Pressemitteilung · 15.03.2012 Der SSW wünscht dem MUN-SH viel Erfolg

Zum heutigen Start der Veranstaltung „Model United Nations Schleswig-Holstein“ (MUN-SH), bei der Schülerinnen, Schüler und Studierende vier Tage lang in Kiel eine Sitzungswoche der Vereinten Nationen simulieren, erklärt der SSW-Vorsitzende und jugendpolitische Sprecher der SSW-Landtagsfraktion Flemming Meyer:

„Wir wünschen den 430 Teilnehmern und den 80 ehrenamtlichen Organisatoren des MUN-SH eine gelungene und lehrreiche Veranstaltung. Das Model United Nations bietet jungen Menschen eine einzigartige Chance, die Bedingungen der internationalen Verständigung kennenzulernen. Sie lernen, dass Politik in der Wirklichkeit nicht nur aus markigen Sprüchen sondern vor allem aus vielschichtigen Verhandlungen besteht, die nur durch ein Geben und Nehmen zum Erfolg führen. Damit leistet das MUN-SH nicht nur einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis der Weltpolitik, sondern trägt auch dazu bei, den Parlamentarismus ist Deutschland in der jungen Generation zu verfestigen.“

Weitere Artikel

Jette Waldinger-Thiering

Rede · 27.11.2020 Schwangerschaftsabbruch ist kein Verbrechen

„Der § 218 kriminalisiert Frauen und darum muss er weg. Das wäre der entscheidende Schritt, damit Frauen nicht das Gefühl haben, dass sie auf ihrem schweren Weg allein gelassen werden.“

Weiterlesen

Rede · 27.11.2020 Soziokulturelle Akteure müssen endlich auch gefördert werden

„Gelebte Kultur in lokalen Kultureinrichtungen, Gesellschaftskultur in ihrem besten Sinne, an der ist zumindest dem SSW besonders gelegen.“

Weiterlesen

Pressemitteilung · Flensburg · 27.11.2020 Engelsby atmet auf! Finanzierung der Sanierungsarbeiten im Engelsby-Center gesichert

„Flensburg ist eine Stadt, die durch die Aktivitäten der dänischen Minderheit bereichert wird. Das wurde im Finanzausschuss durch diesen Beschluss gewürdigt. Ich bin sehr erleichtert.“

Weiterlesen