Pressemitteilung · 09.11.2017 Aids bleibt ein wichtiges Thema

Zum heutigen Auftakt der Kampagne „Kein Aids für alle“ in Lübeck erklärt der gesundheitspolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer:

Das Aids-Virus ist heute weitgehend aus dem öffentlichen Bewusstsein verschwunden. Zu Unrecht. Denn auch heute noch kommt es zu 3.500 bis 4.000 Neuinfektionen pro Jahr. Schätzungen gehen davon aus, dass rund 13.000 Menschen in Deutschland das Virus in sich tragen, ohne es zu wissen. 

Mit einer HIV-Infektion lässt es sich dank des medizinischen Fortschritts mittlerweile lange leben. Doch Prävention und Früherkennung bleiben auch im 21. Jahrhundert ein wichtiges Thema. Deshalb begrüße ich, dass mit der Kampagne „Kein Aids für alle“ erneut ein Kraftakt unternommen wird, um auf das Virus aufmerksam zu machen.

Ein Kraftakt ist es schon deshalb, weil die Aidshilfen im Land chronisch unterfinanziert sind. Auch dies müssen wir dringend ändern. Deshalb unterstützen wir vom SSW nicht nur das Ziel der Kampagne, Aids bis 2020 aus Deutschland zu verbannen. Wir werden auch im Rahmen der Haushaltsberatungen darauf drängen, dass das Land die Aidshilfen finanziell besser ausstattet.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 06.07.2020 Endlich: Bundesregierung kritisiert Türkei für Verletzung der Menschenrechte

Zur Pressemeldung, dass die Bundesregierung den türkischen Einmarsch in die syrische Kurdenregion erstmals heftig kritisiert, erklärt der Landesvorsitzende des SSW, MdL Flemming Meyer:

Weiterlesen

Meldung · 06.07.2020 SSWs kursus- og servicehefte for 2020

Download SSWs kursus- og servicehefte for 2020.

Weiterlesen

Meldung · 02.07.2020 SSW wünscht einen schönen Sommer

Wir wünschen allen Mitgliedern, Sympathisanten und Zusammenarbeitspartnern schöne Sommerferien.Das SSW-Landessekretariat hat von Montag, den 14. Juli bis Freitag, den 24. Juli geschlossen.Ab August sind wir dann wieder voll und ganz für euch da und bereit für neue politische Herausforderungen.Passt Bitte alle auf euch auf und nimmt die Corona-Regeln, wo immer ihr seid, weiterhin ernst.Viele Grüße vom SSW-Team.

Weiterlesen