Pressemitteilung · 23.11.2009 Gudrun Lemke neue Fraktionsvorsitzende der SSW Kreistagsfraktion



Auf ihrer jüngsten Fraktionssitzung hat die SSW Kreistagsfraktion einen neuen Fraktionsvorstand gewählt. Dieses war nötig, da der bisherige Fraktionsvorsitzende Flemming Meyer in den neugewählten Landtag eingezogen ist und sein Kreistagsmandat niedergelegt hat.

Die bisherige stellvertretende Faktionsvorsitzende Gudrun Lemke, Jardelund wurde einstimmig zur Fraktionsvorsitzenden gewählt und Gerd Voß aus Wees zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden Für den ausscheidenden Flemming Meyer rückt Herr Udo Ehlert aus Quern in die Kreistagsfraktion nach. Dazu sagte der Fraktionsgeschäftsführer Jan Hundsdörfer:

Mit Gudrun Lemke und Gerd Voß verfügt die SSW Kreistagsfraktion über einen sehr erfahrenen und qualifizierten Fraktionsvorstand mit dem die sachorientierte Politik der Fraktion weitergeführt werden kann.

Udo Ehlert, der bereits als Bürgerliches Miglied im Werkausschuss mitgearbeitet hat, wird künftig ebenfalls dem Gesundheits- und Brandschutzausschuss beisitzen.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 28.02.2024 Der SSW will Schulwahlen in Schleswig-Holstein einführen

Demokratiestärkung nach skandinavischem Vorbild: Künftig sollen Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse alle 2 Jahre an einer fiktiven Landtagswahl teilnehmen.

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 29.02.2024 Eine richtige Entscheidung zum XXL-Fahrradmarkt wurde getroffen

Im Ausschuss für Wirtschaft und Digitalisierung wurde die Beauftragung eines Gutachtens zur Prüfung eines XXL-Fahrradmarkts im Gebäude des jetzigen Möbeldiscounters Sconto abgelehnt. Dazu erklärt der Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion Kiel, Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemitteilung · 27.02.2024 Treffen der SSW-Ratsfraktionen: Der SSW ist in Flensburg und Kiel die soziale Partei

Die Ratsfraktionen der Minderheitenpartei aus kreisfreien Städten Flensburg und Kiel trafen sich gestern in Flensborghus um sich über aktuelle politische Themen und Erfahrungen auszutauschen. Beide Fraktionen sind sehr gestärkt aus den Kommunalwahlen im Mai 2023 hervorgegangen und sind sich ihrer gestiegenen Verantwortung in ihren jeweiligen Ratsversammlungen sehr bewusst.

Weiterlesen