Pressemeddelelse · Kiel · 21.12.2020 SSW-Ratsfraktion Kiel hakt nach: Hinweise des Kieler Rathauses zum Bürgerservice unter Corona-Bedingungen jetzt auch auf Dänisch

Zu den Hinweisen des Kieler Rathauses zum Bürgerservice unter Corona-Bedingungen, die nun auch auf Dänisch verfügbar sind, erklären die beiden Ratsleute des SSW im Kieler Rathaus, der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Ratsfrau Dr. Susanna Swoboda:

„Das ging schnell. In der vergangenen Woche hatten wir uns gefreut, dass die Hinweise zum Bürgerservice in verschiedenen Sprachen kommuniziert werden, damit möglichst viele Menschen erreicht werden. Leider stellten wir auch fest, dass eine dänische Version nicht dabei war. Wir haben in Kiel eine dänische Minderheit, Dänisch ist als Minderheitensprache anerkannt und mit Dänisch erreicht man darüber hinaus auch Norweger und Schweden, deren Sprachen ebenfalls fehlten.

Nachdem wir Ulf Kämpfer darauf aufmerksam gemacht hatten, wurde die dänische Version kurzfristig auf Facebook eingestellt. Schnell und gut reagiert, sagen wir dazu und bedanken uns bei Ulf. Das zeigt, dass die Kommunikation zwischen Verwaltung und Selbstverwaltung im Rathaus funktioniert und dass Ulf die Belange der dänischen Minderheit berücksichtigt – wenn der SSW immer mal wieder daran erinnert. Die Arbeit und der Einsatz des SSW für die Minderheit in Kiel sind wichtig und sie tragen Früchte.“

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · Kiel · 22.01.2021 SSW-Ratsfraktion: Höffner muss Umweltschäden ausgleichen und Verwaltung muss lückenlos informieren

Die Kieler SSW-Ratsfraktion verurteilt die Umweltverstöße von Möbel Höffner auf ihrem Baugelände am Prüner Schlag und missbilligt die dazugehörige Informationspolitik der Verwaltung. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 21.01.2021 Kieler SSW-Ratsfraktion zur ÖPNV-Verbesserung: Die Ampel bleibt rot

Die Ampel-Kooperation hat ihre konkreten Pläne zur Verbesserung des Kieler ÖPNV wieder eingestampft und stimmte ihren viel zu vagen Ratsantrag „Angebotsverbesserung ÖPNV“ (Drs. 1127/2020) gegen alle konstruktiven Änderungsanträge aus der Opposition durch. Dazu erklärt Ratsherr Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 20.01.2021 Kaufleute in Not: SSW-Ratsfraktion Kiel mahnt Ampelkooperation und Verwaltung schneller zu werden

Die SSW-Ratsfraktion Kiel stellt fest, dass die durch den Corona-Lockdown forcierten wirtschaftlichen Probleme der Kaufleute aus der Holtenauer Straße, aber auch vieler anderer Kaufleute in Kiel, durchaus hätten vermindert werden können, wenn die Mehrheitskooperation sich entschlossener mit den Problemen des Einzelhandels und der Kaufleute beschäftigen würde. Dazu erklärt Ratsherr Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion.

Weiterlesen