Pressemeddelelse · Kiel · 18.12.2019 SSW-Antrag umgesetzt: 30er-Zone vor der dänischen Kita

Die SSW-Ratsfraktion freut sich über die Einrichtung einer von ihr beantragten Tempo 30-Zone vor dem dänischen Kindergarten in Friedrichsort. Dazu erklärt Marvin Stephan Schmidt, SSW-Mitglied im Ortsbeirat Pries/Friedrichsort:

„Der Antrag der SSW-Ratsfraktion ‚Mehr Tempo beim Tempo 30‘ (Drs. 0535/2019), den der Bauausschuss Anfang Juni beschlossen hat, ist umgesetzt worden. Wir haben nun eine Tempo 30-Zone auf der Höhe des dänischen Kindergartens in der Fritz-Reuther-Straße und damit die Verkehrssicherheit für die Kinder und das Kindergartenpersonal verbessert. Diese Anpassung ist längst überfällig gewesen. Umso mehr freuen wir uns jetzt über die gute Ausführung.“

Die stellvertretende Vorsitzende und jugendpolitische Sprecherin der SSW-Ratsfraktion, Dr. Susanna Swoboda, ergänzt:

„Die Tempo 30-Zone am dänischen Kindergarten ist jetzt umso wichtiger und nötiger, weil die Kita kürzlich um zwei Elementargruppen und eine Krippe gewachsen ist. Wir schaffen Sicherheit dort, wo sie gebraucht wird.“

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · Kiel · 25.06.2020 SSW-Ratsfraktion: Kieler Festung Friedrichsort als Teil des Industriegebiets entwickeln und Synergien fördern

Der drohende Stellenabbau bei Caterpillar verstärkt den Handlungsbedarf beim Industriegebiet Friedrichsort. Die SSW-Ratfraktion rät dazu, analog zur Entwicklung dieses Bereichs die Entwicklung der Festung Friedrichsort voranzutreiben und beide Gebiete voneinander profitieren zu lassen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 25.06.2020 Industriepolitik: Kieler SSW-Ratsfraktion fordert breit angelegten Dialog zum aktuellen Abwärtstrend

Die SSW-Ratsfraktion Kiel sieht den drohenden Arbeitsplatzabbau bei Caterpillar mit Sorge und empfiehlt die Wiederaufnahme des Industriepolitischen Dialogs, wie er bereits in der letzten Wahlperiode geführt wurde. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 25.06.2020 SSW-Ratsfraktion zum Dieselfahrverbot in Kiel: verlorene Diskussionen beenden und Verkehrswende umsetzen

Das Oberverwaltungsgericht Schleswig entschied zugunsten der Deutschen Umwelthilfe, dass der Luftreinhalteplan für den Theodor-Heuss-Ring geändert und ein Dieselfahrverbot ausgesprochen werden muss. Die Kieler SSW-Ratsfraktion rät dazu, diese Entscheidung hinzunehmen und im Sinne einer raschen und effektiven Verkehrswende das Beste daraus zu machen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen