Pressemitteilung · 13.04.2016 Ein wichtiger Beitrag für den Küsten- und Gewässerschutz

Mit dem Nachtragshaushalt 2016 hat die rot-grün-blaue Landesregierung nun auch Mittel für eine Ersatzbeschaffung für den Schlepper "Hooge" bereit gestellt. Hierzu erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag und nordfriesische Abgeordnete, Lars Harms:

Als Husumer liegt mir der Meeres- und Küstenschutz besonders am Herzen. Hier muss das Amt für ländliche Räume in Husum, das für diese Schutzmaßnahmen zuständig ist, mit dem entsprechenden Material ausgestattet sein. In diesem Zusammenhang muss der bisherige Schlepper "Hooge" erneuert werden. Deshalb freue ich mich, dass es uns gelungen ist, nicht weniger als 2,9 Mio. Euro zur Ersatzbeschaffung für den Husumer Schlepper „Hooge“ bereit zu stellen. 

Denn die „Hooge“ ist als Schlepper universell einsetzbar und ein unverzichtbares Werkzeug für die erfolgreiche Bekämpfung von Öleinträgen in der Nordsee – sei es durch Schiffskollisionen oder durch illegale Öleinträge. Auch bei der Fahrrinnenspülung leistet das Küstenboot einen wichtigen Beitrag zum Küsten- und Gewässerschutz.

Hierdurch wird der Standort Husum gestärkt und eine wichtige Investitionsmaßnahme für den Meeres- und Küstenschutz angepackt.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 06.07.2020 Endlich: Bundesregierung kritisiert Türkei für Verletzung der Menschenrechte

Zur Pressemeldung, dass die Bundesregierung den türkischen Einmarsch in die syrische Kurdenregion erstmals heftig kritisiert, erklärt der Landesvorsitzende des SSW, MdL Flemming Meyer:

Weiterlesen

Meldung · 06.07.2020 SSWs kursus- og servicehefte for 2020

Download SSWs kursus- og servicehefte for 2020.

Weiterlesen

Meldung · 02.07.2020 SSW wünscht einen schönen Sommer

Wir wünschen allen Mitgliedern, Sympathisanten und Zusammenarbeitspartnern schöne Sommerferien.Das SSW-Landessekretariat hat von Montag, den 14. Juli bis Freitag, den 24. Juli geschlossen.Ab August sind wir dann wieder voll und ganz für euch da und bereit für neue politische Herausforderungen.Passt Bitte alle auf euch auf und nimmt die Corona-Regeln, wo immer ihr seid, weiterhin ernst.Viele Grüße vom SSW-Team.

Weiterlesen