Arrangement · Nordfriesland · 23.01.2020 Der SSW Landesverband, SSW Nordfriesland und Helgoland sowie die Volksinitiative zum Schutz des Wassers präsentieren eine Diskussions­veranstaltung zum Thema „Wie schützen wir die Lebensgrundlage Wasser?“ WASSER SCHÜTZEN - Fracking und CCS verhindern

Diskutieren Sie mit uns am 23. Januar 2020 um 18.30 Uhr im Husumhus Neustadt 81, 25813 Husum

  • Arrangement start: 23.01.2020
  • Arrangement slut: 23.01.2020

Teilnehmer sind u.a.:

Dr. Reinhard Knof, Vorsitzender der Bürgerinitiative gegen CO2-Endlager e.v., Michael Drechsler, SSW, und ein Vertreter/eine Vertreterin des Kreises NF sowie ein Vertreter/eine Vertreterin des Wasserverbandes.

Moderation: Sybilla Nitsch, SSW Kreis­vorsitzende

Eintritt frei.

 

Öffentlichkeitsarbeit 
Wir weisen darauf hin, dass von der Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen angefertigt und veröffentlicht werden. Die Aufnahmen dienen dem Zweck der analogen und digitalen Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit aufgrund berechtigter Interessen nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f. DSGVO.
Veranstaltungsgästen, deren Identifizierung auf diesen Aufnahmen wegen konkreter persönlicher Gründe unzumutbar wäre, steht ein Widerspruchsrecht nach Art. 21. Abs. 1 DSGVO zu.

Weitere Artikel

Nyhed · Nordfriesland · 07.12.2020 Gemeinde Leck stützt den Dänischen Schulverein

Die 8000 Einwohner-Stadt fördert das SFO-Angebot der Læk Danske Skole mit knapp 6000 Euro. SSW-Fraktionschef Andreas Eschenburg berichtet von einem einstimmigen Beschluss im Gemeinderat.

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Nordfriesland · 02.12.2020 Bundestagswahl Sybilla und Ilse Johanna – ein Team für Berlin

Der Kreisverband Nordfriesland hat nun auch eine weitere Kandidatin für die Bundestagswahl 2021 nominiert. Sybilla Lena Nitsch erhält tatkräftige Unterstützung durch die Bredstedter Friesin Ilse Johanna Christiansen.

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Nordfriesland · 28.10.2020 Wahlkreiskandidatin für die Bundestagswahl auf Helgoland gewählt Die Helgoländerin Claudia Edmund tritt für den SSW an

Mitgliederversammlung empfiehlt Sybilla Nitsch als Spitzenkandidatin

Weiterlesen