Pressemitteilung · 03.03.2014 Doppelarbeit vermeiden – Synergien heben

Zu den von Wirtschaftsminister Meyer vorgelegten Eckpunkten für die Tourismusstrategie 2025 erklärt der Tourismus-politische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer: 

 


 

Neue Wege beschreiten und Bewährtes mitnehmen. 

 

Mit dieser goldrichtigen Strategie hat Wirtschaftsminister Meyer heute die Grundpfeiler für ein Konzept gesetzt, mit dem wir das Urlaubsland Schleswig-Holstein als Tourismusregion stärken und für unsere Urlaubsgäste noch vielfältiger gestalten können. 

 

Höchst notwendig ist es insbesondere, wieder eine einheitliche Vermarktung bei klarer Aufgabenteilung zu erreichen. Nur so lassen sich Synergien heben und doppelte Arbeit vermeiden. Dass Minister Meyer dieses lange versäumte Thema so entschieden anpackt, verdient Anerkennung und vor allem Unterstützung aller Beteiligten. 

 


 


Weitere Artikel

Pressemitteilung · 25.07.2024 Sprachenpolitik ist mehr als „nice to have“

Zum „Handlungsplan Sprachenpolitik“ der schleswig-holsteinischen Landesregierung für die 20. Legislaturperiode erklärt die stellvertretende Vorsitzende der SSW-Landtagsfraktion, Sybilla Nitsch:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 25.07.2024 Aufenthaltsort für Gaardener Drogenszene: nicht nur Symptome der Drogenproblematik bekämpfen

Zur Bereitstellung eines alternativen Aufenthaltsorts für die Drogenszene in Gaarden erklärt Ratsmitglied Jaqueline Hörlöck, sozialpolitische Sprecherin der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 25.07.2024 Tempo 30 im Einklang mit dem ÖPNV

Zur Novelle der Straßenverkehrsordnung und den Anwendungsmöglichkeiten sowie ihren möglichen Folgen für die Landeshauptstadt Kiel erklärt Ratsherr Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen