Pressemitteilung · 25.02.2003 SSW fordert dazu auf an der morgigen Demonstration für den Frieden teilzunehmen

Die SSW-Landtagsabgeordneten Anke Spoorendonk und Silke Hinrichsen forderten die Flensburger Bürgerinnen und Bürger dazu auf an der morgigen vom DGB und der Kreisschülervertretung mitorganisierten Demonstration um 15.00 Uhr auf der Exe für den Frieden teilzunehmen:

„Wir finden es ist wichtig, das auch die Menschen vor Ort mit einer Demonstration für eine friedliche Entwaffnung des Irak demonstrieren. Gerade vor dem Hintergrund der tragischen deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert ist es eine sehr positive Entwicklung, dass sich Bürgerinnen und Bürger und auch viele junge Leute in der Bundesrepublik so sehr gegen einen kommenden Krieg wehren,“ so Spoorendonk und Hinrichsen.


Die SSW-Abgeordnete Anke Spoorendonk wird an der Demonstration teilnehmen.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Kiel · 17.09.2020 SSW-Ratsfraktion Kiel: Mehr Freiraum für mehr Nahversorgung mit neuen Konzepten

Zum Vorstoß der Ratsversammlung, die „Einkaufsstraße der Zukunft“ planen, gestalten und ausprobieren zu wollen, erklärt Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 17.09.2020 SSW-Ratsfraktion begrüßt Konsens zur Entwicklung der Kieler Strände

Die SSW-Ratsfraktion unterstützt die beiden Anträge „Zielbild Kieler Strände und Bademöglichkeiten“ (Drs. 0727/2020) und „Bademöglichkeiten an der Kiellinie kurzfristig erweitern“ (Drs. 0729/2020) als Mitantragstellerin und begrüßt den damit geschaffenen Konsens in der Entwicklung der Kieler Strände. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Veranstaltung · SSW-Ungdom · 25.09.2020 Invitation SSWUngdom Landsmøde

fredag d. 25.09.2020 kl. 17, Flensborghus

Weiterlesen