Pressemitteilung · 06.05.2015 Für eine Willkommenskultur, die ihresgleichen sucht

Anlässlich der heutigen Flüchtlingskonferenz erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket stellt sich die rot-grün-blaue Koalition der Flüchtlingsfrage in Schleswig-Holstein. Wir wollen den zu uns flüchtenden Menschen nicht nur gute Lebensbedingungen, sondern auch eine echte Perspektive für eine Zukunft in unserem Land bieten. 

Hierzu bedarf es einer gemeinsamen Kraftanstrengung aller politischen Ebenen. Deshalb freue ich mich, dass es gelungen ist, ein so breites Bündnis um den Flüchtlingspakt zu vereinen. 

Wir wollen und werden die Kommunen und Kreise und die vielen Ehrenamtlichen im Land, die sich für die Sache engagieren, nicht im Stich lassen. Lasst uns gemeinsam eine Willkommenskultur in Schleswig-Holstein etablieren, die ihresgleichen sucht! 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Flensburg · 08.02.2023 Geburtsstation und Gynäkologie müssen in Flensburg erhalten bleiben

Zur Diskussion um die Zukunft der Geburtsstation und der Gynäkologie in der Diako Flensburg sagte die Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion, Susanne Schäfer-Quäck:

Weiterlesen

Pressemitteilung · 08.02.2023 Blinde und gehörlose Menschen besser unterstützen

Im Vorfeld der morgigen mündlichen Anhörung im Sozialausschuss zur vom SSW beantragten Anhebung des Landesblindengeldes und der Einführung eines Gehörlosengeldes (Drucksache 20/254) erklärt der sozialpolitische Sprecher der SSW-Fraktion, Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Pressemitteilung · 07.02.2023 Erdogan muss Bombardierungen sofort einstellen!

Trotz des schweren Erdbebens bombardiert die Türkei mehreren Medienberichten zufolge weiterhin kurdische Gebiete in Nordsyrien. Hierzu erklärt die europapolitische Sprecherin der SSW-Landtagsfraktion, Jette Waldinger-Thiering:

Weiterlesen