Pressemitteilung · 09.05.2018 Goldene Zeiten für die Sportförderung – wir sind dabei!

Zur Pressemitteilung des Abgeordneten Rasmus Andresen, Bündnis 90/Die Grünen, zur Förderung des Holstein-Stadions (Nr. 189.18.) erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

„Wenn das Land erneut Mittel für den Profifußball zur Verfügung stellt, müssen Sportstätten für den Breitensport gleichermaßen berücksichtigt werden“, schreibt der Kollege Andresen. Diese Forderung können wir vom SSW von ganzem Herzen unterstützen: Dass jeder Cent für den Profifußball künftig automatisch eine entsprechende Investition in den Breitensport auslöst. An diesem Prinzip werden wir die Grünen künftig messen. Und erwarten natürlich, dass es auch für Andresens Flensburger Wahlkreis gilt, wo ja ebenfalls ein Stadionausbau oder Neubau ansteht. Da können sich die vielen Sportvereine im Land schon mal auf goldene Zeiten einstellen. Wir freuen uns auf entsprechende Anträge der Jamaika-Koalition.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 11.07.2024 Ein bitterer Tag für die Minderheitensprachen

In einem Änderungsantrag zum neuen Hochschulgesetz (20/1526) hat sich der SSW für eine Sonderregelung bei der Besetzung von Professuren in Regional- und Minderheitensprachen eingesetzt. Dieser wurde heute im Bildungsausschuss abgelehnt. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende der SSW-Landtagsfraktion, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · 12.07.2024 Tusind tak, Irene!

Anlässlich der heutigen Verabschiedung der langjährigen Landesvorsitzenden des schleswig-holsteinischen Kinderschutzbundes erklärt der sozialpolitische Sprecher und SSW-Vorsitzende Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 11.07.2024 Klare Prioritätensetzung: Erst das Holstein-Stadion, dann das Parkhaus

Zu den Diskussionen um den Umbau des Holstein-Stadions erklärt Ratsherr Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen