Arrangement · Kiel · 09.12.2019 SSW byrådsgruppen og SSW AG kulturpolitik inviterer: Informationsbesøg i Anscharpark Atelierhaus 8

Mandag, 09.12.2019 i "Grosser Seminarraum", Weimarer Str. 6, 24106 Kiel

  • Arrangement start: 09.12.2019
  • Arrangement slut: 09.12.2019
  • Sted: Anscharpark, kiel

Vi vises rundt i de tilknyttede kreative rum og får inormationer om den nyeste udvikling med koncepter, der støtter kreative rum til freelancere, kreative og kunstforeninger i de kommunale strukturer. Der vil være fokus på det grænseoverskridende samarbejde mellem Kiel, Lübeck, Kolding og Roskilde i projektet "vekselvirk", der vil synliggøre kreative kompetencer i de forskellige regioner gennem tværfaglige og mangfoldige aktiviteter.

Efter besøget vil vi komme sammen til hygge og kulturpolitik i "Forstbaumschule", Dyvelsbeker Weg, 46, 24105 Kiel. Drikkevarer og mad på egen regning.

Tilmelding og informationer: Sybilla Nitsch, sybilla.nitsch@ssw.de eller 0173 18 62 714

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · Kiel · 31.03.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel zum Theodor-Heuss-Ring: Zeit zur Versöhnung

Zu den Diskussionen über die Beschilderung des Radweges am Theodor-Heuss-Ring erklärt der Fraktionsvorsitzende der SSW-Ratsfraktion, Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 29.03.2021 Erst die Kieler Stadtbahn, dann die regionale S-Bahn

Zur Idee der Verwaltungsspitzen aus Plön, Kiel und Rendsburg-Eckernförde, eine regionale S-Bahn ins Leben zu rufen (Kieler Nachrichten vom 29.03.21) erklärt Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 26.03.2021 SSW-Ratsfraktion Kiel: Verkehrswende – Der Fußverkehr muss in Kiel wieder auf die Tagesordnung

Die Geschäftliche Mitteilung, die die Verwaltung zum Sachstand der Verkehrswende gestern im Bauausschuss vorlegte, offenbart gravierende Schwächen in der Förderung des Fußverkehrs. Die SSW-Ratsfraktion will dieser emissionsarmen Verkehrsart wieder mehr politisches Gewicht verleihen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen