Pressemitteilung · 14.07.2016 Die Ortsdurchfahrt Osterby wird endlich instandgesetzt

Seit Monaten hat sich der Schafflunder SSW-Abgeordnete Flemming Meyer für eine Instandsetzung der Ortsdurchfahrt Osterby (L1) stark gemacht. Seine Hartnäckigkeit hat sich gelohnt.

Wie Staatssekretär Frank Nägele aus dem Wirtschaftsministerium kürzlich gegenüber dem SSW bestätigte, soll die Ortsdurchfahrt Osterby nun schnellstmöglich mit einer neuen Deckschicht versehen werden. Hierfür seien rund 150.000 Euro veranschlagt worden.  


„Ich freue mich, dass nun endlich Bewegung in die Sache gekommen ist und hoffe, dass die Baumaßnahmen nun auch zügig umgesetzt werden. Denn die Zustände in Osterby sind absolut unhaltbar“, sagt Flemming Meyer. Und:

„Es zeigt sich wieder einmal, dass Hartnäckigkeit irgendwann auch belohnt wird.“

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 23.09.2020 Albrechts Basta-Politik gefährdet die Energiewende

Zur heutigen Meldung in den Kieler Nachrichten, wonach Umweltminister Albrecht jetzt Kommunen gegen ihren Willen zwingen will, freigemessenen Bauschutt aus dem AKW Brunsbüttel aufzunehmen, erklärt der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 23.09.2020 SSW-Ratsfraktion zur Lohnentwicklung beim Städtischen Krankenhaus: Servicepersonal endlich gerecht bezahlen

Die SSW-Ratsfraktion unterstützt die Protestaktion der Beschäftigten der Service-GmbH des Städtischen Krankenhauses Kiel für eine gerechte Bezahlung. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Rede · 23.09.2020 Es ist keine Alternative die Kraftwerke gegeneinander auszubooten

Es geht uns nicht darum, das eine Kraftwerk gegen das Andere auszuspielen. Wir sind hier nicht auf dem Basar. Wenn Vattenfall Moorburg nicht mehr halten will, kann es nicht bedeuten, dass Wedel dafür länger am Netz bleibt.

Weiterlesen