Pressemitteilung · 17.01.2002 Frauensuchtarbeit stärken

Der SSW fordert eine Stärkung der frauenspezifischen Drogenarbeit der „donna klara“. Nach einem Besuch bei der Frauensuchtberatungsstelle in Kiel erklärt die drogenpolitsche Sprecherin des SSW im Landtag, Silke Hinrichsen:

„Die Suchtarbeit mit Frauen wird angesichts der drastischen Sparmaßnahmen auf allen Ebenen in den Hintergrund gedrängt. Tatsache ist aber, dass der weit größte Anteil der Klienten in Suchthilfeeinrichtungen Männer sind, obwohl Mädchen und Frauen in Sachen Drogen längst aufgeholt haben. Deshalb muss dieser Bereich im Gegenteil noch deutlich gestärkt werden. Die Frauensuchtberatung von donna klara hat einen Antrag an das Ministerium für Gesundheit gestellt, um diese Arbeit landesweit zu forcieren. Wir unterstützen diesen Vorstoß.“

Ich bin zuversichtlich, dass dieses Thema im Rahmen der bevorstehenden umfangreichen Landtagsanhörungen zur Drogenpolitik ausreichend zur Sprache kommen wird. Danach werden wir gemeinsam mit den anderen Fraktionen eine Lösung des Problems erörtern."

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 06.07.2020 Endlich: Bundesregierung kritisiert Türkei für Verletzung der Menschenrechte

Zur Pressemeldung, dass die Bundesregierung den türkischen Einmarsch in die syrische Kurdenregion erstmals heftig kritisiert, erklärt der Landesvorsitzende des SSW, MdL Flemming Meyer:

Weiterlesen

Meldung · 06.07.2020 SSWs kursus- og servicehefte for 2020

Download SSWs kursus- og servicehefte for 2020.

Weiterlesen

Meldung · 02.07.2020 SSW wünscht einen schönen Sommer

Wir wünschen allen Mitgliedern, Sympathisanten und Zusammenarbeitspartnern schöne Sommerferien.Das SSW-Landessekretariat hat von Montag, den 14. Juli bis Freitag, den 24. Juli geschlossen.Ab August sind wir dann wieder voll und ganz für euch da und bereit für neue politische Herausforderungen.Passt Bitte alle auf euch auf und nimmt die Corona-Regeln, wo immer ihr seid, weiterhin ernst.Viele Grüße vom SSW-Team.

Weiterlesen