Pressemitteilung · 02.11.2020 SSW Landesverband und Nordisk Info laden ein: Online-Konferenz: Nachhaltigkeitsziele in kommunaler Praxis

Am Samstag, 14. November 2020 von 10-13 Uhr werden in einer Online-Konferenz Wege zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele in Kommunen und Schulen zur Sprache gebracht. Hauptthema ist eine fortschrittlichere Kommunalpolitik mit Einbeziehung der Schulen vor Ort.

In kurzen Vorträgen stellen Experten und Kommunalpolitiker aus Dänemark und Schleswig-Holstein ihre Projekte und Erfahrungen vor. Die Konferenz wird in deutscher Sprache durchgeführt. 

Es werden Beispiele gegeben zu den Themen Mobilität und Nachhaltigkeit (Gemeinde Klixbüll), Nachhaltigkeitsziele im Schulalltag (Global House Sonderburg) und Faires Handeln (SSW Landesverband). RENN Nord stellt das Netzwerk für Akteure im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung vor. Eine Perspektive aus den nordischen Ländern wird mit einem Beitrag von den Åland Inseln zum Thema Verankerung von Kinderrechten in Kommunalpolitik gegeben (Vizepräsidentin der EFA).
Die Veranstaltung richtet sich an Kommunalpolitiker, leitende Verwaltungsmitarbeiter, Schuleiter und Lehrkräfte. Ihnen sollen Wege zu einer langfristig nachhaltigeren Politik in den Kommunen der Region Schleswig-Holstein aufgezeigt werden. Erreicht werden soll, über die globalen Nachhaltigkeitsziele verschiedene Aspekte nachhaltiger Entwicklung kennenzulernen, ihre Vernetzung zu erkennen und diese in die Arbeit von Kommunen und Schulen einzubeziehen. Dazu wird im Anschluss an die Konferenz zu einer Diskussion in verschiedene Arbeitsgruppen zum Thema Kommunale Planung bzw. Bildungswesen eingeladen. 
Veranstalter der Konferenz sind der SSW Landesverband und Nordisk Info, eine Kultur- und Bildungsorganisation mit Relation zu den nordischen Ländern. Weitere Informationen zur Veranstaltung sind unter www.nordisk-info.de zu finden. 

Die 17 globalen Ziele für eine nachhaltige Entwicklung wurden 2015 von den Vereinten Nationen festgelegt. Sie stehen in der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Diesen Vertrag hat Deutschland unterschrieben und sich damit verpflichtet, die Nachhaltigkeitsziele in Deutschland bis 2030 umzusetzen. Bei den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen geht es nicht allein um die Reduktion von CO2 Emissionen, einer nachhaltigen Energieversorgung (Ziel 7) und Klimaschutz (Ziel 13). Es werden verschiedene ökologische, ökonomische, soziale und auch kulturelle Aspekte aufgegriffen. Die 17 Zielsetzungen umfassen außer Umwelt- und Naturschutz auch Themen wie Gesundheit, Bildung, Armutsbekämpfung, nachhaltige Städte und Gemeinden, nachhaltige/r Produktion und Konsum.  

Die Konferenz wird finanziell gefördert vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein.  Die European Free Alliance (EFA) unterstützt diese sowie eine Folge-Konferenz zum Thema, welche für das Frühjahr 2021 vorgesehen ist. EFA ist eine europäische politische Partei, die nationale, regionale und autonome Parteien der Europäischen Union umfasst. 

Eine Anmeldung zur Online-Konferenz ist bis zum 9. November 2020 unter info@ssw.de möglich. 
 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 02.12.2020 SSW wirkt: Land kündigt Kinohilfen an

Der Finanzausschuss des Landtags hat heute ein zwei Millionen Euro schweres Landesprogramm zur Unterstützung der Kinos in der Coronakrise beschlossen. Die Initiative zur Kinoförderung kam vom SSW.

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 04.12.2020 SSW-Ratsfraktion: Bundesweiten Minimalkonsens einhalten und auf Feuerwerk verzichten

Die SSW-Ratsfraktion greift den Beschluss der Ministerpräsident*innenkonferenz vom 25.11.2020 mit der Bundeskanzlerin auf: Sie beantragt in der kommenden Sitzung der Kieler Ratsversammlung, dass beim Jahreswechsel auf Feuerwerk zu verzichten ist. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemitteilung · 04.12.2020 SSW gründet kommunalpolitsche Vereinigung: Dansk-frisisk kommunalpolitisk forening e.V.

Am Dienstag den 01.12.2020 wurde in Flensborghus die kommunalpolitische Vereinigung des SSW – Dansk-frisisk kommunalpolitisk forening – Dånsch-friisk komunaalpolitisch foriining e.V gegründet.

Weiterlesen