Pressemitteilung · 26.06.2012 Eine gute Wahl

Zur Ernennung von Renate Schnack zur Minderheitenbeauftragten der Landesregierung erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Der SSW ist hocherfreut über die Rückkehr Renate Schnacks in das Amt der Minderheitenbeauftragten des Landes. 

Renate Schnack hat bereits in ihrer Amtszeit von 2000 bis 2005 unter Beweis gestellt, dass sie den nötigen Einblick, das Engagement und den Weitblick besitzt, wichtige Impulse für eine moderne Minderheitenpolitik auf Augenhöhe mit den Beteiligten zu geben.

Ein besseres Bindeglied zwischen Landesregierung und den drei autochtonen Minderheiten im Land (Dänen, Friesen und Sint & Roma) sowie der deutschen Minderheit in Nordschleswig kann man sich nicht wünschen. 

Herzlich Glückwunsch Renate Schnack - und Glückwunsch an die Minderheiten. 

















Weitere Artikel

Pressemitteilung · 28.07.2021 Die DAZ-Klassen nicht vergessen, Frau Prien!

Zur heutigen Pressekonferenz der Bildungsministerin zum Schulstart erklärt die bildungspolitische Sprecherin des SSW im Landtag, Jette Waldinger-Thiering:

Weiterlesen

Pressemitteilung · 20.07.2021 Stefan Seidler auf Sommertour in Schleswig-Holstein

14 Tage lang wird der Spitzenkandidat des SSW zur Bundestagswahl Betriebe, Verbände und Institutionen besuchen, um sich ein Bild davon zu machen, wo der Schuh drückt im echten Norden.

Weiterlesen

Meldung · 16.07.2021 Der SSW trauert um Dieter Lenz

Weiterlesen