Pressemitteilung · Kiel · 28.04.2020 SSW-Ratsfraktion Kiel fordert Desinfektionsspender

Zur Berichterstattung der Medien über die Arbeit im Rathaus der Landeshauptstadt und die Einführung der Maskenpflicht erklärt Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

„Wieder voll arbeitsfähig zu sein bedeutet für die Kieler Verwaltung einen wichtigen Schritt hin in Richtung Normalität. Auch dieser Schritt kann jedoch nur dann erfolgreich sein, wenn dabei auf die notwendigen Anforderungen an den Infektionsschutz Rücksicht genommen wird. Das bedeutet nicht nur, Maskenpflicht, Abstandsregeln und Infektionsetikette peinlich genau zu befolgen. Das erfordert auch, wo immer es möglich ist, für bestmögliche Hygiene zu sorgen.

Die SSW-Ratsfraktion fordert daher die Aufstellung von Desinfektionsmittelspendern in den städtischen Gebäuden. Dabei geht es um den Schutz sowohl der Mitarbeiter*innen wie auch der Besucher*innen. Angesichts der Lockerungen bei den Maßnahmen zum Schutz der Menschen vor einer Infektion mit dem Corona-Virus ist es erforderlich, durch geeignete Maßnahmen vor Ort ein erneutes Ansteigen der Infektionszahlen zu erschweren. Desinfektionsmittelspender sind in Kiel eine gute und notwendige Ergänzung. Andere Behörden haben bereits vorgemacht, wie einfach sich diese zusätzliche Schutzmaßnahme umsetzen lässt.“

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Kiel · 02.12.2021 Feuerwerksverbot: Transformationsprozess einleiten, statt dem Niedergang zuzusehen

Bund und Länder setzen in einem neuen Corona-Maßnahmenpaket auch in diesem Jahr ein Feuerwerksverbot zu Silvester durch. Die SSW-Ratsfraktion begrüßt dies zwar, bedauert aber, dass es in Kiel bisher nicht genug Eigeninitiative seitens der Politik gibt, um die grundsätzliche Entwicklung in Bezug aufs Feuerwerk selbst zu gestalten, anstatt nur reagieren zu müssen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 01.12.2021 Bundesförderung stärkt Kieler Nahversorgung – wie die SSW-Ratsfraktion es immer gefordert hat

Die Landeshauptstadt Kiel erhält vom Bund über 2,6 Millionen Euro zur Ertüchtigung von Innenstadt und Stadtteilen. Teil des von der Verwaltung in der Bewerbung um die Fördermittel vorgelegten Konzeptes ist eine alte Forderung der SSW-Ratsfraktion: Die Anmietung und gezielte Weitervermietung von Ladenlokalen an vor Ort benötigtes Gewerbe. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 26.11.2021 Alles auf Anfang: Kieler Gremien im Corona-Winter

Zu dem Coronafall in der Ratsversammlung und der Gestaltung der politischen Gremien in diesem Corona-Winter erklärt der SSW-Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen