Pressemeddelelse · Kiel · 21.12.2020 SSW-Ratsfraktion Kiel hakt nach: Hinweise des Kieler Rathauses zum Bürgerservice unter Corona-Bedingungen jetzt auch auf Dänisch

Zu den Hinweisen des Kieler Rathauses zum Bürgerservice unter Corona-Bedingungen, die nun auch auf Dänisch verfügbar sind, erklären die beiden Ratsleute des SSW im Kieler Rathaus, der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Ratsfrau Dr. Susanna Swoboda:

„Das ging schnell. In der vergangenen Woche hatten wir uns gefreut, dass die Hinweise zum Bürgerservice in verschiedenen Sprachen kommuniziert werden, damit möglichst viele Menschen erreicht werden. Leider stellten wir auch fest, dass eine dänische Version nicht dabei war. Wir haben in Kiel eine dänische Minderheit, Dänisch ist als Minderheitensprache anerkannt und mit Dänisch erreicht man darüber hinaus auch Norweger und Schweden, deren Sprachen ebenfalls fehlten.

Nachdem wir Ulf Kämpfer darauf aufmerksam gemacht hatten, wurde die dänische Version kurzfristig auf Facebook eingestellt. Schnell und gut reagiert, sagen wir dazu und bedanken uns bei Ulf. Das zeigt, dass die Kommunikation zwischen Verwaltung und Selbstverwaltung im Rathaus funktioniert und dass Ulf die Belange der dänischen Minderheit berücksichtigt – wenn der SSW immer mal wieder daran erinnert. Die Arbeit und der Einsatz des SSW für die Minderheit in Kiel sind wichtig und sie tragen Früchte.“

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · Kiel · 31.03.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel zum Theodor-Heuss-Ring: Zeit zur Versöhnung

Zu den Diskussionen über die Beschilderung des Radweges am Theodor-Heuss-Ring erklärt der Fraktionsvorsitzende der SSW-Ratsfraktion, Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 29.03.2021 Erst die Kieler Stadtbahn, dann die regionale S-Bahn

Zur Idee der Verwaltungsspitzen aus Plön, Kiel und Rendsburg-Eckernförde, eine regionale S-Bahn ins Leben zu rufen (Kieler Nachrichten vom 29.03.21) erklärt Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 26.03.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel: Verkehrswende – Der Fußverkehr muss in Kiel wieder auf die Tagesordnung

Die Geschäftliche Mitteilung, die die Verwaltung zum Sachstand der Verkehrswende gestern im Bauausschuss vorlegte, offenbart gravierende Schwächen in der Förderung des Fußverkehrs. Die SSW-Ratsfraktion will dieser emissionsarmen Verkehrsart wieder mehr politisches Gewicht verleihen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen