Meldung · SSW-Ungdom · 11.02.2020 SSWUngdom Landesvorstand zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 06.02.2020

Wir verurteilen die Geschehnisse im Thüringer Landtag aufs schärfste. Auch wenn es jetzt zu Neuwahlen kommen soll, steht für uns fest: Keine Situation unter Demokraten kann so aussichtslos sein, dass man mit Extremisten zusammenarbeitet oder sich von diesen wählen lässt!
Die AfD hat gezeigt, dass sie sich nicht an parlamentarische Gepflogenheiten hält, die es in der Demokratie ohne Zweifel braucht. Dieses Verhalten macht sie zu einer undemokratischen Partei. Auch die CDU und die FDP haben mit ihrem Verhalten ein absolutes Tabu gebrochen und müssen nun auf Bundes- und Landesebene in Thüringen Konsequenzen ziehen. Wir begrüßen die vielen Aktionen gegen eine Zusammenarbeit mit rechten und können versprechen, so etwas wird es mit uns niemals geben.
 

Weitere Artikel

Veranstaltung · SSW-Ungdom · 13.10.2020 SSWU Online-debataften om mindretal i EU og Minority Safepack

Online debataften om mindretal i EU og Minority Safepack Initiativet, tirsdag den 13.10. klokken 18:30 på Zoom. 

Weiterlesen

Pressemitteilung · SSW-Ungdom · 05.10.2020 Junge Politiker gründen SSWU Distrikt in Kiel

Weiterlesen

Pressemitteilung · SSW-Ungdom · 28.09.2020 SSWUngdom schickt eigene Spitzenkandidatin ins Rennen um die ersten drei Listenplätze

Am Freitag hat SSWUngdom auf seinem Landesparteitag seine eigenen KandidatInnen für die Bundestagswahl 2021 aufgestellt.

Weiterlesen