Pressemeddelelse · Kiel · 20.08.2020 SSW-Ratsfraktion Kiel begrüßt Zentrum zur Geschichte Kiels im 20. Jahrhundert

Zum Beschluss, in Kiel ein Zentrum zur Geschichte Kiels im 20. Jahrhundert aufzubauen, erklärt Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

„Erinnern ist das Fundament, auf dem Zukunft gemacht wird. Als SSW-Ratsfraktion sind wir froh über die Vorlage der Verwaltung, ein Zentrum zur Geschichte Kiels im 20. Jahrhundert einzurichten. Dies ist eine besondere und notwendige Möglichkeit, die bitteren Verwerfungen des 20. Jahrhunderts aufzuarbeiten. Dass der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus dabei eine tragende Rolle zukommt, ist evident.

Wir begrüßen bei dem vorgelegten Konzept, dass im Zusammenhang mit der Aufarbeitung von Verfolgung und Vernichtung auch das Leid der Sinti und Roma betrachtet werden soll. Gerne begleiten wir diesen Prozess. Wir befürworten ausdrücklich den kombinierten Ansatz für das Zentrum sowohl als Lern- wie auch als Organisationszentrum. Neben der Vermittlung tritt damit die Entwicklung und Fortschreibung der Auseinandersetzung mit unserer jüngsten Geschichte. Europaweit müssen wir ernüchtert zusehen, wie Populisten und Extremisten versuchen, den gesellschaftlichen Diskurs zu bestimmen. Wer die Erkenntnisse der Vergangenheit gebrauchen kann, um neue Entwicklungen kritisch zu hinterfragen, wird davor geschützt sein. Dazu bedarf es aber nicht nur übergeordneten Wissens, sondern auch das Wissen, diese in einen lokalen Kontext einzuordnen. Das geplante Zentrum wird dabei helfen.“

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · Kiel · 14.10.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel fordert weiterhin eine gerechte Bezahlung im SKK

Zu der nun vorgelegten Geschäftlichen Mitteilung der Verwaltung zur Eingliederung der SKK-Service GmbH in das SKK erklärt der Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion Kiel, Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 29.09.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel zum Stellenabbau bei Caterpillar: Beschäftigte besser gegen fragwürdige Unternehmenskultur schützen

Caterpillar will den Stellenabbau nicht stoppen: Die SSW-Ratsfraktion Kiel missbilligt das Vorgehen der Konzernleitung und rät dazu, bei künftigen Ansiedlungen internationaler Konzerne die generelle Einstellung der Arbeitgeberseite in Bezug auf Arbeitsnehmerrechte im Blick zu haben, um Überraschungen und Härten bei Neuzuschnitten von Standorten zu vermeiden. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 22.09.2021 Kleine Anfrage der SSW-Ratsfraktion Kiel: Wo bleibt das Eingliederungskonzept für die SKK-Servicemitarbeiter*innen?

Die SSW-Ratsfraktion will es genau wissen und stellt eine Kleine Anfrage an die Verwaltung: Auf welchem Stand befinden sich die Arbeiten zu dem Konzept, nach dem die seit Jahren unterbezahlten Beschäftigten der ausgelagerten Service GmbH wieder zurück ins Städtische Krankenhaus Kiel (SKK) und in dessen Tarif eingegliedert werden können? Dazu erklärt der SSW-Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen