Pressemeddelelse · Kiel · 28.04.2020 SSW-Ratsfraktion Kiel fordert Desinfektionsspender

Zur Berichterstattung der Medien über die Arbeit im Rathaus der Landeshauptstadt und die Einführung der Maskenpflicht erklärt Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

„Wieder voll arbeitsfähig zu sein bedeutet für die Kieler Verwaltung einen wichtigen Schritt hin in Richtung Normalität. Auch dieser Schritt kann jedoch nur dann erfolgreich sein, wenn dabei auf die notwendigen Anforderungen an den Infektionsschutz Rücksicht genommen wird. Das bedeutet nicht nur, Maskenpflicht, Abstandsregeln und Infektionsetikette peinlich genau zu befolgen. Das erfordert auch, wo immer es möglich ist, für bestmögliche Hygiene zu sorgen.

Die SSW-Ratsfraktion fordert daher die Aufstellung von Desinfektionsmittelspendern in den städtischen Gebäuden. Dabei geht es um den Schutz sowohl der Mitarbeiter*innen wie auch der Besucher*innen. Angesichts der Lockerungen bei den Maßnahmen zum Schutz der Menschen vor einer Infektion mit dem Corona-Virus ist es erforderlich, durch geeignete Maßnahmen vor Ort ein erneutes Ansteigen der Infektionszahlen zu erschweren. Desinfektionsmittelspender sind in Kiel eine gute und notwendige Ergänzung. Andere Behörden haben bereits vorgemacht, wie einfach sich diese zusätzliche Schutzmaßnahme umsetzen lässt.“

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · Kiel · 25.06.2020 SSW-Ratsfraktion: Kieler Festung Friedrichsort als Teil des Industriegebiets entwickeln und Synergien fördern

Der drohende Stellenabbau bei Caterpillar verstärkt den Handlungsbedarf beim Industriegebiet Friedrichsort. Die SSW-Ratfraktion rät dazu, analog zur Entwicklung dieses Bereichs die Entwicklung der Festung Friedrichsort voranzutreiben und beide Gebiete voneinander profitieren zu lassen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 25.06.2020 Industriepolitik: Kieler SSW-Ratsfraktion fordert breit angelegten Dialog zum aktuellen Abwärtstrend

Die SSW-Ratsfraktion Kiel sieht den drohenden Arbeitsplatzabbau bei Caterpillar mit Sorge und empfiehlt die Wiederaufnahme des Industriepolitischen Dialogs, wie er bereits in der letzten Wahlperiode geführt wurde. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Kiel · 25.06.2020 SSW-Ratsfraktion zum Dieselfahrverbot in Kiel: verlorene Diskussionen beenden und Verkehrswende umsetzen

Das Oberverwaltungsgericht Schleswig entschied zugunsten der Deutschen Umwelthilfe, dass der Luftreinhalteplan für den Theodor-Heuss-Ring geändert und ein Dieselfahrverbot ausgesprochen werden muss. Die Kieler SSW-Ratsfraktion rät dazu, diese Entscheidung hinzunehmen und im Sinne einer raschen und effektiven Verkehrswende das Beste daraus zu machen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen