Pressemitteilung · Kiel · 28.10.2020 SSW Kiel nominiert erfahrene Kommunalpolitiker für die SSW-Liste zur Bundestagswahl

Marcel Schmidt und Dr. Susanna Swoboda bringen moderne Stadtgesellschaft in den SSW-Bundestagswahlkampf

In einer gemeinsamen Sitzung haben die Vorstände der beiden Kieler SSW-Distrikte Pries/Klausdorf und Holtenau am 23.10.2020 Marcel Schmidt und Dr. Susanna Swoboda als Kandidaten für die SSW-Liste zur Bundestagswahl 2021 nominiert. Marcel Schmidt, der Fraktionsvorsitzende der SSW-Ratsfraktion, soll darüber hinaus als Kandidat für das Kieler Direktmandat antreten. Dazu erklärt Armin Petersen, Vorsitzender des SSW-Distrikts Holtenau: „Wir haben zwei erfahrene Kommunalpolitiker ausgewählt, die mit ihrer politischen Arbeit im Kieler Rathaus gute Ergebnisse erzielt haben und wissen, wie Politik gemacht wird. Die beiden SSW-Distrikte werden einen engagierten Wahlkampf führen.“

Marcel Schmidt, der auch Vorsitzender des SSW-Distrikts Pries/Klausdorf ist, ergänzt dazu: „Ich freue mich über den Rückhalt. Wir werden im Wahlkampf Klartext reden und jene Probleme und Fragestellungen in Kiel benennen und aufgreifen, die mit Beteiligung des Bundes gelöst werden können und müssen. Dabei werden wir den modernen und sozialen Politikansatz des SSW deutlich machen und klarstellen, warum Kiel dringend eine bessere Darstellung auf Bundesebene braucht.“

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Kiel · 11.07.2024 Klare Prioritätensetzung: Erst das Holstein-Stadion, dann das Parkhaus

Zu den Diskussionen um den Umbau des Holstein-Stadions erklärt Ratsherr Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 11.07.2024 Britischer Yachtclub: offene Fragen klären

Zum Verfahren über die Vergabe des Geländes des ehemaligen Britischen Yachtclubs erklärt Ratsmitglied Marvin Schmidt, Mitglied der Vergabekommission und in der SSW-Ratsfraktion zuständig für den Kieler Norden:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 10.07.2024 Ohne sachliche Verkehrspolitik wird es nichts mit der Stadtbahn

Die SSW-Ratsfraktion stellt fest, dass die momentanen Herangehensweisen der Parteien und Fraktionen an die Verkehrspolitik die Umsetzung der Stadtbahn gefährden. Dazu erklärt der Vorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen