Pressemitteilung · Kiel · 30.09.2022 „Kiezgröße“: Pariser Vorbild für die Belebung der Kieler Innenstadt zündet

Zum neuen Anlauf des Wettbewerbs „Kiezgröße“, der sich an die Ideen der Pariser Stadtentwicklungsgesellschaft „semaest“ anlehnt, erklärt Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

"Wir begrüßen es außerordentlich, dass mit der Aktion „Kiezgröße gesucht“ Wege gefunden wurden, unsere Vorschläge zur Aktivierung und Entwicklung von Leerständen (Drs. 0834/2019 und 0017/2022) umzusetzen. Der Wettbewerb ist geeignet Leerstände abzubauen. Darüber hinaus bringt er auch neue Ideen zur zukunftsfähigen Innenstadtentwicklung mit. Die französische Hauptstadt Paris hat hierzu mit der semaest eine eigene Gesellschaft gegründet, die ausgesprochen erfolgreich ist.

Für die Innenstadt ist es wichtig, neue Wege in der Wirtschaftsförderung zu gehen, allein schon, da sich der Handel fortlaufend wandelt. Mit klar beschriebenen Rahmenbedingungen müssen dabei die richtigen Ansätze gesetzt werden, um nicht die Situation fortzuschreiben, die zu Leerständen geführt hat.

Gesucht werden für die Kiezgröße „attraktive Geschäftsmodell mit Erlebnischarakter“. Die braucht es. Und die braucht es schnell. Denn gerade jetzt, in dieser schwierigen Situation, die durch die Auswirkungen des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine geprägt ist, stehen viele berufliche Existenzen massiv unter Druck. Da ist es wichtig, an den richtigen Stellschrauben zu drehen und den Handel in der Innenstadt zu beleben.

Wir freuen uns auf die Ergebnisse und wünschen dem Wettbewerb viel Erfolg.“

 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Kiel · 19.07.2024 Kieler Nachtragshaushalt: kein Sparen auf Kosten der niedrigen Einkommen

Die SSW-Ratsfraktion hat in der gestrigen Ratssitzung für die Ablehnung des Nachtragshaushalts 2024 der Landeshauptstadt Kiel gestimmt. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 16.07.2024 Ellerbeker Weg nur im Einklang mit den Anwohner*innen ausbauen

Der geplante Ausbau des Ellerbeker Wegs besorgt viele Anwohner*innen und sorgt seit langem für Unruhe in Elmschenhagen. Die Kieler Ratsfraktionen von SSW und CDU wollen mit einem Antrag in der kommenden Sitzung der Ratsversammlung bewirken, dass eine konsensfähige Lösung ohne Enteignungen gefunden wird. Dazu erklären Ratsherr Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion und Lasse Jarno Strauß, örtlicher CDU-Ratsherr für Elmschenhagen:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 15.07.2024 Ticketpreise von Holstein Kiel familienfreundlicher gestalten

Mit ihrem Antrag „Familienfreundliches Holstein-Stadion“ appelliert die SSW-Ratsfraktion an Holstein Kiel, die Ticketpreise für Kinder zu reduzieren. Dazu erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sportpolitische Sprecher, Ratsherr Pascal Schmidt:

Weiterlesen