Pressemitteilung · 16.12.2021 Corona-Testkapazitäten: Hilferufe der Eltern ernst nehmen

Die Testkapazitäten im Land müssen dringend ausgebaut werden, fordert der Flensburger SSW-Landtagsabgeordnete Christian Dirschauer.

Corona hat in den letzten Tagen Einzug gehalten in einigen Flensburger Schulen und Kitas. Das Gesundheitsamt hat deshalb betroffene Eltern zu Tests eingeladen, doch die Wartezeiten auf einen PCR-Test sind quälend lang, kritisiert Christian Dirschauer, gesundheitspolitischer Sprecher des SSW im Landtag.  

„Dort warten Eltern mit Kitakindern teilweise stundenlang vor der einzigen zugewiesenen Teststation für PCR-Tests im Auto. Mich erreichen per SMS und WhatsApp regelrechte Hilferufe. Die Kapazitäten reichen nicht. Auch trotz allem Improvisationstalent des Personals vor Ort können diese Engpässe nicht  abgefedert werden“, so der Flensburger Abgeordnete.

Dirschauer fordert deshalb, dass alle PCR-Teststationen für Eltern und Kindern nutzbar gemacht werden, um Wartezeiten zu verkürzen.

„Außerdem muss die Kommunikation verbessert werden. Ich weiß um die Situation im Gesundheitsamt, aber ich fordere eine deutliche Aufstockung. Zumindest die telefonische Erreichbarkeit muss zeitnah verbessert werden“, so Dirschauer.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 02.02.2023 Habeck muss ein Machtwort sprechen

Zum Rechtsgutachten des Umweltrechtlers Alexander Proelß, wonach der Bundesanteil der Sanierungsfläche Wikingeck 64 Prozent beträgt, erklärt der umweltpolitische Sprecher der SSW-Landtagsfraktion, Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Veranstaltung · Podiumsdiskussion Wasserqualität Flensburger Förde - Was ist zu tun?

am Donnerstag, 16. Februar 2023, 19.00 Uhr in der Kobbermølle Danske Skole, Wassersleben 32, Harrislee

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 03.02.2023 Städtisches Krankenhaus und Imland-Klinik: wer fusionieren kann, kann auch eingliedern

Die Möglichkeit einer Fusion des Städtischen Krankenhauses Kiel (SKK) und der Imland-Klinik im Kreis Rendsburg-Eckernförde rückt auch die noch ausstehende Wiedereingliederung der Service GmbH des SKK wieder in den Fokus. Die SSW-Ratsfraktion ist der Auffassung, dass beides gleichermaßen erfolgreich vorangetrieben werden kann. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen