauenmilchbanken in Schleswig-Holstein zu etablieren. Der gesundheitspolitische Sprecher des SSW im Landtag, Christian Dirschauer, erklärt hierzu:

Weiterlesen