Pressemitteilung · 14.07.2016 Die Ortsdurchfahrt Osterby wird endlich instandgesetzt

Seit Monaten hat sich der Schafflunder SSW-Abgeordnete Flemming Meyer für eine Instandsetzung der Ortsdurchfahrt Osterby (L1) stark gemacht. Seine Hartnäckigkeit hat sich gelohnt.

Wie Staatssekretär Frank Nägele aus dem Wirtschaftsministerium kürzlich gegenüber dem SSW bestätigte, soll die Ortsdurchfahrt Osterby nun schnellstmöglich mit einer neuen Deckschicht versehen werden. Hierfür seien rund 150.000 Euro veranschlagt worden.  


„Ich freue mich, dass nun endlich Bewegung in die Sache gekommen ist und hoffe, dass die Baumaßnahmen nun auch zügig umgesetzt werden. Denn die Zustände in Osterby sind absolut unhaltbar“, sagt Flemming Meyer. Und:

„Es zeigt sich wieder einmal, dass Hartnäckigkeit irgendwann auch belohnt wird.“

Weitere Artikel

Rede · 21.02.2024 Pflegeeltern stärken und wertschätzen

„Pflegefamilien leisten einen unschätzbar wertvollen Beitrag für die Gesellschaft und verdienen deutlich mehr Anerkennung“

Weiterlesen

Rede · 23.02.2024 Runter von der Bremse beim Radwegebau

„Die Ziele der Radstrategie sind klar definiert. Wir können also gespannt sein, wie die Landesregierung das LRVN weiterentwickelt und ausgestaltet. Das sollte dann aber auch bald passieren.“

Weiterlesen

Pressemitteilung · 23.02.2024 Stefan Seidler: Minderheiten- und Regionalsprachen im Onlinezugangsgesetz verankern!

„Regional- und Minderheitssprachen müssen im Zuge der Digitalisierung mitgedacht werden. Zwar zeigt die Ampel in der Begründung ihres eigenen Änderungsantrags ein gewisses Bewusstsein für nationale Minderheiten – aber im Gesetzestext findet sich nichts Konkretes wieder. Dabei könnte es so einfach sein“, erklärt der SSW-Bundestagabgeordnete Stefan Seidler.

Weiterlesen